fbpx

Stellenanzeige Immobilienmakler Home Office:
Jetzt als Freiberufler durchstarten!

Strategische Vermögensbildung ist unser Credo!

Als Spezialmakler für Investment-Immobilien zählt die E1 International Investment Holding GmbH mit Hauptsitz in Wiesbaden zu den führenden Unternehmen der Branche: Zahlreiche Immobilienbüros in ganz Deutschland, eine Lizenz und erfolgreiche Marke. Denn wer Kompetenzen bündelt, erreicht gemeinsam mehr – für Anleger, Eigentümer und Makler. Unser Grund für diese Stellenanzeige Immobilienmakler Homeoffice? Wir wachsen – und möchten unseren Erfolg weiter ausbauen, gemeinsam mit Ihnen.

Warum uns wählen

Profitieren Sie von unserem globalen Image

Flexibles Arbeitsleben

Homeoffice möglich

6-stelliges Jahresergebnis

Stellenanzeige Immobilienmakler Home Office: Jetzt mehr erfahren!

E1 braucht Sie – als freiberuflichen Immobilienmakler für die Vermittlung von Anlagen. Doch was erwartet Sie, wenn Sie mit uns an einem Strang ziehen? E1 ist bereits langjährig an zahlreichen Büro-Standorten präsent – deutschlandweit. Von Hamburg über Berlin bis München eint uns eine Markenstrategie und fruchtbare überregionale Zusammenarbeit. Sie leben dort, wo wir sitzen? Dann arbeiten Sie auf Wunsch auch direkt in unseren Geschäftsräumen vor Ort.

Eine Tätigkeit als Immobilienberater für Kapitalanlagen könnte Sie reizen?

Soviel kann Ihnen unsere Stellenanzeige Immobilienmakler Home Office jetzt schon verraten: Der Weg jedes Interessenten zum Anlageobjekt führt exklusiv über Sie! Denn als freiberuflicher Immobilienmakler vermitteln Sie Anlagen passgenau – in Vollzeit oder Teilzeit. Eine lukrative Tätigkeit, die sich zu 95 Prozent vom Schreibtisch aus erledigen lässt. Ihr Einsatzbereich: Die diskrete Akquisition und Vermittlung von Anlageimmobilien im oberen Preissegment. Vom Erstkontakt bis zur erfolgreichen Vertragsvermittlung sind Sie zuverlässiger Berater von Anlegern, die sich risikofreie Wertanlagen für effektiven Vermögensaufbau wünschen.

Warum diese Stellenanzeige Immobilienmakler Home Office?

Nun – wir brauchen Sie! Helfen Sie uns, Investoren und Anbieter gezielt zusammen zu bringen, als unser E1-Mitarbeiter und Partner vor Ort. Sie sollten sich auf unsere Stellenanzeige Immobilienmakler Home Office bewerben, wenn:

– ein gepflegtes, professionelles Auftreten für Sie selbstverständlich ist
– Sie – nach Möglichkeit – über Erfahrungen aus der Immobilienbranche verfügen
– Sie – am allerbesten! – kaufmännische Berufserfahrung vorweisen können

Einen Mindestumsatz erwarten wir nicht, sondern nur, dass Sie uns täglich wenigstens vier Stunden Ihrer Zeit schenken. Das entspricht etwa 30 E-Mails bzw. 15 Telefonaten. Sie besitzen keinen Maklerschein gem. §34c? Kein Problem, weil nicht zwingend nötig. Ihr Verkaufsziel: Qualifizierte Neukunden gewinnen und Umsatzsteigerung durch Zusendung akquirierter Objekte an alle 46 E1 Lizenzbüros bundesweit. Sie sprechen Englisch oder eine andere Fremdsprache? Dann eröffnen sich für Sie zusätzlich internationale Perspektiven, in der Immobilienvermittlung des entsprechenden Landes. Neugierig? Online-Bewerbung jetzt ins Auge fassen?

Was bietet Ihnen E1?

Was ist für Sie drin, wenn Sie sich auf unsere Stellenanzeige Immobilienmakler Home Office bewerben? Im Zuge unserer Expansion konzentriert sich E1 auf Vermittlungsaufträge von Volumina über einer Million Euro. Wir bieten Ihnen:

– eine freiberufliche Tätigkeit auf Provisionsbasis
– Gleitzeit mit der Möglichkeit, vom Homeoffice zu arbeiten
– je nach Transaktion Provisionen zwischen 3 – 6 % netto vom Kaufpreis
– ein durchschnittliches potenzielles Jahresgehalt zwischen 100.000 EUR und 250.000 EUR

Unsere Stellenanzeige Immobilienmakler Home Office richtet sich an Bewerber bundesweit. Entscheiden wir uns für Sie, machen wir Sie selbstverständlich umfassend fit für den Job – und schulen Sie erstklassig im Vorfeld, online und im Head-Office in Wiesbaden. Damit Sie zügig im Home Office durchstarten, bekommen Sie auch Ihren eigenen Laptop von uns. Mehr noch: E1 stattet Sie auch mit Kapitalanlage-Objekten, Kooperationspartnern und Investoren aus. Ein starkes Netzwerk, das Zeit und Ressourcen spart.

Langjährig erfahrene Immobilien Makler für die Bestandskundenbetreuung gesucht!

Wieviel Provision gehört Ihnen?

Das Beste verrät Ihnen unsere Stellenanzeige Immobilienmakler Home Office zum Schluss: Bei E1 kommen Sie als Freiberufler in Genuss des größeren Teils der Provision! Und das sind Ihre künftigen Erfolgsbausteine:

– 1. Abschluss 60/40
– ab dem 2. Geschäft 70/30
– nach Ihrem 3. Erfolg 80/20
– ab dem 5. Geschäft konstant 90/10 – lebenslang!

