fbpx

Immobilienpreise und Standortanalyse Ludwigshafen am Rhein

Der Immobilienmarkt in Ludwigshafen am Rhein

Kontinuierlich auf Wachstumskurs:

Standort
Ludwigshafen am Rhein

Ludwigshafen liegt am Rhein und genau gegenüber von Mannheim. Die Heimatstadt Helmut Kohls ist kreisfrei und wartet mit vielen attraktiven Standortfaktoren auf. So ist Ludwigshafen die zweitgrößte Stadt in Rheinland-Pfalz nach Mainz und nach Mannheim auch die zweitgrößte Stadt der Metropolregion Rhein-Neckar. 2,3 Mio. Menschen leben in der Metropolregion, die der siebtgrößte Wirtschaftsraum Deutschlands ist.

Bewohner Kennzahlen Ludwigshafen am Rhein für Immobilieninvestitionen

Ludwigshafen am Rhein liegt in Rheinland-Pfalz und hatte im Jahr 2016 166.621 Einwohner. Die Stadt hat eine Fläche von 77,55 km², dementsprechend leben dort 2.149 Menschen auf einem Quadratkilometer. Das Bevölkerungswachstum im Vergleich zum Vorjahr liegt bei 1,16 % – ein guter Wert, der für die Attraktivität der Stadt spricht. Im Jahr 1965 konnte die Stadt ihren historischen Höchststand hinsichtlich der Einwohnerzahlen verbuchen. 180.000 Menschen wohnten damals in Ludwigshafen. Die Zahlen sind ab diesem Zeitpunkt zunächst zurückgegangen, steigen seit 2015 aber wieder an. Großstadt war Ludwighafen erstmals im Jahr 1921, weniger als ein Jahrhundert nach der Stadtgründung.

Die Infrastruktur Ludwigshafen am Rhein - ideal für Kapitalanlageimmobilien

Das Autobahnnetz der gesamten Metropolregion ist hervorragend ausgebaut, wodurch Ludwigshafen ein beliebter Logistikstandort ist. Über die A6 können von Ludwigshafen aus sowohl der Osten als auch der Westen der Bundesrepublik erreicht werden. Für die Nord-Süd-Verbindung sorgen die A61 und die A65. Weitere wichtige Verkehrsverbindungen in Ludwigshafen sind die A650, die B9 und die B37.

Warum E1 Holding wählen?

Die E1 International Investment Holding GmbH ist seit 2007 im Immobiliengeschäft tätig. Das bisherige Transaktionsvolumen beträgt über 2,4 Mrd. EUR bei über 4.700 Immobilientransaktionen. Die E1 Holding ist Ihre Antwort auf das Immobiliengeschäft. Erhalten Sie erstaunliche Investitionsabkommen, wenn Sie eine Immobilie kaufen und vom Verkauf einer Immobilie profitieren.
Senden Sie uns eine E-Mail, um mehr zu erfahren.

Schienenverkehr in Ludwigshafen am Rhein

Darüber hinaus hält in Ludwigshafen der Eurocity mit einer Verbindung bis nach Österreich. Innerhalb der Metropolregion gibt es S-Bahnen, die Ludwigshafen mit Mannheim, Heidelberg und vielen weiteren Städten verbinden. Für den öffentlichen Nahverkehr innerhalb der Stadt sind Busse zuständig.

Rheinhafen Ludwigshafen am Rhein

Eine Besonderheit des Standorts ist der Rheinhafen, der ein wichtiger Warenumschlagplatz für den Schiffsverkehr auf dem Rhein ist. 120 Hektar Hafenfläche mit einem jährlichen Warenumschlag von rund 7 Millionen Tonnen und die direkte Versorgung der BASF mit Rohstoffen machen Ludwigshafen zum fünftstärksten Binnenhafen Deutschlands.

Flughafen

Der nächste Flughafen ist der Flughafen Frankfurt, der der größte Flughafen Deutschlands und auch einer der größten in Europa ist.

Wirtschaft & Erwerbslosenquote Ludwigshafen am Rhein

Der wichtigste Wirtschaftszweig in Ludwigshafen ist die Chemie. Mit BASF sitzt in Ludwigshafen am Rhein der größte Chemiekonzern der Welt (nach Umsatz). Im Umfeld von BASF sind weitere Konzerne der Chemiebranche angesiedelt, zum Beispiel die DyStar GmbH und die Rasching GmbH. Weitere in Ludwigshafen ansässige Unternehmen sind unter anderem die Pfalzwerke AG, Shell und die Sparkasse Vorderpfalz. Die Arbeitslosenquote in Ludwigshafen betrug im August 2018 7,9 % und lag somit über dem deutschen Durchschnitt von 3,4 %.

