fbpx

Immobilienpreise und Standortanalyse Leipzig

Der Immobilienmarkt in Leipzig

Kontinuierlich auf Wachstumskurs:

Standort
Leipzig

Die richtige Kapitalanlageimmobilie Leipzig in der 300 km² großen sächsischen Metropole mit ihren 590.000 Einwohnern zu finden ist im Grunde genommen leicht und doch nicht so einfach. Leipzigs zehn Stadtbezirke gliedern sich in mehrere Dutzend Stadt- und Ortsteile. Das Stadtzentrum oder anders gesagt die Leipziger Innenstadt ist durch den „Ring“ umgrenzt. Das Stadtgebiet außerhalb des Ringes ist weitgehend ein Mix aus Wohnen und Gewerbe von Handwerk über Dienstleistung bis hin zu Industrie. Zu einem Mekka für Kapitalanleger als private sowie institutionelle Investoren hat sich das Musikviertel entwickelt. Auch die gesamte Umgebung rund um den Clara-Zetkin-Park als Leipzigs größte öffentlicher Parkfläche ist nach wie vor ein Immobilientipp zur Kapitalanlage und Selbstnutzung.

Standortanalyse Leipzig – Immobilienkauf empfehlenswert

Gegenüber den 1989er-Montagsdemonstrationen rund um die Nikolaikirche ist der Leipziger Immobilienmarkt zwei bis drei Jahrzehnte später nicht wiederzuerkennen. Dazu einige Daten und Fakten zur aktuellen Standortanalyse Leipzig im Zentrum der Metropolregion Mitteldeutschland.

• moderne Verkehrsinfrastruktur mit Flughafen, ICE-Haltepunkt sowie Anbindung an das Fernstraßennetz
• Hightech mit Biotechnologie, Logistik, Messe, Automobilindustrie und vielseitigem Dienstleistungsangebot
• Bruttoinlandsprodukt BIP pro Kopf mit ca. 35.000 Euro deutlich über Landesdurchschnitt
• Platzierung im oberen Drittel des Zukunftsatlas bei der Prognos AG
• Kaufkraft je Einwohner rd. 18.000 Euro
• Arbeitslosenquote im höheren einstelligen Bereich bei konstant unter zehn Prozent
• Wohnbauland erschlossen zwischen 150 bis 300 Euro/m²
• Wohneigentum ab 1.500 Euro/m² aufwärts bis zu 3.000 Euro und auch darüber
• Kaltmiete für modernisierten Mittel- und Altbau ab 7 Euro/m², für Neubau bis 15 Euro/m²
• Leerstand Mietwohnraum seit den vergangenen drei bis fünf Jahren konstant unter vier Prozent

Immobilien Prognose Leipzig – sowohl Wohneigentum als auch Investition in Gewerbe

Leipzig ist nach wie vor, wie man sagt, ein gutes Pflaster für private Anleger und institutionelle Investoren gleichermaßen. Die Stadtviertel außerhalb des Stadtringes haben sich mit Mehrfamilienhäusern und Wohnanlagen, mit Büro-, Gewerbe- und Handelsimmobilien bis hin zu großen und kleineren Hotelimmobilien zu Mischgebieten aus Wohnen nebst Gewerbe entwickelt. Der ortsunkundige Kapitalanleger sollte oder besser gesagt kann auf Kenntnis und Unterstützung des Leipziger Immobilienmaklers nicht verzichten. Nur er kennt die Feinheiten mit aktuellen Immobilienpreisen und Preisentwicklung oder mit Faktoren wie Rendite bis hin zum Quadratmeter Preis für Miete und Kauf.

Warum E1 Holding wählen?

Die E1 International Investment Holding GmbH ist seit 2007 im Immobiliengeschäft tätig. Das bisherige Transaktionsvolumen beträgt über 2,4 Mrd. EUR bei über 4.700 Immobilientransaktionen. Die E1 Holding ist Ihre Antwort auf das Immobiliengeschäft. Erhalten Sie erstaunliche Investitionsabkommen, wenn Sie eine Immobilie kaufen und vom Verkauf profitieren.
Senden Sie uns eine E-Mail, um mehr zu erfahren.

