fbpx

Wie man in Immobilien investiert –
eine problemlose Investition.

Die vollständige Aufschlüsselung

Die Welt, wie wir sie heute sehen, hat eine andere Richtung eingeschlagen

Die Welt, wie wir sie heute sehen, hat eine andere Richtung eingeschlagen. Die neuesten technologischen Fortschritte haben praktisch alles möglich gemacht, was wir als Unmöglichkeit betrachteten. Eine Welt, in der Sie Zahlungen und Einkäufe im Wert von Millionen von und aus jedem Teil der Welt tätigen können, ohne auch nur ein Bankkonto zu haben. 2021 geht es darum, bestehende Barrieren und Grenzen zu durchbrechen, und wir können Ihnen versichern, dass E1 nicht schläft. Heute haben wir es Ihnen als aufstrebendem Investor, der durch den mühsamen Immobilienprozess und die enorm benötigte Finanzierung gebremst wurde, ermöglicht, sich voll und ganz an Immobilienprojekten zu beteiligen und einen stetigen Ertragsstrom zu schaffen, ohne die Immobilien selbst besitzen, verwalten oder finanzieren zu müssen. Dies ist eine Welt, in der alles möglich ist und mit E1 unterscheidet sich der Immobiliensektor nicht von dieser Welt der Möglichkeiten.

Investitionen in Immobilien

Wie man in Immobilien investiert – eine stressfreie Investition.
Arbeiten Sie mit uns zusammen und nutzen Sie Ihr Vermögen optimal
Sicher und sicher mit höheren Renditen.

Wie investiert man in Immobilien?

Das ist die gleiche Frage, die viele Investoren stellen, aber auf halbem Weg, um ihre Antworten zu finden, sind viele demoralisiert geworden, da sie die Anforderungen sehen, tatsächlich in Immobilien zu investieren. Von der Durchreise durch den anstrengenden Hypothekenantragsprozess über den Kauf der Immobilie bis hin zum Kampf mit den Fragen der Sanierung und des Immobilienmanagements. Das Schlimmste ist die Geduld und Toleranz, die bei der Verwaltung der Mieter erforderlich ist, da sie, wie üblich, den größten Teil des Eigentums beschädigen werden.

E1 bietet Ihnen das ungewöhnliche Privileg der direkten Beteiligung an den Unternehmen, die Immobilien kaufen und betreiben, und gibt Ihnen die Chance, einen großen Teil des ständig wachsenden Immobilienkuchens auch ohne Vorkenntnisse von Immobilieninvestitionen zu ergattern – jetzt ist das, wie man in Immobilien investiert.

Verstehen, wie man in Immobilienprojekte investiert, ohne sie alle selbst zu kaufen

Viele Immobilienprojekte sind in der Vergangenheit gescheitert, nicht weil die Investoren nicht willens sind oder nicht über das nötige Wissen verfügen, sondern vor allem an der Finanzierung. In der Regel erfordert der Kauf, die Renovierung und die Instandhaltung von Immobilien Millionen von Euro, die für Investoren möglicherweise nicht ohne weiteres zur Verfügung stehen. Aufgrund dieses Mangels an Eigenkapital und unzureichender Kreditwürdigkeit Großprojekte, die enorme Renditen gebracht haben sollten.

Als Team von hoch angesehenen Immobilienprofis aus verschiedenen Teilen Deutschlands und Europas haben wir immer daran geglaubt, dass wir gemeinsam mehr erreichen können.

E1, Deutschlands führender Off-Market-Broker vereint Investoren mit gleichgesinnten Köpfen, die sich einigen und Immobilienaktien gemeinsam erwerben können, wodurch der Erwerb von Immobilieninvestitionen in Millionenhöhe ermöglicht wird. Die Vorteile dieser Art von Investitionen sind zahlreich, da sie Ihnen als Investor den Einstieg in Nicht-Wohnanlagen wie Einkaufszentren oder Bürogebäude ermöglicht, die für einzelne Investoren in der Regel nicht direkt zu erwerben sind. Sie ebnet den Weg eines beispiellosen Wachstums vom Einzelhandel zum Großinvestor. Wir gründen für jede Transaktion ein anderes Unternehmen von Investoren, um die Transparenz zu verbessern und sicherzustellen, dass Sie für Ihre Investition verantwortlich sind.

