1,2 Millionen Follower in 6 Monaten

Meine Content-Marketing-Strategie ENTHÜLLT

In nur einem halben Jahr gelingt es Ihnen, Ihre Follower-Zahl auf YouTube auf unglaubliche 1,2 Millionen zu steigern. Klingt wie ein Traum, oder? Doch für Autry Mosey von acquisition.com wurde dies Realität. In diesem Artikel enthüllen wir seine bahnbrechende Content-Marketing-Strategie, die ihn zum Erfolg führte.

Einleitung

Beginnen wir mit einem Rückblick: Vor sechs Jahren riet Autry Mosey seinen Kunden, die Content-Erstellung einzustellen, da sie ihrer Meinung nach Zeit verschwendeten. Heute sieht er das anders. Er hat erkannt, dass Content-Marketing eine entscheidende Rolle in der Geschäftswelt spielt. Aber wie hat er es geschafft, diese beeindruckende Follower-Zahl zu erreichen?

Ihr persönlicher Zugang zu Off Market Deals wartet

Investition

Einfach posten

Der erste Schritt scheint simpel: Etwas erstellen und es posten. Klingt einfach, oder? Doch viele scheitern bereits hier. Die Herausforderung liegt darin, den ersten Schritt zu wagen und überhaupt etwas zu veröffentlichen.

Regelmäßigkeit etablieren
Konsistenz ist der Schlüssel. Es geht darum, einen Rhythmus zu finden und diesen beizubehalten. Ob wöchentlich oder täglich, es ist wichtig, eine Routine zu entwickeln, die das Publikum erwarten kann.

E1 Plus CRM: Revolutionieren Sie Ihre Immobiliensuche

Zuverlässigkeit auf allen Plattformen

Nun wird es ernst: Zuverlässiges Posten auf allen relevanten Plattformen. Dies bedeutet eine deutliche Steigerung des Volumens und der Präsenz.

Maximale Nutzung der Plattformen
In dieser Phase geht es darum, das volle Potenzial jeder Plattform auszuschöpfen. Manche Plattformen, wie Twitter oder TikTok, ermöglichen mehrere Posts am Tag, während andere schnell übersättigt sind.

Erstellen und Erfassen
Die letzte Phase kombiniert das Erstellen von Inhalten mit dem Erfassen und Nutzen von Interaktionen und Feedback. Hier wird der Content noch gezielter und wirkungsvoller.

Registrieren und von beeindruckenden Dashboard-Statistiken profitieren

Immobilien

Die zwei Hauptziele des Content-Marketings

Content-Marketing verfolgt zwei Hauptziele: Neukundengewinnung und Lead-Pflege . Es ist entscheidend zu verstehen, welches Ziel man verfolgt, um die Strategie entsprechend anzupassen.

Qualität über Quantität
Eine wichtige Regel: Es gibt nichts wie zu lang, nur zu langweilig. Qualität sollte über Quantität stehen, aber eine hohe Quantität qualitativ hochwertiger Inhalte ist unschlagbar.

Organisches Wachstum vs. bezahlte Werbung
Organisches Wachstum braucht Zeit, ist aber langfristig oft effektiver und kosteneffizienter als bezahlte Werbung. Es ist wichtig, das richtige Gleichgewicht zu finden.

Kostenlose CRM-Lösung für Ihre Immobilientransaktionen

Der langfristige Ansatz

Content-Marketing ist ein Marathon, kein Sprint. Geduld und Ausdauer sind entscheidend für langfristigen Erfolg .

Die Rolle von Vendors und In-House-Teams
In den Anfangsphasen kann es hilfreich sein, mit externen Dienstleistern zu arbeiten. Langfristig ist es jedoch oft effektiver, ein internes Team aufzubauen und zu schulen.

Die Bedeutung der Geduld
Geduld ist eine Tugend im Content-Marketing. Es braucht Zeit, um eine treue Fangemeinde aufzubauen und als vertrauenswürdige Stimme in seiner Nische anerkannt zu werden.

Erleben Sie den Unterschied mit E1 Plus CRM – Melden Sie sich an

Investition

Wie man sich als Experte etabliert

Es geht darum, sich auf ein spezifisches Gebiet zu konzentrieren und dort Expertise zu zeigen. Der Weg zum Erfolg führt über Spezialisierung und den Aufbau von Glaubwürdigkeit .

Schlussfolgerung
Autry Moseys Erfolgsgeschichte zeigt, dass mit der richtigen Strategie und viel Ausdauer beeindruckende Ergebnisse im Content-Marketing erzielt werden können. Die Schlüssel liegen in Konsequenz, Qualitätsfokus und Geduld.

Betreuen Sie Ihre Bestandskunden exklusiv mit E1 Plus

Häufig gestellte Fragen

Ist es wirklich notwendig, auf allen Plattformen aktiv zu sein?
Ja, um ein breites Publikum zu erreichen , ist es wichtig, auf mehreren Plattformen präsent zu sein und diese optimal zu nutzen.

Wie lange dauert es, bis sich Content-Marketing auszahlt?
Es kann 18 Monate oder länger dauern, bis man signifikante Ergebnisse sieht. Geduld und Ausdauer sind entscheidend.

Sollte ich mit externen Dienstleistern oder einem internen Team arbeiten?
Anfangs können externe Dienstleister hilfreich sein, um schnell Geschwindigkeit aufzunehmen. Langfristig ist ein internes Team jedoch oft effektiver.

Wie finde ich heraus, was auf welcher Plattform funktioniert?
Durch Ausprobieren, Analysieren von Engagement und Anpassung der Inhalte an die spezifischen Plattformen.

Wie wichtig ist die Qualität des Inhalts?
Qualität ist entscheidend. Inhalte müssen interessant, relevant und ansprechend sein, um das Publikum zu fesseln und zu halten.

Erleben Sie den Unterschied mit E1 Plus CRM – Melden Sie sich an

Need Help?
de_DEDeutsch