Exponierte Immobilienlagen Leipzig – jeder findet was er sucht

Unter den Leipzig Immobilien gibt es viele lukrative bis exklusive Fleckchen zu finden. Prädestinierte Stadtteile sind neben dem Musikviertel die Südvorstadt, Schleußig, das Graphische Viertel oder auch das Waldstraßenviertel. Der besondere Reiz für Leipzig Kapitalanlageimmobilien ist das Stadtbild insgesamt; einerseits mit den gewachsenen Stadt- und Ortsteilen, andererseits mit einer strukturierten Übersichtlichkeit. Moderne Mietwohnhäuser stehen in Sichtnähe zu denkmalgeschützten Villen und Bauwerken aus dem vergangenen Jahrhundert. Dennoch wirkt das Gesamtbild städtebaulich homogen und stimmig.

Mehrfamilienhäuser Leipzig – expandierende Entwicklung der letzten zehn Jahre

Der aktuelle Monitoring-Bericht zu Leipzig Immobilien macht deutlich, dass in den 2010er-Jahren viel Mietwohnraum geschaffen worden ist. Trotzdem bleibt auch zu Beginn des neuen Jahrzehnts das Raumangebot spürbar hinter dem Raumbedarf zurück.

Mehrfamilienhäuser ab sechs oder acht Wohnparteien aufwärts mit Handel und Dienstleistung im Erdgeschoss sind schon vermietet wenn sie geplant werden. Die Messestadt Leipzig ist mit einem Bevölkerungszuwachs von über zehn Prozent im vergangenen Jahrzehnt eine der bundesweit am stärksten wachsenden Städte. Von der Büro- über die Gewerbe- bis zur Hotelimmobilie bleibt das Angebot für ein Investment unverändert hoch und attraktiv. Die städtische Mietpreisbrems sorgt nur für eine zeitlich begrenzte Deckelung der Rendite. Ansonsten bleibt sie ohne jeden Einfluss auf die Entwicklung von Immobilienpreis und Immobilienwert.

Kontaktieren Sie unsere Immobilien Experten für Anlageimmobilien in Leipzig!

Leipzig Prognose 2030 – steigender Wohn- und Gewerbeflächenbedarf

Die Immobilien Prognose Leipzig fällt kurz und knapp aus. Ob das komplette Wohnhaus mit und ohne Gewerbe oder ob die einzelne Eigentumswohnung in der luxuriösen Wohnanlage; jede Leipzig Immobilie ist als Kapitalanlage bestens geeignet. Das Risiko ist marginal und der Faktor Rendite sowohl für die On als auch für die Off Market Immobilie vielversprechend bis positiv.

Zu dem auch in den 2020er-Jahren steigenden Wohn- und Gewerbeflächenbedarf passt durchaus der selbstbewusste Marketingslogan: Leipzig – Wir sind die Stadt!

Sie haben ein attraktives Immobilienangebot in Leipzig?

Schicken Sie uns gerne formlos die wichtigsten Eckdaten zu Ihrem Angebot und sichern Sie sich eine zügige Prüfung Ihrer Offerte. 

Benötigte Eckdaten: 

Kaufpreis, Standort, Mieteinnahmen, Anzahl der Einheiten, Vermietbare Fläche, Grundstücksgröße, Baujahr, Leerstand prozentual, das wars …

Sie haben noch Fragen oder möchten uns ein Angebot in Leipzig unterbreiten?

Wir freuen uns auf Ihr Angebot in Leipzig!

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Unsere Pressemeldungen

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien Die Corona Krise hat den Die Corona Krise hat den Immobilienmarkt längst erreicht. Das wirft die interessante Frage auf, ob ein Immobilienmakler oder ein Immobilieninvestor eigentlich zu den Gewinnern oder zu den Verlierern dieser Krise gehört. Sicher wird der eine oder andere private Immobilieneigentümer seine Verkaufspläne vorerst zurückstellen und

Read More »

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie!