Sie werden Anteilseigner dieses Unternehmens und profitieren von dem Erlös, sobald das Projekt umgesetzt ist. Diese Immobilienaktien können jederzeit verkauft werden, so dass Sie extrem flexibel bleiben. Dies ist eine der besten Möglichkeiten, um in Immobilien zu investieren, weil Ihr Geld sicher bleibt mit einer sehr hohen Tendenz der Wertschätzung, auch wenn Sie weiterhin riesige Dividenden aus den Investitionen verdienen.

Haben Sie Fragen? Wir können uns jederzeit anrufen und uns von uns durchziehen.

Die ultimative Alternative zu traditionellen Immobilieninvestitionen von E1.
Die lukrative Alternative

Hier ein klares Beispiel dafür, wie Sie mit dieser stressfreien Investition verdienen.

Geht man davon aus, dass eine Immobilie 10 Millionen Euro kostet und 500.000 Euro mieteinnahmen im Jahr erzielt, beträgt die Rendite 5% pro Jahr.

Investor I beteiligt sich mit 1 Million Euro – er erhält 10% der Unternehmensanteile und 50.000 Euro im Gegenzug pro Jahr.

Investor II investiert 100.000 Euro – er erhält 1% der Unternehmensanteile und 5.000 Euro im Gegenzug pro Jahr.

Investor III hinterlegt 500.000 Euro – erhält 5% der Unternehmensanteile und 25.000 Euro Rendite pro Jahr.

Angesichts der extrem niedrigen Zinsen, die seit Jahren in Immobilien verzeichnet werden, sind diese Bedingungen durchaus beeindruckend.

Warum Sie mit E1 investieren sollten

Jetzt, da Sie wissen, wie man in Immobilien investiert und sogar mit Mieten verdient, ohne sie tatsächlich zu besitzen, ist es unerlässlich, dass Sie eine sehr zuverlässige und vertrauenswürdige Investmentgesellschaft wählen.

Wir bei E1 internationale Investmentholdings sind in Ehrlichkeit und Integrität mit Transparenz als Unser Schlagwort verwurzelt. Seit mehr als 10 Jahren stehen wir im Rampenlicht der deutschen Immobilienbranche. Heute haben wir noch mehr Immobilien im Ausland zu besitzen. Wir sind im In- und Ausland mit mehr als 43 Niederlassungen gut vertreten und wir sind die Marke, der Sie vertrauen können.

Immobilien genießen einen hohen Ruf als Sachanlagen. Sie sind sehr gefragt und mit umsichtigem Management ist eine Wertsteigerung unumgänglich. Genau darauf konzentrieren wir uns; alles Notwendige, um sicherzustellen, dass der Wert jeder Immobilie in unserer Verwahrung kontinuierlich steigt, und damit auch den Wert Ihrer Aktie zu erhöhen. Dies erreichen wir mit der vertrauensvolle Unterstützung kompetenter Anwälte, Steuerberater und Immobilienverwalter. Als Aktionär müssen Sie sich keine Sorgen um zusätzliche Ausgaben machen – Sie können sich auf uns verlassen.

Langjährige erfahrene Immobilienmakler wollten sich um bestehende Kunden kümmern!

E1-Modelle: verschiedene Formen der Wertanlage möglich

Bei der Entwicklung dieser speziellen Art von Immobilieninvestitionenhaben wir uns an den effizientesten Immobilienfinanzierungsmodellen orientiert – Sie können zwischen einem geschlossenen und einem offenen Modell wählen:

Das geschlossene Modell

Wie bei einem geschlossenen Immobilienfonds ist die zu finanzierende Immobilie bereits klar: Sie können die Immobilie inspizieren. Sie können auch genau berechnen, wie viel Ihre jährliche Rendite sein wird. Ihre Investition wird daher ausschließlich für den Kauf und Betrieb dieser Immobilie verwendet.

Das offene Modell

In diesem Fall ist noch nicht klar, welches Immobilienprojekt umgesetzt wird. Auch hier sind Ihre Ideen gefragt – sowohl in Bezug auf das Objekt als auch auf die Rendite, die Sie realisieren möchten. Die Gesellschafter wählen gemeinsam die Immobilie aus und entscheiden über den Kauf. Erst wenn die erforderliche Mehrheit vorhanden ist, wird das Projekt umgesetzt.

