fbpx

Was ist das & Lohnt es sich?

Ein Grundstücksfonds ist grundsätzlich eine Art von Investmentfonds. Das heißt, hier wird Kapital von Anlegern gebündelt, um dieses gemeinschaftlich in Wertanlagen zu investieren. Die Kapitalanlage besteht bei einem Grundstücksfonds aus Grundstücken und Bauflächen. Der Begriff Grundstücksfonds wird häufig auch mit Immobilienfonds gleichgesetzt, da sich diese oft auf den Erwerb von Grundstücken konzentrieren. Verwaltet wird der Grundstücksfonds von einer Anlagengesellschaft. Diese ist verantwortlich für die Investition des Kapitals und die Verwaltung der erworbenen Flächen. Außerdem kümmert sie sich um die Ausschüttung der Gewinnanteile an die Anleger.

Wie werden die Mittel aus dem Grundstücksfonds eingesetzt?

Aus den gesammelten Mitteln des Fonds werden Grundstücke erworben, eventuell aufbereitet und anschließend vermarktet und weiterverkauft oder vermietet. Den Anlegern werden Zertifikate ausgestellt, die einen bestimmten Anteil am Fondsvermögen repräsentieren. Je nach Operationsweise, findet dann in bestimmten zeitlichen Abstände eine anteilsmäßige Gewinnausschüttung an die Anleger statt.

Worin liegen die Vorteile von Grundstücksfonds?

Durch eine Investition in Grundstücksfonds können Sie am Boom des Immobilienmarktes teilhaben, ohne selbst Grundstücke dafür erwerben zu müssen. Sie sparen sich den Aufwand, den der Kauf von Liegenschaften mit sich bringt. Sie müssen sich auch nicht um die Vermietung oder den Weiterverkauf des Grundstückes kümmern. Die Anlagegesellschaften von Grundstücksfonds verfügen in der Regel über qualifiziertes Personal mit Fachwissen in der Branche. Zudem können Sie sich auch schon mit geringen Geldbeträgen am Grundstücksmarkt beteiligen und Ihr Verlustrisiko minimieren.

Wie finde Ich einen passenden Grundstücksfond als Kapitalanlage?

  1. Grundstücksfonds sind für Sie geeignet, wenn Sie sich mit geringen Summen an   Investments in Grundstücke und große Bauvorhaben beteiligen wollen
  2. Die Auswahl eines für Sie passenden Fonds hängt von verschiedenen Faktoren wie etwa Ihrer Risikobereitschaft und Ihrem Kapital ab
  3. Zwei verschiedene rechtliche Gefüge für Grundstücksfonds existieren:
  • Offene Grundstücksfonds investieren in viele Grundstücke und streuen so das Verlustrisiko
  • geschlossene Grundstücksfonds investieren in ein vorher bestimmtes Grundstück oder Projekt, was das Verlustrisiko erhöht aber meist höhere Renditen bringt

Falls Sie in einen Grundstücksfonds investieren wollen, haben Sie eine breite Auswahl an verfügbaren Fonds. Zunächst sollten Sie sich entscheiden, welches rechtliche Modell für Grundstücksfonds Ihnen zusagt. Dies hängt von Ihren Renditeerwartungen, Ihrem verfügbaren Kapital und Ihrer Risikobereitschaft ab. In Deutschland gibt es zwei Arten von rechtlichen Konstruktionen für Grundstücksfonds: Die offenen und die geschlossenen Grundstücksfonds. Wir sind spezialisiert auf Off Market Anlageimmobilien sprechen Sie gerne unsere Kollegen an, diese werden Ihnen gerne behilflich sein.

