fbpx

E1 International Investment Holding GmbH: Wer wir sind

Wer wir sind

E1 steht für einen Zusammenschluss verschiedener Immobilienbüros, die sich über das gesamte Bundesgebiet verteilen. Alle sind über eine Lizenz und als eine Marke miteinander verbunden. Damit ziehen wir an einem Strang und bündeln unsere Kompetenzen für Anleger, Eigentümer und Immobilienmakler. Unsere Kernbereiche sind Immobilien VermittlungImmobilien Ankauf, Immobilien Verkauf und Immobilien Bestandshaltung. Als Immobilien Franchise Unternehmen sind wir aus den früheren „Erdogdu Immobilien“ hervorgegangen.

Gestern und heute

Gründer und Inhaber Muharrem Erdogdu gründete im Rhein-Main-Gebiet 2007 ein Immobilenbüro. Der Wiesbadener Unternehmer konzentrierte sich damals auf das Rhein-Main-Gebiet für Immobilienkäufer und Immobilienverkäufer. Dank seines Erfolges und dem zunehmenden Wachstum der Firma wurden sukzessive neue Unternehmensfelder erschlossen: Anlageimmobilien und Immobilien-Transaktionen von Gewerbeimmobilen und Mehrfamilienhäusern rückten in den Fokus. Im Jahr 2011 war der Übergang zur ausschließlichen Vermittlung von Kapital-Anlageimmobilen vollzogen. Dazu gehörten Immobilienbestände einer der größten deutschen Speditionen.

Was mit diesem Übergang seinen Anfang nahm, besitzt noch heute Gültigkeit: „Einfach die Nr. 1“ ist mittlerweile Philosophie, Slogan und Ziel des Unternehmens, das sich seither „E1 Immobilien“ nennt. Marketingstrategie und Außenauftritt am Markt gingen Hand in Hand mit der neuen Strategie. Im Zuge dessen konnte E1 Immobilien den umfangreichen Verkauf von Werksbeständen für Passavant-Geiger, einer renommierten Stahlgießerei, abwickeln.

Diese und andere erfolgreiche Immobilen-Transaktionen führten zu weiterer Expansion des Unternehmens und hatten für E1 Immobilien positive Konsequenzen: Seither konzentriert sich die Firma ausschließlich auf Vermittlungsaufträge über eine Million Euro Volumen. Beispielhaft lässt sich der Erfolg dieser neuen Strategie an zwei Großprojekten aufzeigen. 2014 kaufte eine Investorengruppe aus Istanbul im zweistelligen Millionenbereich ausgedehnte Industrieanlagen in Frankfurt am Main.

Seriöses Maklerunternehmen für off market Immobilien - Teamfoto

E1 Immobilien expandierte bundesweit sowie ins Ausland. Zweifellos ist die Gründung der E1 International Investment Holding GmbH ein Meilenstein in dieser Erfolgsgeschichte. Immer noch werden von Wiesbaden aus die Geschäfte persönlich von dem Gründer und Geschäftsführer Muharrem Erdogdu geleitet. E1 Holding ist heutzutage Franchisegeber für Unternehmen im In- und Ausland. Beim Deutschen Patent- und Markenamt ist die E1 Holding eine unter dem Aktenzeichen 3020152181282 geprüfte und eingetragene Marke.

Was bedeutet dies? Geschäftsinhaber und Geschäftsführer verschiedener Standorte arbeiten heute unter einem Markennamen mit einer Markenstrategie erfolgreich zusammen. Ob in der Hauptstadt Berlin, in DortmundFrankfurt oder Hamburg: Überall stehen unseren Klienten engagierte und erfahrene Immobilienmakler zur Seite; ein Team von professionellen, weltoffenen und zielorientiert arbeitenden Frauen und Männern. Diese überregionale Zusammenarbeit ist befruchtend und dient dem gemeinsamen Ziel, „Nummer Eins“ bei Immobilien Kapitalanlagen zu werden.

E1 Holding Wiesbaden

Was sind die neuesten Entwicklungen im Immobilienbereich?

Gesellschaftliche Entwicklungen und Globalisierung sind auch am Immobilienmarkt nicht spurlos vorübergegangen. Im Gegenteil: Wurden früher Wohnungen und Häuser vornehmlich zur Eigennutzung oder als Studentenbude für den eigenen Nachwuchs erworben, steht heutzutage die Immobilie als Wertanlage im Fokus. Anleger können mit risikofreier Wertanlage wie Immobilien und Grund effektiven Vermögensaufbau betreiben. Voraussetzung dafür ist, dass die Immobilien nicht an Wert verlieren, sondern im Gegenteil an Wert zunehmen.