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie! Es ist keine neue Erkenntnis aus der Coronakrise dass Anleger in Krisenzeiten in Sachwerte wie Immobilien flüchten. Das ist während der Coronakrise nicht anders. Dennoch sollten Sie als Immobilieneigentümer, Immobilieninvestor oder Immobilienmakler nicht davon ausgehen, dass sich der Immobilienmarkt wie in jeder anderen Wirtschaftskrise entwickeln

Read More »

Die Zukunft der Immobilienmakler

Die Zukunft der Immobilienmakler Schon länger hat die Bundesregierung Schon länger hat die Bundesregierung die Immobilienmakler ins Visier genommen. Die Kaufpreise und Mieten für private Verbraucher sind in den letzten Jahren stark gestiegen, insbesondere in städtischen Regionen. Um den Preisanstieg irgendwie zu bremsen, sind nicht nur die Vermieter über die so genannte Mietpreisbremse gesetzlich in

Read More »

Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche

Pressemitteilung: Immobilien Branche Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche Das Coronavirus wirbelt spätestens seit Mitte März das gesamte private sowie wirtschaftliche Leben im In- und im Ausland heftig durcheinander. Davon betroffen ist auch die Immobilienbranche. Für den motivierten Immobilienmakler, der das neue Jahrzehnt mit viel Engagement, neuen Ideen und Zielsetzungen begonnen hat,

Read More »

Immobilienwirtschaft und Corona Krise

Pressemitteilung über die Immobilienbranche Immobilienwirtschaft und Corona Krise Covid-19 Pandemie Corona Krise 2020 Unsere gesamte Gesellschaft ist von den Auswirkungen des Corona Virus betroffen. Die Folgen für die gesamte Wirtschaft und damit auch für die Immobilienwirtschaft sind in ihrem vollen Umfang noch gar nicht abzusehen. Das gesamte wirtschaftliche Geschehen ist seit der flächendeckenden Corona Pandemie

Read More »

Das letzte Zucken der ECM Investments GmbH

Masche gescheitert – Gericht stellt klar: Die ECM Investment GmbH muss E1 Immobilien Vermittlungsprovision zahlen E1 Immobilien Einfach die Nr. 1 Das Kammergericht Berlin urteilte nach einer rund 6 Jahre währenden Auseinandersetzung: Die ECM Investment GmbH schuldet den Maklern von E1 Immobilien Vermittlungsprovision. Der Anspruch darauf entstand aufgrund einer Vermittlung von 137 Wohneinheiten in Gröbzig.

Read More »
E1 Holding Wiesbaden

Immobilienmakler betroffen von Corona Virus/Covid 19?

Es gibt nahezu keine Branche, die nicht vom Corona Virus betroffen ist. Auch die Immobilienmakler bilden diesbezüglich keine Ausnahme. Offensichtlich wird dies zum Beispiel anhand der Bilder, die vermutlich jeder im Zuge der Diskussion um die Wohnraumknappheit öfter in verschiedenen Medien gesehen hat: Wohnungsbesichtigungen in Großstädten werden regelmäßig zu Massenveranstaltungen, bei denen dichtes Gedränge herrscht.

Read More »
Gemeinschaftsgeschäft Immobilien - E1 Holding - Off Market Immobilien

Einfluss des Corona-Virus auf die Immobilienwirtschaft

Die E1 International Investment Holding GmbH aus Wiesbaden informiert über die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Immobilienbranche. Aus der aktuellen Lage ergibt sich laut Geschäftsführer des auf Off-Market-Immobilien spezialisierten Unternehmens die Notwendigkeit, Solidarität zu üben. Um die Ausbreitung von Covid-19 zu verlangsamen und damit Risikogruppen wie gesundheitlich angeschlagene und ältere Personen nicht zu gefährden, werden Termine mit Maklern der E1 derzeit möglichst verschoben.

Read More »
Immobilienmakler Rechnen - Off Market Immobilien - Siegfried Ockenfuß

E1 Holding, mehr als ein Immobilien-Portal, für Investoren, Makler und Eigentümer

Als universelles Dienstleistungsunternehmen für Ankauf, Verkauf, Vermittlung von internationalen Off Market Immobilien sind wir nach 13 Jahren Geschäftstätigkeit hervorragend international vernetzt. Unser E1 Wissensbereich im Ankauf Immobilien, Gemeinschaftsgeschäft Immobilien ist allumfassend und schließt auch sämtliche E1 Standortanalysen mit ein. Da zu unseren Geschäftsfeldern auch Immobilien Franchise und Share Deal gehören, sind wir für Eigentümer von

Read More »
Scroll to Top