Sie können sich also frei entscheiden: Wollen Sie sich auf die bewährte Expertise der Initiatoren verlassen und ohne Aufwand die angegebene Rendite generieren – oder wollen Sie als Unternehmer arbeiten? Selbstverständlich können Sie sich bei beiden Modellen auf einen reibungslosen und rechtlich verifizierten Prozess verlassen – dafür setzen wir uns mit unserem fundierten Know-how ein.

Moderne Investitionen: strukturierter Prozess inklusive

Unser Ziel ist es, Ihnen ein Höchstmaß an Sicherheit zu garantieren – schließlich geht es um enorme Summen. Aus unserer Sicht war es wichtig, die Prozesse komfortabel einzurichten. In dieser Frage eröffnen wir Ihnen auch zwei Möglichkeiten:

Variante I

Sie entscheiden sich für ein spezielles Projekt, für das ein Unternehmen gegründet wird. Sie erhalten die Kaufbescheinigung für die entsprechenden Aktien des Unternehmens, gehen zum Notar Ihres Trusts und unterzeichnen die Annahme. Sobald der Kaufpreis auf dem dafür vorgesehenen Konto eingegangen ist, werden die Aktien wie vereinbart an Sie überschrieben.

Variante II

Sie hinterlegen das von Ihnen zur Verfügung gestellte Kapital auf ein Treuhandkonto. Anschließend senden wir Ihnen wöchentlich relevante Informationen zu neuen Transaktionen zu. So können Sie in Ruhe abwägen und uns ihr Interesse sagen, sollte ein Projekt Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen. Wir geben Ihnen Zugriff auf den Datenraum und schließen die Transaktion ab.

Auf jeden Fall sind Sie auf der sicheren Seite – es ist uns extrem wichtig, dass eine solche Investition auf einem soliden Fundament aufgebaut ist und dass Sie nachhaltig erfolgreich sind. Selbstverständlich gehen wir gerne mit Ihnen die Schritte im Detail durch – fordern Sie einfach unser Know-how an.

DIE VORTEILE

Welches Modell und welche Variante dieser Unternehmensbeteiligung Sie auch wählen, sie haben eine ganze Reihe von enormen Vorteilen gemeinsam:

  • Die erworbene Immobilie wird professionell geprüft – von Anwälten, externen Experten und Banken.
  • Mit geringem Aufwand können Sie einen hohen Gewinn erwirtschaften – die Verwaltung der Immobilie wird durch externes Immobilienmanagement sichergestellt.
  • Dieses Konzept ermöglicht die Umsetzung von Großprojekten in Millionenhöhe, auch für kleinere Investitionen.
  • Sie können bundesweit tätig sein – bundesweite Investitionen eröffnen in der Regel lukrative Renditeaussichten.
  • Als Eigentümer der Immobilie können Sie sich auch weiterhin auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren – alle steuerlichen und buchhalterischen Aufgaben werden von einem renommierten Finanzamt erledigt.
  • Die Aktien können jederzeit und flexibel an Dritte verkauft werden – in der Regel machen Ihnen Mitaktionäre interessante Angebote, die Es Ihnen ermöglichen, einen interessanten Gewinn zu erzielen.
  • Ihre Kreditwürdigkeit spielt nur dann eine untergeordnete Rolle, wenn Sie Anteile an der Gesellschaft erwerben – im Gegensatz dazu müssen Sie als Investor sowohl eine einwandfreie SCHUFA oder Informationen aus der Kreditreform als auch die Kreditwürdigkeit oder Beteiligung eines Bürgen nachweisen.

Hier haben Sie es also, wie Sie in Immobilien investieren, ohne den nötigen Stress und die nötige Finanzierung durchmachen zu müssen.

Nun, dass “wie in Immobilien zu investieren” ist kein Problem mehr, sind Sie bereit, den Schritt zu tun?
Unser ehrlicher Rat; Investieren Sie jetzt, und Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben.

Haben Sie noch Fragen? Kontaktieren Sie uns jetzt.