In diesem Zusammenhang sind für Großanleger sogenannte Off Market Immobilien von besonderem Reiz. Hinter dem Begriff verbirgt sich ein einfaches Prinzip. Off Market Immobilen erscheinen weder in den Medien noch auf Internetportalen. Die Abwicklung läuft genau umgekehrt: Wir sprechen verifizierte Kunden an, unterbreiten ihnen Angebote, geeignete Objekte zu finden. Möglich ist dies dank unserer langjährigen, gewachsenen Geschäftskontakte. Diskretion steht im Vordergrund, nicht lautes Gebaren. Im steten Kontakt mit Investoren und Stammkunden kennt E1 Immobilien Holding Bedarf und Möglichkeiten für Suchende.

Off Market Immobilien sind beliebt, denn ihr Erwerb geht leise über die Bühne. Nicht für den Markt bestimmte Immobilien werden ausschließlich solventen und geeigneten Anlegern angeboten. Wir sind in der Lage, gezielt und geprüft Immobilien-Transaktionen vorzunehmen, indem wir Investoren und Anbieter zusammenbringen. Wohnanlagen, Einkaufszentren und Logistikflächen gehören ebenso dazu wie Grundstücke mit Baugenehmigung. Die Basis unserer Off Market Immobilien Aktivitäten ist die jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Vorständen und Aufsichtsräten. Wir verstehen uns als Partner bei der Suche nach einem geeigneten Großprojekt. Auf dem Weg zum Ziel bieten wir unseren Kunden:

  • eine diskrete Beratung mit fundiertem Fachwissen
  • eine Profilerstellung mit relevanten Details
  • vorab Prüfungen, die mit Ihren Vorstellungen und Kriterien übereinstimmen
  • eine exakte Vorauswahl von Objekten, die Ihrem Suchprofil entsprechen
  • Kontakte zu Eigentümern und vollständige Unterlagen
  • eine vertrauensvolle, zuverlässige Zusammenarbeit
E1 Immobilien Franchise Standorte

Wo finden Sie uns?

Unsere Holding ist mit 42 Investments in zehn Ländern bundesweit vertreten. Der Immobilienmarkt boomt. Besonders beliebt sind Großstädte mit Wachstumspotenzial in Wirtschaft, Wissenschaft und Lehre. Unter den Spitzenreitern liegen München, BerlinFrankfurt, Stuttgart und Hamburg. Aber auch andere Städte wie Karlsruhe mit seiner Exzellenz-Universität werden immer beliebter und erfreuen sich steigender Immobilienpreise. Für Anleger ist dies günstig, denn sie können sich über steigende Mieten und eine damit steigende Rendite freuen.

Bevor man kauft, sollten jedoch bestimmte Faktoren geklärt sein. Liegt die gewünschte Immobilie in zentraler, mit dem öffentlichen Nahverkehr gut angeschlossener oder ausgesucht grüner Lage? Wie sieht es mit der Infrastruktur aus: Sind Arbeitgeber, Schulen, Ärzte und Läden gut zu erreichen? Von Vorteil ist, Immobilien dann zu kaufen, wenn eine langfristige und günstige Zinsbildung möglich ist. Unsere Immobilienberechnug zeigt Ihnen im Voraus, ob es sich lohnt, als gesicherte Wertanlage ein Investment zu erwerben.

Wertsteigerung garantiert

Als versierte Immobilien Bestandshalter erwerben wir Investments mit deutlichem Wertsteigerungs-Potenzial. Am Puls der Zeit und dank unserer umfassenden Kenntnisse erwerben wir für uns und unsere Kunden Immobilien, die sich als Anlageobjekte auszahlen. Wir verfolgen dabei das Ziel, nachhaltige Anlageobjekte zu entwickeln: Mit Blick für das Wesentliche setzen wir als Immobilien Bestandshalter unsere Visionen in partnerschaftlicher Zusammenarbeit mit unseren Klienten um. Dies gilt für die Privatisierung von Immobilien wie für den Ankauf.

Ständig veränderte Rahmenbedingungen machen ein langfristiges, zukunftsorientiertes Denken und proaktives Handeln erforderlich. Als Netzwerk kompetenter und erfahrener Mitarbeiter sind wir geeignete Partner, um unterschiedliche Träume zu realisieren.

Ob Immobilien Ankauf von Investoren, Immobilien Verkauf oder Bestandshaltung von Immobilien: Als exklusive Immobilien-Franchise-Holding überzeugen wir unsere Kunden mit effektiver Arbeitsweise, die mit dem technologischen Fortschritt und Globalisierung einhergeht. Unsere strategische Zusammenführung in Wiesbaden, innovative Prozesse und angepasste Arbeitsmethoden führen zu einer operativen Arbeitsweise auf höchstem Niveau. Und dies überall im Bundesgebiet!