Offene Grundstücksfonds

Offene Grundstücksfonds gelten als Grundstücks-Sondervermögen. Die Anzahl der ausgestellten Zertifikate ist dabei nicht beschränkt und es ist keine Höhe für das Zertifikatkapital festgelegt. Diese offenen Fonds machen es den Anlegern möglich, sich mit relativ kleinen Beträgen an Wertanlagen in Grundstücken zu beteiligen. Aus offenen Grundstücksfonds werden meist Gewerbeflächen für größere Bauprojekte erworben. Privat genutzte Flächen sind eher nebensächlich. Offene Grundstücksfonds funktionieren nach dem Prinzip der Risikostreuung. Das Kapital aus dem Fonds muss je nach Fondsgröße auf eine bestimmte Anzahl an Immobilien aufgeteilt werden. Dadurch wird das Verlustrisiko für die Anleger geschmälert. Falls einzelne Grundstücke keinen Gewinn erzielen, kann dies mit Gewinnen durch andere Grundstücke ausgeglichen werden. Außerdem können hier Fondsanteile jederzeit gekauft und zurückgegeben werden. Bei Rückgabe hat der Anleger ein Recht auf die Auszahlung seines Anteils am Fondsvermögen. Bei ausschüttenden Fonds werden Gewinne, zum Beispiel durch Mieteinnahmen, in der Regel einmal jährlich an die Inhaber der Anteilscheine ausgeschüttet. Andere Fonds investieren die Gewinne automatisch weiter. Dies nutzt den Anlegern ebenfalls, da so der Wert der Anteilsscheine gesteigert wird.

Geschlossene Grundstücksfonds

Bei geschlossenen Fonds wird eine festgelegte Menge an Anteilen ausgegeben oder eine festgelegte Kapitalsumme eingeworben. Wenn die benötigten Mittel erwirtschaftet sind, wird der Fonds geschlossen. Danach werden keine weiteren Anteile ausgegeben und es können auch keine Anteile zurückgegeben werden, bis die Laufzeit des Fonds verstrichen ist. Die Mindesteinlage ist bei geschlossenen Grundstücksfonds in der Regel deutlich höher als bei offenen. Die Grundstücke, die es zu finanzieren gilt, liegen von vornherein fest. Auch hier handelt es sich meist um gewerbliche Flächen für größere Projekte. Normalerweise wird ein geschlossener Fonds angelegt, um ein einzelnes Projekt zu verwirklichen. Im Vergleich zu offenen Grundstücksfonds, ergibt sich aus geschlossenen Fonds oft eine höhere Rendite. Außerdem wissen die Anleger recht genau, in welches Projekt investiert wird. Bei offenen Fonds haben sie kein Mitspracherecht. Da das Geld bei geschlossenen Fonds in einzelne Projekte investiert wird, ist das Verlustrisiko bei Scheitern des Projektes jedoch auch höher.

Sie haben noch Fragen oder möchten den Immobilien Franchise testen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Was sind aktuell die besten Grundstücksfonds?

Der Immobilien- und Grundstücksmarkt befindet sich 2018 im Boom und somit steigen auch Grundstücksfonds stetig in ihrem Volumen und bringen viel Rendite. Vor allem offene Fonds mit regelmäßiger Gewinnausschüttung sind momentan sehr beliebt. Der DWS grundbesitz europa und der Deka-ImmobilienEuropa investieren in Grund und Immobilien innerhalb Europas. Beiden wird eine positive Wertentwicklung vorhergesagt. Global steht der DWS auf einer guten Position. Bei deutschen Fonds empfehlen sich UniImmo Deutschland oder Fokus Wohnen Deutschland als Top-Performer unter den Grundstücksfonds.

Die Vorteile für Investoren & Eigentümer einer Registrierung bei E1 Holding

Kompetente Beratung zur ihrer Anlageinvestition.

Langjährige Erfahrung mit Großinvestitionen & Großprojekten.

Unsere Referenzen sprechen für sich.

Wir bringen Investoren und Eigentümer für Großprojekte zusammen.

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Unsere Pressemeldungen

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien Die Corona Krise hat den Die Corona Krise hat den Immobilienmarkt längst erreicht. Das wirft die interessante Frage auf, ob ein Immobilienmakler oder ein Immobilieninvestor eigentlich zu den Gewinnern oder zu den Verlierern dieser Krise gehört. Sicher wird der eine oder andere private Immobilieneigentümer seine Verkaufspläne vorerst zurückstellen und

Read More »

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie!