Immobilien und Investoren Kennzahlen Ludwigshafen am Rhein

Ludwigshafen am Rhein entwickelt sich immer mehr zu einem Standort für Forschung und Innovation. Auch hinsichtlich der Lebensqualität wird in der Stadt viel getan, um noch attraktiver zu sein und mehr Menschen anzuziehen. Investitionen in Gewerbeimmobilien oder in Wohnungen können in Ludwigshafen durchaus lukrativ sein. Interessenten haben die Wahl aus verschiedenen Anlageinvestitionen.

Grundlegende Immobiliendaten für Ludwigshafen am Rhein

Zu den beliebtesten Wohnviertel in Ludwigshafen am Rhein gehören Ludwigshafen Mitte, Oggersheim, Friesenheim, Mundenheim und Oppau. Auch Hemshof Nord ist beliebt, dieser Teil gilt als die Altstadt von Ludwigshafen und ist sehr quirlig.
Der Leerstand in der Stadt ist mit 2,4 % gering. Die Stadt wird immer beliebter und das merkt man auf dem Wohnungsmarkt.
Für eine 60 m² Mietswohnung werden in Ludwigshafen am Rhein 8,32 € pro Quadratmeter fällig. Die Preise sind somit im Vergleich zu vielen anderen deutschen Großstädten noch human, was für die Investition in Wohnungen reizvoll ist.

Kontaktieren Sie unsere Immobilien Experten für Anlageimmobilien in Ludwigshafen am Rhein!

Gebäude und Wohnungsstatistiken in Ludwigshafen am Rhein

3.603 Wohngebäude, die in Eigentumswohnungen aufgeteilt sind, gibt es in Ludwigshafen am Rhein. Das sind 13,53 % aller Wohnimmobilien der Stadt. Gerade Mehrfamilienhäuser sind beliebte Anlageimmobilien, da sie eine gute Rendite versprechen können. 1.642 dieser Häuser gehören Kommunen oder kommunalen Wohnungsunternehmen. Mit 6,16 % aller Wohngebäude ist dieser Anteil ziemlich hoch. 12,15 % aller Wohngebäude in Ludwigshafen sind Altbauten, also vor 1919 entstanden. 29,84 % der Wohngebäude wurden zwischen 1950 und 1969 gebaut und nach dem Jahr 2000 sind 6,85 % der Häuser in Ludwigshafen am Rhein errichtet worden.

Daten zu Einfamilienhäusern in Ludwigshafen am Rhein

15.109 Einfamilienhäuser stehen in Ludwigshafen am Rhein, das sind 56,72 % aller Wohngebäude der Stadt. 5.476 dieser Einfamilienhäuser stehen frei, das sind 20,55 %. Durch den Boom der Metropolregion Rhein-Neckar steigen die Preise für Einfamilienhäuser in Ludwigshafen stetig an. Auch die Nachbarstädte Mannheim und Heidelberg merken diesen Aufschwung.

Sie haben ein attraktives Immobilienangebot in Ludwigshafen am Rhein?

Schicken Sie uns gerne formlos die wichtigsten Eckdaten zu Ihrem Angebot und sichern Sie sich eine zügige Prüfung Ihrer Offerte. 

Benötigte Eckdaten: 

Kaufpreis, Standort, Mieteinnahmen, Anzahl der Einheiten, Vermietbare Fläche, Grundstücksgröße, Baujahr, Leerstand prozentual, das wars …

Investment in Immobilien: Prognose für Ludwigshafen am Rhein

Steigende Einwohnerzahlen, steigende Preise auf dem Immobilienmarkt und immer mehr Unternehmen, die in die Stadt kommen. Ludwigshafen entwickelt sich im Süden von Rheinland Pfalz zu einer der wirtschaftsstärksten Städte. Auch zum Leben wird Ludwigshafen immer attraktiver, die Stadt investiert viel in die Verbesserung der Lebensqualität. Eine Investition in Wohnungen oder eine Investition in Gewerbeimmobilien kann sich in Ludwigshafen auszahlen.

Beurteilung Immobilienmarkt - Ludwigshafen am Rhein

Eine sehr gute Infrastruktur, eine starke kommunale Wirtschaftsförderung und eines der größten Unternehmen der Welt: Ludwigshafen befindet sich mitten im Aufschwung und das Ende der Fahnenstange ist noch lange nicht erreicht.
Investoren können von noch bezahlbaren Preisen an einem wachsenden Standort mit viel Potenzial profitieren.

Sie haben noch Fragen oder möchten uns ein Angebot in Ludwigshafen am Rhein unterbreiten?

Wir freuen uns auf Ihr Angebot in Ludwigshafen am Rhein!

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Unsere Pressemeldungen

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien Die Corona Krise hat den Die Corona Krise hat den Immobilienmarkt längst erreicht. Das wirft die interessante Frage auf, ob ein Immobilienmakler oder ein Immobilieninvestor eigentlich zu den Gewinnern oder zu den Verlierern dieser Krise gehört. Sicher wird der eine oder andere private Immobilieneigentümer seine Verkaufspläne vorerst zurückstellen und

Read More »

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie!

