fbpx

Immobilienpreise und Standortanalyse Jena

Der Immobilienmarkt in Jena

Kontinuierlich auf Wachstumskurs:

Standort
Jena

“Stadt der Wissenschaft”, “Jena. Lichtstadt” oder “Reformationsstadt Europas” – die Stadt Jena trägt viele Titel. Mit dem Bau der Saalbahn im Jahr 1874 ist die Stadt mehr und mehr zur Industriestadt geworden und hat darüber hinaus mit 20.000 Studenten die größte Universität des Bundeslandes. Jena ist äußerst innovationsstark mit über 250 Patent-Anmeldungen pro Jahr und ist zudem der Sitz einiger international erfolgreicher Traditionsunternehmen. Vier Hochhäuser prägen das Bild der Stadt, zwei davon waren unter anderem die ersten deutschen Hochhäuser, die es überhaupt gab. Jena liegt umgeben von vielen grünen Hügeln, die das Klima der Stadt prägen.

Bewohner Kennzahlen Jena für Immobilieninvestitionen

Immobilieninvestor Jena » Jena liegt in Thüringen und hatte im Jahr 2016 110.321 Einwohner. Die Ausdehnung der Stadt beträgt 114,76 km², was eine luftige Bevölkerungsdichte von 961 Einwohnern pro Quadratkilometern bedeutet. Im Vergleich zu 2015 ist die Einwohnerzahl der Stadt um 0,72 Prozent gewachsen. Diese Entwicklung hält auch schon seit vielen Jahren an – als eine der wenigen Städte im Osten Deutschlands. Der Grund dafür sind die vielen Studenten, die jährlich neu in die Stadt kommen und die steigenden Geburtenraten. Großstadt war Jena erstmals im Jahr 1975 und nach der Wiedervereinigung ist die Bevölkerungszahl zunächst stark geschrumpft und viele Menschen sind in die neuen Bundesländer gezogen. Seit dem Ende der 1990er Jahre ist die Bevölkerungszahl Jenas wieder konstant angestiegen und auch für die Zukunft sind die Aussichten positiv.

Die Infrastruktur Jena - ideal für Kapitalanlageimmobilien

Jena liegt an der Autobahn A4 und den Bundesstraßen B7 und B88. Innerhalb Jenas fahren Straßenbahnen und Busse und über das Schienennetz ist die Stadt mit Regio-Zügen angeschlossen. 

Schienenverkehr in Jena

Der ICE hält in Jena seit der Fertigstellung der Neubaustrecke Leipzig/Halle-Erfurt und Erfurt-Nürnberg nicht mehr, früher gab es eine stündliche Verbindung nach Berlin in die eine und nach München in die andere Richtung.

Wirtschaft & Erwerbslosenquote Jena

Zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen in Jena gehören Pharmazie, der Dienstleistungssektor und das produzierende Gewerbe.
Die Glas- und Optikindustrie hat ihr Zentrum in Jena und mit der Carl Zeiss GmbH und der Glasfirma SCHOTT sitzen zwei international operierende, erfolgreiche Unternehmen in Jena, die für hohe Qualität stehen. Die Arbeitslosenquote in Jena lag im August 2018 bei 5,7 Prozent. Insgesamt ist die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Thüringen gerade gut – im Vergleich zu anderen alten Bundesländern entwickelt sich der Arbeitsmarkt positiv.

Immobilien und Investoren Kennzahlen Jena

Die Nachfrage nach Immobilien in Jena ist ungebrochen hoch. Ein Indikator dafür ist das immer noch niedrige Zinsniveau, das Investitionen in Wohn- und Gewerbeimmobilien reizvoll macht. Auch die steigenden Studentenzahlen an der Universität in Jena sorgen für ein großes Interesse an Wohnungen, die in den letzten Jahren allerdings immer teurer geworden sind.

Grundlegende Immobiliendaten zu Jena

Die beliebtesten Wohnviertel in Jena sind Cospeda, Jena West, Teile von Jena Süd und das Zentrum Jenas. Teile von Kunitz, Lützeroda, Münchenroda, Wogau und Wenigenjena-Kerriberge sind weitere begehrte Wohnviertel innerhalb der Stadt.
Für eine 60 m² Wohnung werden pro Quadratmeter 8,26 Euro fällig, ein Preis der in den letzten Jahren immer mehr angestiegen ist. Der Leerstand in Jena beträgt 2,4 Prozent, was im Vergleich mit anderen Städten in den neuen Bundesländern wenig ist.