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie! Es ist keine neue Erkenntnis aus der Coronakrise dass Anleger in Krisenzeiten in Sachwerte wie Immobilien flüchten. Das ist während der Coronakrise nicht anders. Dennoch sollten Sie als Immobilieneigentümer, Immobilieninvestor oder Immobilienmakler nicht davon ausgehen, dass sich der Immobilienmarkt wie in jeder anderen Wirtschaftskrise entwickeln

Read More »

Die Zukunft der Immobilienmakler

Die Zukunft der Immobilienmakler Schon länger hat die Bundesregierung Schon länger hat die Bundesregierung die Immobilienmakler ins Visier genommen. Die Kaufpreise und Mieten für private Verbraucher sind in den letzten Jahren stark gestiegen, insbesondere in städtischen Regionen. Um den Preisanstieg irgendwie zu bremsen, sind nicht nur die Vermieter über die so genannte Mietpreisbremse gesetzlich in

Read More »

Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche

Pressemitteilung: Immobilien Branche Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche Das Coronavirus wirbelt spätestens seit Mitte März das gesamte private sowie wirtschaftliche Leben im In- und im Ausland heftig durcheinander. Davon betroffen ist auch die Immobilienbranche. Für den motivierten Immobilienmakler, der das neue Jahrzehnt mit viel Engagement, neuen Ideen und Zielsetzungen begonnen hat,

Read More »

Immobilienwirtschaft und Corona Krise

Pressemitteilung über die Immobilienbranche Immobilienwirtschaft und Corona Krise Covid-19 Pandemie Corona Krise 2020 Unsere gesamte Gesellschaft ist von den Auswirkungen des Corona Virus betroffen. Die Folgen für die gesamte Wirtschaft und damit auch für die Immobilienwirtschaft sind in ihrem vollen Umfang noch gar nicht abzusehen. Das gesamte wirtschaftliche Geschehen ist seit der flächendeckenden Corona Pandemie

Read More »

Das letzte Zucken der ECM Investments GmbH

Masche gescheitert – Gericht stellt klar: Die ECM Investment GmbH muss E1 Immobilien Vermittlungsprovision zahlen E1 Immobilien Einfach die Nr. 1 Das Kammergericht Berlin urteilte nach einer rund 6 Jahre währenden Auseinandersetzung: Die ECM Investment GmbH schuldet den Maklern von E1 Immobilien Vermittlungsprovision. Der Anspruch darauf entstand aufgrund einer Vermittlung von 137 Wohneinheiten in Gröbzig.

Read More »
E1 Holding Wiesbaden

Immobilienmakler betroffen von Corona Virus/Covid 19?

Es gibt nahezu keine Branche, die nicht vom Corona Virus betroffen ist. Auch die Immobilienmakler bilden diesbezüglich keine Ausnahme. Offensichtlich wird dies zum Beispiel anhand der Bilder, die vermutlich jeder im Zuge der Diskussion um die Wohnraumknappheit öfter in verschiedenen Medien gesehen hat: Wohnungsbesichtigungen in Großstädten werden regelmäßig zu Massenveranstaltungen, bei denen dichtes Gedränge herrscht.

Read More »
Gemeinschaftsgeschäft Immobilien - E1 Holding - Off Market Immobilien

Einfluss des Corona-Virus auf die Immobilienwirtschaft

Die E1 International Investment Holding GmbH aus Wiesbaden informiert über die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Immobilienbranche. Aus der aktuellen Lage ergibt sich laut Geschäftsführer des auf Off-Market-Immobilien spezialisierten Unternehmens die Notwendigkeit, Solidarität zu üben. Um die Ausbreitung von Covid-19 zu verlangsamen und damit Risikogruppen wie gesundheitlich angeschlagene und ältere Personen nicht zu gefährden, werden Termine mit Maklern der E1 derzeit möglichst verschoben.

Read More »
Immobilienmakler Rechnen - Off Market Immobilien - Siegfried Ockenfuß

E1 Holding, mehr als ein Immobilien-Portal, für Investoren, Makler und Eigentümer

Als universelles Dienstleistungsunternehmen für Ankauf, Verkauf, Vermittlung von internationalen Off Market Immobilien sind wir nach 13 Jahren Geschäftstätigkeit hervorragend international vernetzt. Unser E1 Wissensbereich im Ankauf Immobilien, Gemeinschaftsgeschäft Immobilien ist allumfassend und schließt auch sämtliche E1 Standortanalysen mit ein. Da zu unseren Geschäftsfeldern auch Immobilien Franchise und Share Deal gehören, sind wir für Eigentümer von

Read More »
Scroll to Top