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie! Es ist keine neue Erkenntnis aus der Coronakrise dass Anleger in Krisenzeiten in Sachwerte wie Immobilien flüchten. Das ist während der Coronakrise nicht anders. Dennoch sollten Sie als Immobilieneigentümer, Immobilieninvestor oder Immobilienmakler nicht davon ausgehen, dass sich der Immobilienmarkt wie in jeder anderen Wirtschaftskrise entwickeln

Read More »

Die Zukunft der Immobilienmakler

Die Zukunft der Immobilienmakler Schon länger hat die Bundesregierung Schon länger hat die Bundesregierung die Immobilienmakler ins Visier genommen. Die Kaufpreise und Mieten für private Verbraucher sind in den letzten Jahren stark gestiegen, insbesondere in städtischen Regionen. Um den Preisanstieg irgendwie zu bremsen, sind nicht nur die Vermieter über die so genannte Mietpreisbremse gesetzlich in

Read More »

Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche

Pressemitteilung: Immobilien Branche Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche Das Coronavirus wirbelt spätestens seit Mitte März das gesamte private sowie wirtschaftliche Leben im In- und im Ausland heftig durcheinander. Davon betroffen ist auch die Immobilienbranche. Für den motivierten Immobilienmakler, der das neue Jahrzehnt mit viel Engagement, neuen Ideen und Zielsetzungen begonnen hat,

Read More »

Immobilienwirtschaft und Corona Krise

Pressemitteilung über die Immobilienbranche Immobilienwirtschaft und Corona Krise Covid-19 Pandemie Corona Krise 2020 Unsere gesamte Gesellschaft ist von den Auswirkungen des Corona Virus betroffen. Die Folgen für die gesamte Wirtschaft und damit auch für die Immobilienwirtschaft sind in ihrem vollen Umfang noch gar nicht abzusehen. Das gesamte wirtschaftliche Geschehen ist seit der flächendeckenden Corona Pandemie

Read More »

Das letzte Zucken der ECM Investments GmbH

Masche gescheitert – Gericht stellt klar: Die ECM Investment GmbH muss E1 Immobilien Vermittlungsprovision zahlen E1 Immobilien Einfach die Nr. 1 Das Kammergericht Berlin urteilte nach einer rund 6 Jahre währenden Auseinandersetzung: Die ECM Investment GmbH schuldet den Maklern von E1 Immobilien Vermittlungsprovision. Der Anspruch darauf entstand aufgrund einer Vermittlung von 137 Wohneinheiten in Gröbzig.

Read More »
E1 Holding Wiesbaden

Immobilienmakler betroffen von Corona Virus/Covid 19?

Es gibt nahezu keine Branche, die nicht vom Corona Virus betroffen ist. Auch die Immobilienmakler bilden diesbezüglich keine Ausnahme. Offensichtlich wird dies zum Beispiel anhand der Bilder, die vermutlich jeder im Zuge der Diskussion um die Wohnraumknappheit öfter in verschiedenen Medien gesehen hat: Wohnungsbesichtigungen in Großstädten werden regelmäßig zu Massenveranstaltungen, bei denen dichtes Gedränge herrscht.

Read More »
Gemeinschaftsgeschäft Immobilien - E1 Holding - Off Market Immobilien

Einfluss des Corona-Virus auf die Immobilienwirtschaft

Die E1 International Investment Holding GmbH aus Wiesbaden informiert über die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Immobilienbranche. Aus der aktuellen Lage ergibt sich laut Geschäftsführer des auf Off-Market-Immobilien spezialisierten Unternehmens die Notwendigkeit, Solidarität zu üben. Um die Ausbreitung von Covid-19 zu verlangsamen und damit Risikogruppen wie gesundheitlich angeschlagene und ältere Personen nicht zu gefährden, werden Termine mit Maklern der E1 derzeit möglichst verschoben.

Read More »
Immobilienmakler Rechnen - Off Market Immobilien - Siegfried Ockenfuß

E1 Holding, mehr als ein Immobilien-Portal, für Investoren, Makler und Eigentümer

Als universelles Dienstleistungsunternehmen für Ankauf, Verkauf, Vermittlung von internationalen Off Market Immobilien sind wir nach 13 Jahren Geschäftstätigkeit hervorragend international vernetzt. Unser E1 Wissensbereich im Ankauf Immobilien, Gemeinschaftsgeschäft Immobilien ist allumfassend und schließt auch sämtliche E1 Standortanalysen mit ein. Da zu unseren Geschäftsfeldern auch Immobilien Franchise und Share Deal gehören, sind wir für Eigentümer von

Read More »
Scroll to Top