fbpx

Immobilienpreise und Standortanalyse Kiel

Der Immobilienmarkt in Kiel

Kontinuierlich auf Wachstumskurs:

Standort
Kiel

Für Investoren in Gewerbeimmobilien wird die schleswig-holsteinische Landeshauptstadt zu Beginn der 2020er-Jahre ein zunehmend interessanter Standort. Das nördlichste Bundesland ist mit seinen beiden Großstädten Kiel und Lübeck ein typisch ländlich geprägter Flächenstaat. Private und gewerbliche Immobilien konzentrieren sich noch mehr als bislang auf die 120 km² große Landeshauptstadt mit ihren rund 250.000 Einwohnern. 

Immobilienkauf Kiel – vom flachen Land in die Großstadt

Die Immobilienpreise in dieser Region liegen im bundesweiten Vergleich eher im mittleren Bereich. Immobilienmakler als Kenner des örtlichen Immobilienmarktes sehen in Kiel und Umgebung noch viel Potential für Anlageimmobilien, und zwar vorwiegend im Wohnungsbau mit Eigentum im Mehrfamilienhaus oder auch mit Handels- und Büroimmobilien. Das landesweite Stadt-Land-Gefälle verändert sich langsam und stetig zugunsten der attraktiven Großstadtlage.

Städteprofil Kiel – wirtschaftlicher Regiopol an der Grenze zu Dänemark

Als regional bedeutender Wirtschaftsstandort für Schiffsbau und Schifffahrt mit Werften, Reedereien und Logistik, für Maschinenbau und Dienstleistungen ist Kiel ein Regiopol in Schleswig-Holstein. Der Tourismus ist ein weiteres wirtschaftliches Standbein. Als attraktive Investments gelten Hotelimmobilien, Apartment- und Mehrfamilienhäuser als Ferienwohnungen bis hin zu Senioren Immobilien. Etwa Dreiviertel der Beschäftigten haben ihren sozialversicherungspflichtigen Job hier in Kiel im Verwaltungs-, Dienst- und Finanzdienstleistungsbereich.

Warum E1 Holding wählen?

Die E1 International Investment Holding GmbH ist seit 2007 im Immobiliengeschäft tätig. Das bisherige Transaktionsvolumen beträgt über 2,4 Mrd. EUR bei über 4.700 Immobilientransaktionen. Die E1 Holding ist Ihre Antwort auf das Immobiliengeschäft. Erhalten Sie erstaunliche Investitionsabkommen, wenn Sie eine Immobilie kaufen und vom Verkauf einer Immobilie profitieren.
Senden Sie uns eine E-Mail, um mehr zu erfahren.

Gewerbeimmobilien Kiel – vielversprechende Platzierung im bundesweiten Zukunftsatlas

Sowohl auf Wohn- als auch auf Gewerbeimmobilien übt die Großstadt mit ihrer abgerundeten Infrastruktur eine hohe Anziehungskraft aus. Einmal abgesehen vom engbebauten Stadtzentrum bieten die äußeren Stadtbezirke Fläche für Neuansiedlungen wie Gewerbepark und Supermarkt bis hin zur modernen Wohnanlage. In Suchsdorf als einem der zweieinhalb Dutzend Stadtteile, etwa zehn Kilometer vom Stadtzentrum entfernt, wird nach dem städtischen Wohnflächenatlas zu Beginn des neuen Jahrzehnts an der Ausweisung eines Neubaugebietes gearbeitet. In Kiel-Mitte mit Altstadt und Vorstadt sind Bestandsimmobilien beliebte Anlageobjekte, die als zukünftig topmoderner Wohnraum energetisch modernisiert bis hin zu kernsaniert werden.

Im Übrigen ist der Investor gut beraten, sich einem Immobilienmakler anzuvertrauen, der mit dem Kieler Immobilienmarkt sowie mit Immobilienpreisen und Faktoren wie Rendite oder Quadratmeter Preis für Kauf und Miete vertraut ist.