Als freier Immobilienberater sichtbar werden? E1 unterstützt Sie auch dabei: Zeigen Sie Gesicht und Präsenz im Team unter www.e1-holding.com. Ihr Handwerkszeug? CRM Software – und Zugang zu sämtlichen E1 Marketing-Materialien, unverzichtbaren Verträgen und Formularen.

Denken Sie jetzt größer! Mit E1 auf Wachstumskurs gehen

Noch skeptisch, ob Sie sich als Immobilienmakler Home Office bewerben sollen? Das verstehen wir – weshalb Risikominimierung ebenfalls zu den E1-Prioritäten zählt. Wir sind stets breit aufgestellt. Unser beachtliches Immobilienportfolio bietet Investoren deutschlandweit unterschiedlichste Investitionschancen. Wenn Sie den Schritt zu E1 machen, arbeiten wir Sie umfassend ein. Zielstrebigkeit, Kommunikationsstärke und unternehmerisches Denken gehören zu Ihren Stärken? Dann passen Sie zu uns: Attraktive Karriereoptionen und Aufstiegschancen erwarten Sie: Kommen Sie ins Team – und bewerben Sie sich jetzt online!

Sie haben noch Fragen oder möchten den Immobilien Franchise testen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Unsere Pressemeldungen

Maklerrecht ab Dezember 2020

Maklerrecht ab Dezember 2020 Worauf müssen Immobilienmakler ab dem 23.12.2020 achten? Zur Information für unsere Makler und E1 Lizenznehmer: Kurz vor Weihnachten gab es eine Veränderung bei der Maklerprovision: Das neue Gesetz zur Maklerprovision ab 23. Dezember 2020 wurde bereits im Juni vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt nun pünktlich noch vor dem Jahreswechsel in

Read More »

Immobilienmarkt Boomt

E1 Holding expandiert mit 3 weiteren Standorten 2 x Berlin und 1x Köln Die E1 Holding expandiert mit drei weiteren Standorten Der Immobilienmarkt boomt trotz Corona, und auch die E1 Holding wächst erfolgreich weiter. In Deutschland kommen zu den bereits bestehenden 43 Standorten nun drei neue hinzu. Zwei davon befinden sich in Berlin, einer in

Read More »
Thema Jahresende Geschäft im Immobilien

Thema Jahresende Geschäft im Immobilien

Thema Jahresende Geschäft im Immobilien Jahresende Geschäft Immobilien Jahresende Geschäft Immobilien – High Noon für Makler, Investoren und Immobilieneigentümer Bekanntermaßen finden, gemessen an dem durchschnittlichen Jahresumsatz, rund um den Jahreswechsel die meisten Transaktionen auf dem Immobilienmarkt statt. Das gilt sowohl On als auch Off Market. Anlass genug für einige Tipps mit dem Ziel, aus den

Read More »

Immobilienblase Deutschland

Immobilienblase Deutschland Droht ein massiver Crash? Die Preise für Immobilien haben sich in Deutschland in den vergangenen Jahren deutlich gesteigert. Nach der weltweiten Immobilienkrise vor etwas mehr als zehn Jahren werden erneut Befürchtungen laut, dass es eine Immobilienblase Deutschland geben könnte. Experten warnen davor, dass sich in vielen Regionen in unserm Land die Preise für

Read More »

Wann Fallen Immobilienpreise

Wann fallen Immobilienpreise? Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln als die Märkte anderer Produkte. Wer als Antwort auf die Frage „Wann fallen Immobilienpreise?“ einfach auf das Gesetz von Angebot und Nachfrage verweist, greift definitiv zu kurz. So unterliegt der Immobilienmarkt beispielsweise einer weitreichenden staatlichen Regulierung, die insbesondere Wohnimmobilien betrifft. Aktuell wird

Read More »

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien Die Corona Krise hat den Die Corona Krise hat den Immobilienmarkt längst erreicht. Das wirft die interessante Frage auf, ob ein Immobilienmakler oder ein Immobilieninvestor eigentlich zu den Gewinnern oder zu den Verlierern dieser Krise gehört. Sicher wird der eine oder andere private Immobilieneigentümer seine Verkaufspläne vorerst zurückstellen und

Read More »

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie!

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie! Es ist keine neue Erkenntnis aus der Coronakrise dass Anleger in Krisenzeiten in Sachwerte wie Immobilien flüchten. Das ist während der Coronakrise nicht anders. Dennoch sollten Sie als Immobilieneigentümer, Immobilieninvestor oder Immobilienmakler nicht davon ausgehen, dass sich der Immobilienmarkt wie in jeder anderen Wirtschaftskrise entwickeln

Read More »

Die Zukunft der Immobilienmakler

Die Zukunft der Immobilienmakler Schon länger hat die Bundesregierung Schon länger hat die Bundesregierung die Immobilienmakler ins Visier genommen. Die Kaufpreise und Mieten für private Verbraucher sind in den letzten Jahren stark gestiegen, insbesondere in städtischen Regionen. Um den Preisanstieg irgendwie zu bremsen, sind nicht nur die Vermieter über die so genannte Mietpreisbremse gesetzlich in

Read More »

Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche

Pressemitteilung: Immobilien Branche Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche Das Coronavirus wirbelt spätestens seit Mitte März das gesamte private sowie wirtschaftliche Leben im In- und im Ausland heftig durcheinander. Davon betroffen ist auch die Immobilienbranche. Für den motivierten Immobilienmakler, der das neue Jahrzehnt mit viel Engagement, neuen Ideen und Zielsetzungen begonnen hat,

Read More »
Scroll to Top