fbpx

Job Immobilienmakler Quereinsteiger

Job Immobilien-makler Quereinsteiger

Längst vorbei sind die Zeiten, in denen Arbeitnehmer 40 Jahre lang im selben Unternehmen bleiben. Tatsächlich besagen Schätzungen der Bundesarbeitsagentur, dass Arbeitnehmer im Laufe ihres Lebens drei- bis siebenmal die Laufbahn wechseln. Gerade wenn Sie schon Berufserfahrung gesammelt haben und über einen späteren Karrierewechsel nachdenken, möchten wir Ihnen hier einige gute Gründe nennen, warum dies Vorteile für Sie bringen kann, denn für einen Karrierewechsel in die Immobilienbranche ist es nie zu spät.

Transferierbare Erfahrung im Job Immobilienmakler Quereinsteiger

Möglicherweise haben Sie Vorbehalte gegen einen späten Karrierewechsel ins Immobiliengeschäft, insbesondere wenn Sie keinen Hintergrund in dieser Branche haben. Doch wenn Sie diesen Wechsel erst im mittleren Lebensabschnitt vornehmen, könnte Ihnen der Übergang leichter fallen. Sie verfügen bereits über übertragbare Fähigkeiten aus Ihrer bisherigen Berufserfahrung, die Sie in Verbindung mit einem hohen Maß an Selbstvertrauen an die Spitze Ihrer Karriere bringen könnten.

Bereiche, in denen sich bereits erworbene Kompetenzen gut in Immobilien umsetzen lassen, sind Verkaufs-, Marketing-, PR- und Kommunikationsfähigkeiten – die alle in verschiedenen Branchen erworben werden können. Kombinieren Sie diese Fähigkeiten mit neu gewonnenen Marktkenntnissen, die Sie vielleicht durch Kurse im Immobilienbereich erworben haben.

Bestehendes Netzwerk

Eine berufliche Veränderung im Alter von 30 – 50 Jahren stellt zum Beispiel sicher, dass Sie bereits die Möglichkeit hatten, ein berufliches und persönliches Netzwerk aufzubauen. Im Vergleich zu einem jungen Kandidaten, der bei Null anfängt, werden Sie in den Job Immobilienmakler Quereinsteiger mit einem umfangreicheren Netzwerk an Kontakten einsteigen, auf das Sie zurückgreifen können.

Dies wird sich als äußerst nützlich erweisen, wenn es an der Zeit ist, leerstehende Objekte auszuschreiben oder Ihren ersten Kundenstamm im Job Immobilienmakler Quereinsteiger aufzubauen. Sie können dieses bestehende Netzwerk stärken, indem Sie zusätzliche Recherchen durchführen, persönliche Treffen mit Branchenführern arrangieren und Ihr Fachwissen im Job Immobilienmakler Quereinsteiger erweitern.

Langjährig erfahrene Immobilien Makler für die Bestandskundenbetreuung gesucht!

Mehr Freiraum im Job Immobilienmakler Quereinsteiger

Wenn sich Ihre derzeitige Geschäftstätigkeit etwas festgefahren anfühlt, ermöglicht Ihnen ein Berufswechsel mit 30 – 50 Jahren oder einem anderen Alter, in dem Sie bereits einige Berufserfahrung gesammelt haben, wieder frischen Wind und vor allem mehr Freiraum in Ihren Arbeitsalltag zu bringen. Die Immobilienbranche fördert die Autonomie innerhalb Ihres Netzwerks und gibt Ihnen ein hohes Maß an Freiheit, Ihre eigenen geschäftsfördernden Aktivitäten auszubauen.

Ganz gleich, ob Sie sich für Gewerbeimmobilien oder den Verkauf von Wohnimmobilien interessieren, in Bezug auf die persönliche Entlohnung im Job Immobilienmakler Quereinsteiger sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Sie können sich als unabhängiger Makler um Ihre eigenen Kunden und die entsprechende Gehaltsentwicklung kümmern, anstatt am Rand zu stehen und den Regeln eines anderen zu folgen. Sie haben auch die Freiheit, Ihren täglichen Arbeitsablauf selbst zu steuern, so dass Sie die Work-Life-Balance erreichen können, die zu Ihnen passt.

Selbsterkenntnis

Im Vergleich zu Hochschulabsolventen jüngeren Datums haben Sie bereits Berufserfahrung gesammelt und unter Umständen bereits Karrierestufen durchlaufen. Wahrscheinlich wissen Sie, wie es sich anfühlt, Fehler zu machen und aus ihnen zu lernen, wenn man vorankommt. Ein späterer Karrierewechsel bedeutet, dass Sie mit einem fortgeschrittenen Selbstbewusstsein einen Neuanfang machen, der Ihnen die Verfolgung Ihrer Ziele erleichtert.
Sie werden inzwischen gelernt haben, was Ihre Lebensprioritäten sind, vom Zeitvertreib mit Freunden und Familie bis hin zu mehr Zeit für Reisen oder ein bestimmtes Hobby. Mit definierten Zielen können Sie Ihre neue Karriere so gestalten, dass sie den Erwartungen entspricht.
Sind Sie bereit für den nächsten Schritt? Wir suchen bundesweit freiberufliche Makler auf 70/30 Basis – wir geben Ihnen als Freiberufler Objekte und Kunden und im Erfolgsfall erhalten Sie 70 % Provision.