Top-Wohnlagen Kiel – Schilksee, Russee und einige andere Vororte

Als bevorzugte Wohnlagen sind Kieler Stadtteile wie Schilksee, Russee, Strande, Holtenau oder Kitzeberg am Ostufer weithin bekannt. Das Immobilienangebot ist mit modernen Wohnhäusern einerseits und Villen aus dem vergangenen Jahrhundert recht abwechslungsreich. Russee ist mit der Fläche von vier km² und 7.000 Einwohnern ein im positiven Sinne typisches Straßendorf mit gepflegten Wohngebieten sowie ruhig gelegenen Straßenzügen. Zum Stadtzentrum hin sind Brunswik, Ravensberg, Damperhof sowie auch Schreventeich Wohnlagen mit vorzugsweise Mietwohnungen und Wohneigentum. Das Nonplusultra ist Schilksee an der Kieler Förde direkt an der offenen Ostsee.

Kontaktieren Sie unsere Immobilien Experten für Anlageimmobilien in Kiel!

Grundstücks- und Immobilienmarkt Kiel – steigende Immobilienpreise bei hoher Wohnraumnachfrage

Eine aussagefähige Grundlage für die Standortanalyse Kiel sind folgende Zahlen und Informationen

– Kaufkraft je Einwohner bei 20.000 Euro
– Bruttoinlandsprodukt je Einwohner deutlich über 40.000 Euro und damit über dem BIP von Bund und Land
– im Zukunftsatlas der Prognos AG belegt Kiel einen guten Platz im oberen Drittel
– Unterbeschäftigungs-/Arbeitslosenquote konstant unter zehn Prozent
– dasselbe gilt für die Leerstandquote bei Miet- und Gewerbeimmobilien
– erschlossenes Bauland kostet je nach Lage ab knapp 200 Euro/m² aufwärts und nur selten über 400 Euro
– Wohneigentum kostet zwischen 2.000 und 3.000 Euro/m², kaum jedoch weniger oder mehr
– Im Verhältnis dazu ist die durchschnittliche Kaltmiete mit 10 Euro/m² in Zentrumsnähe spürbar hoch

Kiel 2030 – positive Immobilien Prognose für Kapitalanlage bei langfristiger Rendite

Die Entwicklung der letzten zehn Jahre war auf dem Kieler Immobilienmarkt zwar überschaubar, aber doch stetig. Für die kommenden Jahre wird besonders im Wohnungsbau eine deutliche Dynamik erwartet. Die Landflucht mit dem damit verbundenen Bevölkerungszuwachs steigert die Wohnraumnachfrage und den Bedarf nach Infrastruktur vom Ärztehaus bis zum Gewerbepark. Arbeitgeber wie Banken und Versicherungen benötigen Büroimmobilien. Die bieten mitsamt der Preisentwicklung eine dauerhaft sichere Rendite ohne Leerstand.

Zusammenfassend gesagt: Im neuen Jahrzehnt ist die Landeshauptstadt auf dem besten Weg, von einer „Sleeping Beauty“ zur „Kiel Sailing City“ zu werden.

Sie haben ein attraktives Immobilienangebot in Kiel?

Schicken Sie uns gerne formlos die wichtigsten Eckdaten zu Ihrem Angebot und sichern Sie sich eine zügige Prüfung Ihrer Offerte. 

Benötigte Eckdaten: 

Kaufpreis, Standort, Mieteinnahmen, Anzahl der Einheiten, Vermietbare Fläche, Grundstücksgröße, Baujahr, Leerstand prozentual, das wars …

Sprechen Sie uns auf den Ankauf von Immobilien in Kiel an!

Lassen Sie uns als Immobilienmakler Ihr Angebot zukommen und sichern Sie sich Ihre Provision!

Ankauf Immobilien bundesweit Aller Art – bevorzugt Kiel

Ankaufskriterien Immobilien Kiel

Sie haben noch Fragen oder möchten uns ein Angebot in Kiel unterbreiten?