 

Kontaktieren Sie unsere Immobilien Experten für Anlageimmobilien in Jena!

Gebäude und Wohnungsstatistiken in Jena

14.670 Gebäude mit Wohnraum und bewohnte Unterkünfte gibt es in Jena. 14.218 dieser Gebäude sind Wohngebäude, 390 sonstige Gebäude mit Wohnraum, 56 sind Wohnheime und 6 bewohnte Unterkünfte.
Flächenmäßig kann Jena kaum noch wachsen, da die Stadt von Steilhängen und Naturschutzgebieten umgeben ist. Die Nachfrage nach Anlageimmobilien ist definitiv da und der Markt steht kurz vor der Überhitzung, da es kaum noch Möglichkeiten für neues Bauland gibt.

Daten zu Einfamilienhäusern in Jena

7.548 Einfamilienhäuser gibt es in Jena, das sind 53,08 Prozent aller Wohngebäude der Stadt. 3.756 dieser Einfamilienhäuser sind freistehend, das sind 26,41 Prozent aller Wohngebäude Jenas. Einfamilienhäuser sind in Jena stark gefragt und das Angebot ist dürftig, da die meisten nicht zum Verkauf stehen. Informieren Sie sich jetzt auch über Immobilienbestände in anderen Städten, wie etwa Mülheim an der Ruhr , Wiesbaden, Gelsenkirchen, Recklinghausen, Bonn, Dortmund, Essen, oder Dresden.

Daten zu Wohngebäuden in Jena

1.605 Wohngebäude, die in Eigentumswohnungen aufgeteilt sind, gibt es in Jena- das sind 11,29% aller Wohngebäude. Nur 6 dieser Gebäude sind in der Hand von Kommunen oder kommunalen Wohnungsunternehmen, das sind 0,04 Prozent der Wohngebäude. 53.000 Wohnungen in Jena sind in privater Hand, das sind nur 35 Prozent. Der Rest gehört Wohnungsbaugesellschaften, Immobilienfirmen und anderen Investoren. Mehr als jedes fünfte Haus in Jena ist vor 1919 erbaut worden. 21,33 Prozent der Wohngebäude sind Altbauten, was eine sehr hohe Zahl im bundesweiten Vergleich ist. Besonders sanierte Altbauten sind aufgrund ihres Charmes immer sehr beliebt und prägen zudem das Bild der Stadt positiv. 9,97 Prozent aller Gebäude sind zwischen 1950 und 1969 erbaut worden. Neubauten gibt es in Jena ebenfalls viele – 14,06 Prozent der Wohngebäude sind nach 2000 gebaut worden, was für das anhaltende Wachstum in den letzten Jahren spricht.

Sie haben ein attraktives Immobilienangebot in Jena?

Schicken Sie uns gerne formlos die wichtigsten Eckdaten zu Ihrem Angebot und sichern Sie sich eine zügige Prüfung Ihrer Offerte. 

Benötigte Eckdaten: 

Kaufpreis, Standort, Mieteinnahmen, Anzahl der Einheiten, Vermietbare Fläche, Grundstücksgröße, Baujahr, Leerstand prozentual, das wars …

Investment in Immobilien: Prognose für Jena

Konstant wachsende Einwohnerzahlen, jede Menge Innovation und eine reizvolle Umgebung lassen Jena auch in Zukunft attraktiv sein. Die Unternehmen und auch die Universität in Jena sorgen für ein dynamisches Bevölkerungswachstum und eine weiterhin hohe Nachfrage nach Immobilien.

Beurteilung Immobilienmarkt - Hagen

Immobilieninvestor Jena » Jena ist ein reizvoller Standort im Osten Deutschlands mit einer alteingesessenen Industrie und vielen innovativen Gründern und Mittelständlern. Für eine Investition in Wohnungen oder eine Investition in Gewerbeimmobilien sollten Anleger nicht mehr lange warten. Jena wird immer beliebter und die Preise dürften auch in Zukunft noch weiter steigen, wodurch gute Renditen möglich sind. Es ist allerdings schwierig eine geeignete Immobilie zu finden, wodurch es einen langen Atem braucht, die richtige Anlageinvestition zu finden.