Worauf warten Sie also? Drücken Sie die Schaltfläche unten und nutzen Sie diese einzigartige Gelegenheit.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie das Immobilien-Franchise testen?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Unsere Pressemitteilungen

Maklerrecht ab Dezember 2020

Maklerrecht ab Dezember 2020 Worauf müssen Immobilienmakler ab dem 23.12.2020 achten? Zur Information für unsere Makler und E1 Lizenznehmer: Kurz vor Weihnachten gab es eine Veränderung bei der Maklerprovision: Das neue Gesetz zur Maklerprovision ab 23. Dezember 2020 wurde bereits im Juni vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt nun pünktlich noch vor dem Jahreswechsel in

Mehr lesen »

Immobilienmarkt Boomt

E1 Holding expandiert mit 3 weiteren Standorten 2 x Berlin und 1x Köln Die E1 Holding expandiert mit drei weiteren Standorten Der Immobilienmarkt boomt trotz Corona, und auch die E1 Holding wächst erfolgreich weiter. In Deutschland kommen zu den bereits bestehenden 43 Standorten nun drei neue hinzu. Zwei davon befinden sich in Berlin, einer in

Mehr lesen »
Thema Jahresende Geschäft im Immobilien

Thema Jahresende Geschäft im Immobilien

Thema Jahresende Geschäft im Immobilien Jahresende Geschäft Immobilien Jahresende Geschäft Immobilien – High Noon für Makler, Investoren und Immobilieneigentümer Bekanntermaßen finden, gemessen an dem durchschnittlichen Jahresumsatz, rund um den Jahreswechsel die meisten Transaktionen auf dem Immobilienmarkt statt. Das gilt sowohl On als auch Off Market. Anlass genug für einige Tipps mit dem Ziel, aus den

Mehr lesen »

Immobilienblase Deutschland

Immobilienblase Deutschland Droht ein massiver Crash? Die Preise für Immobilien haben sich in Deutschland in den vergangenen Jahren deutlich gesteigert. Nach der weltweiten Immobilienkrise vor etwas mehr als zehn Jahren werden erneut Befürchtungen laut, dass es eine Immobilienblase Deutschland geben könnte. Experten warnen davor, dass sich in vielen Regionen in unserm Land die Preise für

Mehr lesen »

Wann Fallen Immobilienpreise

Wann fallen Immobilienpreise? Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln als die Märkte anderer Produkte. Wer als Antwort auf die Frage „Wann fallen Immobilienpreise?“ einfach auf das Gesetz von Angebot und Nachfrage verweist, greift definitiv zu kurz. So unterliegt der Immobilienmarkt beispielsweise einer weitreichenden staatlichen Regulierung, die insbesondere Wohnimmobilien betrifft. Aktuell wird

Mehr lesen »

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien Die Corona Krise hat den Die Corona Krise hat den Immobilienmarkt längst erreicht. Das wirft die interessante Frage auf, ob ein Immobilienmakler oder ein Immobilieninvestor eigentlich zu den Gewinnern oder zu den Verlierern dieser Krise gehört. Sicher wird der eine oder andere private Immobilieneigentümer seine Verkaufspläne vorerst zurückstellen und

Mehr lesen »

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie!

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie! Es ist keine neue Erkenntnis aus der Coronakrise dass Anleger in Krisenzeiten in Sachwerte wie Immobilien flüchten. Das ist während der Coronakrise nicht anders. Dennoch sollten Sie als Immobilieneigentümer, Immobilieninvestor oder Immobilienmakler nicht davon ausgehen, dass sich der Immobilienmarkt wie in jeder anderen Wirtschaftskrise entwickeln

Mehr lesen »

Die Zukunft der Immobilienmakler

Die Zukunft der Immobilienmakler Schon länger hat die Bundesregierung Schon länger hat die Bundesregierung die Immobilienmakler ins Visier genommen. Die Kaufpreise und Mieten für private Verbraucher sind in den letzten Jahren stark gestiegen, insbesondere in städtischen Regionen. Um den Preisanstieg irgendwie zu bremsen, sind nicht nur die Vermieter über die so genannte Mietpreisbremse gesetzlich in

Mehr lesen »

Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche

Pressemitteilung: Immobilien Branche Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche Das Coronavirus wirbelt spätestens seit Mitte März das gesamte private sowie wirtschaftliche Leben im In- und im Ausland heftig durcheinander. Davon betroffen ist auch die Immobilienbranche. Für den motivierten Immobilienmakler, der das neue Jahrzehnt mit viel Engagement, neuen Ideen und Zielsetzungen begonnen hat,

Mehr lesen »
Scroll to Top
Off Market Immobilien Matching CRM

Mit dieser kostenlosen Immobilien Software E1 Plus verschaffen Sie sich ohne jegliche Verpflichtungen einen weltweiten Zugriff auf Off Market Immobilien.