Wir freuen uns auf Ihr Angebot in Kiel!

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben!

Unsere Standorte

E1 Immobilien INVESTMENTS AHLEN

Carmen Lütkehaus

Weststraße 117, 59227 Ahlen
Tel.: +49 (2382) – 94 00 900
Fax.: +49 (2382) – 94 00 901

E1 Immobilien Investments AUrich

Andreas Boyken

Arentestr. 15, 26607 Aurich
Tel.: +49 (4941) – 950 13 113
Mobil: +49 (171) – 124 53 20

E1 Immobilien Investments Berlin I

Bernd Steidl

Flötnerweg 26, 13437 Berlin
Tel.: +49 (30) – 32 60 11 71
Mobil: +49 (176) – 221 37 206

E1 Immobilien INVESTMENTS BERLIN II

Hans Bamberger

Neue Kantstr. 15, 14457 Berlin
Tel.:    +49 (30) – 322 00 410
Mobil: +49 (177) – 308 39 67

E1 Immobilien Investments Bielefeld

Jörn Clasen

Rotkamp 25, 33739 Bielefeld
Tel.: +49 (5206) 70 77 417
Fax: +49 (5206) 70 51 384
Mobil: +49 (152) 54 21 71 14

E1 Immobilien Investments Coburg

Markus Hösch

Mohrenstrasse 11, 96450 Coburg
Tel.: +49 (9561) – 853 44 44
Mobil: +49 (171) – 466 14 19

E1 Immobilien INVESTMENTS DORTMUND

Gökay Gündüz

Von-Der-Tann Straße 18, 44143 Dortmund
Tel.: +49 (231) – 187 159 96
Fax.: +49 (231) – 187 159 46
Mobil:   +49 (162) – 2000 886

E1Immobilien Investments Erfurt

Rolf Heller

Liebknechtstraße 8, 99085 Erfurt
Tel.: +49 (361) 211 43 81
Fax: +49 (361) 211 43 82
Mobil: +49 (1520) 188 94 25

E1 Immobilien INVESTMENTS EROLZHEIM

Anton Mang

Schillerstraße 27, 88453 Erolzheim
Tel.: +49 (7354) – 937 400
Mobil: +49 (163) – 309 77 51

E1 Immobilien INVESTMENTS FRANKFURT

Peter Schless

Europa-Allee 73, 60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (69) 707 982 11
Fax: +49 (69) 707 798 222
Mobil: +49 (174) 163 28 18

E1 Immobilien INVESTMENTS HAMBURG

Gerd Krügel

Sandscherbenweg 6, 21629 Neu Wulmstorf – Hamburg
Tel.: +49 (4841) – 77 99 25
Mobil: +49 (173) – 750 69 32

E1 Immobilien INVESTMENTS KÖLN

Sylvia Klein

Bethlehemer Str. 66, 50126 Bergheim
Tel.: +49 (2271) – 981 565
Mobil: +49 (1525) – 42 44 776

E1 Immobilien INVESTMENTS KARLSRUHE

Peter Wohlwend

Kriegsstraße 5, 76137 Karlsruhe
Tel.: +49 (721) – 204 964 91
Mobil: +49 (172) – 713 40 65

E1 Immobilien INVESTMENTS KÖNGERNHEIM

Andreas Piwowarski

Auf der Nonnenwiese 7, 55278 Köngernheim
Tel.: +49 (6737) – 711 70
Fax: +49 (151) – 156 35 049

E1 Immobilien INVESTMENTS MANNHEIM

Patrick Klee

Dynamostr. 13, 68165 Mannheim
Mobil: +49 (151) – 588 196 27

E1 Immobilien INVESTMENTS MANNHEIM II

Günter Rosenberger

Friedrichsplatz 14, 68165 Mannheim
Tel.: +49 (621) 49 499 521
Mobil: +49 (176) 40 598 552