Sprechen Sie uns auf den Ankauf von Immobilien in Jena an!

Lassen Sie uns als Immobilienmakler Ihr Angebot zukommen und sichern Sie sich Ihre Provision!

Ankauf Immobilien Jena

Ankaufskriterien Immobilien Jena

Sie haben noch Fragen oder möchten uns ein Angebot in Jena unterbreiten?

Wir freuen uns auf Ihr Angebot in Jena!

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben!

Unsere Standorte

E1 Immobilien INVESTMENTS AHLEN

Carmen Lütkehaus

Weststraße 117, 59227 Ahlen
Tel.: +49 (2382) – 94 00 900
Fax.: +49 (2382) – 94 00 901

E1 Immobilien Investments AUrich

Andreas Boyken

Arentestr. 15, 26607 Aurich
Tel.: +49 (4941) – 950 13 113
Mobil: +49 (171) – 124 53 20

E1 Immobilien Investments Berlin I

Bernd Steidl

Flötnerweg 26, 13437 Berlin
Tel.: +49 (30) – 32 60 11 71
Mobil: +49 (176) – 221 37 206

E1 Immobilien INVESTMENTS BERLIN II

Hans Bamberger

Neue Kantstr. 15, 14457 Berlin
Tel.:    +49 (30) – 322 00 410
Mobil: +49 (177) – 308 39 67

E1 Immobilien Investments Bielefeld

Jörn Clasen

Rotkamp 25, 33739 Bielefeld
Tel.: +49 (5206) 70 77 417
Fax: +49 (5206) 70 51 384
Mobil: +49 (152) 54 21 71 14

E1 Immobilien Investments Coburg

Markus Hösch

Mohrenstrasse 11, 96450 Coburg
Tel.: +49 (9561) – 853 44 44
Mobil: +49 (171) – 466 14 19

E1 Immobilien INVESTMENTS DORTMUND

Gökay Gündüz

Von-Der-Tann Straße 18, 44143 Dortmund
Tel.: +49 (231) – 187 159 96
Fax.: +49 (231) – 187 159 46
Mobil:   +49 (162) – 2000 886

E1Immobilien Investments Erfurt

Rolf Heller

Liebknechtstraße 8, 99085 Erfurt
Tel.: +49 (361) 211 43 81
Fax: +49 (361) 211 43 82
Mobil: +49 (1520) 188 94 25

E1 Immobilien INVESTMENTS EROLZHEIM

Anton Mang

Schillerstraße 27, 88453 Erolzheim
Tel.: +49 (7354) – 937 400
Mobil: +49 (163) – 309 77 51

E1 Immobilien INVESTMENTS FRANKFURT

Peter Schless

Europa-Allee 73, 60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (69) 707 982 11
Fax: +49 (69) 707 798 222
Mobil: +49 (174) 163 28 18

E1 Immobilien INVESTMENTS HAMBURG

Gerd Krügel

Sandscherbenweg 6, 21629 Neu Wulmstorf – Hamburg
Tel.: +49 (4841) – 77 99 25
Mobil: +49 (173) – 750 69 32

E1 Immobilien INVESTMENTS KÖLN

Sylvia Klein

Bethlehemer Str. 66, 50126 Bergheim
Tel.: +49 (2271) – 981 565
Mobil: +49 (1525) – 42 44 776

E1 Immobilien INVESTMENTS KARLSRUHE

Peter Wohlwend

Kriegsstraße 5, 76137 Karlsruhe
Tel.: +49 (721) – 204 964 91
Mobil: +49 (172) – 713 40 65

E1 Immobilien INVESTMENTS KÖNGERNHEIM

Andreas Piwowarski

Auf der Nonnenwiese 7, 55278 Köngernheim
Tel.: +49 (6737) – 711 70
Fax: +49 (151) – 156 35 049

E1 Immobilien INVESTMENTS MANNHEIM

Patrick Klee

Dynamostr. 13, 68165 Mannheim
Mobil: +49 (151) – 588 196 27

E1 Immobilien INVESTMENTS MANNHEIM II

Günter Rosenberger

Friedrichsplatz 14, 68165 Mannheim
Tel.: +49 (621) 49 499 521
Mobil: +49 (176) 40 598 552