E1 Holding Organigram

Download – E1 International Investment Holding GmbH

In Lübeck gibt es 3179 Wohngebäude, die in Eigentumswohnungen aufgeteilt sind, was einem Anteil von 7,40% entspricht. Wohnungen die der Kommune oder Kommunalen Wohnungsunternehmen gehören, sind 909 an der Zahl oder 2,12% aller Wohnungen. Vor 1919 wurden 18,08% aller Wohngebäude in Lübeck gebaut. Zwischen 1950 und 1969 kamen 33,09% hinzu und im Jahr 2000 oder später wurden 8,11% gebaut.

Sie haben noch Fragen oder möchten den Immobilien Franchise testen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Unsere Pressemeldungen

Maklerrecht ab Dezember 2020

Maklerrecht ab Dezember 2020 Worauf müssen Immobilienmakler ab dem 23.12.2020 achten? Zur Information für unsere Makler und E1 Lizenznehmer: Kurz vor Weihnachten gab es eine Veränderung bei der Maklerprovision: Das neue Gesetz zur Maklerprovision ab 23. Dezember 2020 wurde bereits im Juni vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt nun pünktlich noch vor dem Jahreswechsel in

Read More »

Immobilienmarkt Boomt

E1 Holding expandiert mit 3 weiteren Standorten 2 x Berlin und 1x Köln Die E1 Holding expandiert mit drei weiteren Standorten Der Immobilienmarkt boomt trotz Corona, und auch die E1 Holding wächst erfolgreich weiter. In Deutschland kommen zu den bereits bestehenden 43 Standorten nun drei neue hinzu. Zwei davon befinden sich in Berlin, einer in

Read More »
Thema Jahresende Geschäft im Immobilien

Thema Jahresende Geschäft im Immobilien

Thema Jahresende Geschäft im Immobilien Jahresende Geschäft Immobilien Jahresende Geschäft Immobilien – High Noon für Makler, Investoren und Immobilieneigentümer Bekanntermaßen finden, gemessen an dem durchschnittlichen Jahresumsatz, rund um den Jahreswechsel die meisten Transaktionen auf dem Immobilienmarkt statt. Das gilt sowohl On als auch Off Market. Anlass genug für einige Tipps mit dem Ziel, aus den

Read More »

Immobilienblase Deutschland

Immobilienblase Deutschland Droht ein massiver Crash? Die Preise für Immobilien haben sich in Deutschland in den vergangenen Jahren deutlich gesteigert. Nach der weltweiten Immobilienkrise vor etwas mehr als zehn Jahren werden erneut Befürchtungen laut, dass es eine Immobilienblase Deutschland geben könnte. Experten warnen davor, dass sich in vielen Regionen in unserm Land die Preise für

Read More »

Wann Fallen Immobilienpreise

Wann fallen Immobilienpreise? Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln als die Märkte anderer Produkte. Wer als Antwort auf die Frage „Wann fallen Immobilienpreise?“ einfach auf das Gesetz von Angebot und Nachfrage verweist, greift definitiv zu kurz. So unterliegt der Immobilienmarkt beispielsweise einer weitreichenden staatlichen Regulierung, die insbesondere Wohnimmobilien betrifft. Aktuell wird

Read More »

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien Die Corona Krise hat den Die Corona Krise hat den Immobilienmarkt längst erreicht. Das wirft die interessante Frage auf, ob ein Immobilienmakler oder ein Immobilieninvestor eigentlich zu den Gewinnern oder zu den Verlierern dieser Krise gehört. Sicher wird der eine oder andere private Immobilieneigentümer seine Verkaufspläne vorerst zurückstellen und

Read More »

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie!

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie! Es ist keine neue Erkenntnis aus der Coronakrise dass Anleger in Krisenzeiten in Sachwerte wie Immobilien flüchten. Das ist während der Coronakrise nicht anders. Dennoch sollten Sie als Immobilieneigentümer, Immobilieninvestor oder Immobilienmakler nicht davon ausgehen, dass sich der Immobilienmarkt wie in jeder anderen Wirtschaftskrise entwickeln

Read More »

Die Zukunft der Immobilienmakler

Die Zukunft der Immobilienmakler Schon länger hat die Bundesregierung Schon länger hat die Bundesregierung die Immobilienmakler ins Visier genommen. Die Kaufpreise und Mieten für private Verbraucher sind in den letzten Jahren stark gestiegen, insbesondere in städtischen Regionen. Um den Preisanstieg irgendwie zu bremsen, sind nicht nur die Vermieter über die so genannte Mietpreisbremse gesetzlich in

Read More »

Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche

Pressemitteilung: Immobilien Branche Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche Das Coronavirus wirbelt spätestens seit Mitte März das gesamte private sowie wirtschaftliche Leben im In- und im Ausland heftig durcheinander. Davon betroffen ist auch die Immobilienbranche. Für den motivierten Immobilienmakler, der das neue Jahrzehnt mit viel Engagement, neuen Ideen und Zielsetzungen begonnen hat,

Read More »
Scroll to Top