E1 Immobilien INVESTMENTS MÖHNESEE

Astrid Felder

Auf den Steinern 19, 59519 Möhnesee
Tel.: +49 (2925) 910 99 71
Fax: +49 (2925) 910 99 05
Mobil: +49 (170) 588 53 70

E1 Immobilien INVESTMENTS NÜRNBERG

Robby Dobler

Ostendstr. 159, 90482 Nürnberg
Tel.: +49 (911) 541520
Fax: +49 (911) 54 16 34
Mobil: +49 (151) 232 92 670

E1 Immobilien INVESTMENTS OSNABRÜCK

Joachim B. Müller

Brockmannweg 24, 49205 Hasbergen/Osnabrück
Tel.: +49 (5405) 961 93
Fax: +49 (5405) 961 94
Mobil: +49 (172) 264 5850

E1 Immobilien INVESTMENTS RADEBEUL

Steffen Voigt

Steinweg 33, 01445 Radebeul
Tel.: +49 (351) 27 22 188
Fax: +49 (351) 27 22 189
Mobil: +49 (171) 931 39 37

E1 Immobilien INVESTMENTS RHEINGAU-TAUNUS

Alexander Münch

Asternweg 7, 65510 Hünstetten
Tel.: +49 (6126) 95 32 36
Fax: +49 (6126) 58 98 02
Mobil: +49 (176) 626 048 48

E1 Immobilien INVESTMENTS RENCHEN

Siegfried Ockenfuß

Goethestr. 11, 77871 Renchen
Tel.: +49 (7843) 9999 007
Fax: +49 (7843) 9999 001
Mobil: +49   (170) 528 93 50

E1 Immobilien INVESTMENTS SCHWETZINGEN

Nick Kunze

Carl-Theodor-Str. 20, 68723 Schwetzingen
Tel.:+49 (6202) 950 89 98
Fax: +49 (6202) 950 89 96
Mobil: +49 (172) 76 52 132

E1 Immobilien INVESTMENTS ST. INGBERT

Vladimir Bernhart

Auf der Teufelsinsel 28, 66386 St. Ingbert
Tel.: +49 (6894) 99 84 982
Fax: +49 (6894) 895 04 39
Mobil: +49 (176) 238 63 270

E1 Immobilien INVESTMENTS STEYERBERG

Uwe Hinz

Bruchhagen 38, 31595 Steyerberg
Tel.: +49 (5032) 92 69 95 9
Fax: +49 (321) 21 03 94 67
Mobil: +49 (172) 511 38 79

E1 Immobilien INVESTMENTS SÜßEN

Helmut Dick

Robert-Bosch-Straße 11, 73079 Süßen
Tel.: +49 (7162) – 30 50 642
Mobil: +49 (160) – 906 578 28

E1 Immobilien INVESTMENTS TRIER

Norbert Scherf

Christophstraße 24, 54290 Trier
Tel.: +49 (651) – 978 78 0
Fax: +49 (651) – 978 78 78

E1 Immobilien INVESTMENTS Wiesbaden II

Onur Candogan

Erich-Ollenhauer-Straße 33, 65187 Wiesbaden
Tel.: +49 (611) – 710 97 38
Fax:  +49 (611) – 710 97 37
Mobil: +49 (152) – 23 04 19 25

E1 Immobilien INVESTMENTS Wiesbaden I

Muharrem Erdogdu

Sportplatzweg 4, 65201 Wiesbaden
Tel.: +49 (611) – 710 97 36
Fax: +49 (611) – 710 97 37
Mobil: +49 (175) – 911 68 85 

E1 Immobilien INVESTMENTS ISTANBUL

Orcun Türk

İbrahim Karaoğlanoğlu Cad.
Murat Sok No. 7/5, 34418 İstanbul-Kağıthane
Tel.: +90 (212) – 280 00 21
Fax:  +90 (212) – 280 03 21
Mobil: +90 (544) – 324 60 77

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Unsere Pressemeldungen