Sie haben noch Fragen oder möchten den Immobilien Franchise testen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Unsere Pressemeldungen

Maklerrecht ab Dezember 2020

Maklerrecht ab Dezember 2020 Worauf müssen Immobilienmakler ab dem 23.12.2020 achten? Zur Information für unsere Makler und E1 Lizenznehmer: Kurz vor Weihnachten gab es eine Veränderung bei der Maklerprovision: Das neue Gesetz zur Maklerprovision ab 23. Dezember 2020 wurde bereits im Juni vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt nun pünktlich noch vor dem Jahreswechsel in

Read More »

Immobilienmarkt Boomt

E1 Holding expandiert mit 3 weiteren Standorten 2 x Berlin und 1x Köln Die E1 Holding expandiert mit drei weiteren Standorten Der Immobilienmarkt boomt trotz Corona, und auch die E1 Holding wächst erfolgreich weiter. In Deutschland kommen zu den bereits bestehenden 43 Standorten nun drei neue hinzu. Zwei davon befinden sich in Berlin, einer in

Read More »
Thema Jahresende Geschäft im Immobilien

Thema Jahresende Geschäft im Immobilien

Thema Jahresende Geschäft im Immobilien Jahresende Geschäft Immobilien Jahresende Geschäft Immobilien – High Noon für Makler, Investoren und Immobilieneigentümer Bekanntermaßen finden, gemessen an dem durchschnittlichen Jahresumsatz, rund um den Jahreswechsel die meisten Transaktionen auf dem Immobilienmarkt statt. Das gilt sowohl On als auch Off Market. Anlass genug für einige Tipps mit dem Ziel, aus den

Read More »

Immobilienblase Deutschland

Immobilienblase Deutschland Droht ein massiver Crash? Die Preise für Immobilien haben sich in Deutschland in den vergangenen Jahren deutlich gesteigert. Nach der weltweiten Immobilienkrise vor etwas mehr als zehn Jahren werden erneut Befürchtungen laut, dass es eine Immobilienblase Deutschland geben könnte. Experten warnen davor, dass sich in vielen Regionen in unserm Land die Preise für

Read More »

Wann Fallen Immobilienpreise

Wann fallen Immobilienpreise? Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln als die Märkte anderer Produkte. Wer als Antwort auf die Frage „Wann fallen Immobilienpreise?“ einfach auf das Gesetz von Angebot und Nachfrage verweist, greift definitiv zu kurz. So unterliegt der Immobilienmarkt beispielsweise einer weitreichenden staatlichen Regulierung, die insbesondere Wohnimmobilien betrifft. Aktuell wird

Read More »

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien Die Corona Krise hat den Die Corona Krise hat den Immobilienmarkt längst erreicht. Das wirft die interessante Frage auf, ob ein Immobilienmakler oder ein Immobilieninvestor eigentlich zu den Gewinnern oder zu den Verlierern dieser Krise gehört. Sicher wird der eine oder andere private Immobilieneigentümer seine Verkaufspläne vorerst zurückstellen und

Read More »

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie!

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie! Es ist keine neue Erkenntnis aus der Coronakrise dass Anleger in Krisenzeiten in Sachwerte wie Immobilien flüchten. Das ist während der Coronakrise nicht anders. Dennoch sollten Sie als Immobilieneigentümer, Immobilieninvestor oder Immobilienmakler nicht davon ausgehen, dass sich der Immobilienmarkt wie in jeder anderen Wirtschaftskrise entwickeln

Read More »

Die Zukunft der Immobilienmakler

Die Zukunft der Immobilienmakler Schon länger hat die Bundesregierung Schon länger hat die Bundesregierung die Immobilienmakler ins Visier genommen. Die Kaufpreise und Mieten für private Verbraucher sind in den letzten Jahren stark gestiegen, insbesondere in städtischen Regionen. Um den Preisanstieg irgendwie zu bremsen, sind nicht nur die Vermieter über die so genannte Mietpreisbremse gesetzlich in

Read More »

Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche

Pressemitteilung: Immobilien Branche Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche Das Coronavirus wirbelt spätestens seit Mitte März das gesamte private sowie wirtschaftliche Leben im In- und im Ausland heftig durcheinander. Davon betroffen ist auch die Immobilienbranche. Für den motivierten Immobilienmakler, der das neue Jahrzehnt mit viel Engagement, neuen Ideen und Zielsetzungen begonnen hat,

Read More »
Scroll to Top

Off-Market-Immobilien Weltweit


E1 Plus! Zugriff auf Off-Market-Großimmobilen rund um den Globus – ohne Verpflichtungen. Match it!