E1 Immobilien INVESTMENTS MÖHNESEE

Astrid Felder

Auf den Steinern 19, 59519 Möhnesee
Tel.: +49 (2925) 910 99 71
Fax: +49 (2925) 910 99 05
Mobil: +49 (170) 588 53 70

E1 Immobilien INVESTMENTS NÜRNBERG

Robby Dobler

Ostendstr. 159, 90482 Nürnberg
Tel.: +49 (911) 541520
Fax: +49 (911) 54 16 34
Mobil: +49 (151) 232 92 670

E1 Immobilien INVESTMENTS OSNABRÜCK

Joachim B. Müller

Brockmannweg 24, 49205 Hasbergen/Osnabrück
Tel.: +49 (5405) 961 93
Fax: +49 (5405) 961 94
Mobil: +49 (172) 264 5850

E1 Immobilien INVESTMENTS RADEBEUL

Steffen Voigt

Steinweg 33, 01445 Radebeul
Tel.: +49 (351) 27 22 188
Fax: +49 (351) 27 22 189
Mobil: +49 (171) 931 39 37

E1 Immobilien INVESTMENTS RHEINGAU-TAUNUS

Alexander Münch

Asternweg 7, 65510 Hünstetten
Tel.: +49 (6126) 95 32 36
Fax: +49 (6126) 58 98 02
Mobil: +49 (176) 626 048 48

E1 Immobilien INVESTMENTS RENCHEN

Siegfried Ockenfuß

Goethestr. 11, 77871 Renchen
Tel.: +49 (7843) 9999 007
Fax: +49 (7843) 9999 001
Mobil: +49   (170) 528 93 50

E1 Immobilien INVESTMENTS SCHWETZINGEN

Nick Kunze

Carl-Theodor-Str. 20, 68723 Schwetzingen
Tel.:+49 (6202) 950 89 98
Fax: +49 (6202) 950 89 96
Mobil: +49 (172) 76 52 132

E1 Immobilien INVESTMENTS ST. INGBERT

Vladimir Bernhart

Auf der Teufelsinsel 28, 66386 St. Ingbert
Tel.: +49 (6894) 99 84 982
Fax: +49 (6894) 895 04 39
Mobil: +49 (176) 238 63 270

E1 Immobilien INVESTMENTS STEYERBERG

Uwe Hinz

Bruchhagen 38, 31595 Steyerberg
Tel.: +49 (5032) 92 69 95 9
Fax: +49 (321) 21 03 94 67
Mobil: +49 (172) 511 38 79

E1 Immobilien INVESTMENTS SÜßEN

Helmut Dick

Robert-Bosch-Straße 11, 73079 Süßen
Tel.: +49 (7162) – 30 50 642
Mobil: +49 (160) – 906 578 28

E1 Immobilien INVESTMENTS TRIER

Norbert Scherf

Christophstraße 24, 54290 Trier
Tel.: +49 (651) – 978 78 0
Fax: +49 (651) – 978 78 78

E1 Immobilien INVESTMENTS Wiesbaden II

Onur Candogan

Erich-Ollenhauer-Straße 33, 65187 Wiesbaden
Tel.: +49 (611) – 710 97 38
Fax:  +49 (611) – 710 97 37
Mobil: +49 (152) – 23 04 19 25

E1 Immobilien INVESTMENTS Wiesbaden I

Muharrem Erdogdu

Sportplatzweg 4, 65201 Wiesbaden
Tel.: +49 (611) – 710 97 36
Fax: +49 (611) – 710 97 37
Mobil: +49 (175) – 911 68 85 

E1 Immobilien INVESTMENTS ISTANBUL

Orcun Türk

İbrahim Karaoğlanoğlu Cad.
Murat Sok No. 7/5, 34418 İstanbul-Kağıthane
Tel.: +90 (212) – 280 00 21
Fax:  +90 (212) – 280 03 21
Mobil: +90 (544) – 324 60 77

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Unsere Pressemeldungen

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien Die Corona Krise hat den Die Corona Krise hat den Immobilienmarkt längst erreicht. Das wirft die interessante Frage auf, ob ein Immobilienmakler oder ein Immobilieninvestor eigentlich zu den Gewinnern oder zu den Verlierern dieser Krise gehört. Sicher wird der eine oder andere private Immobilieneigentümer seine Verkaufspläne vorerst zurückstellen und

Read More »

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie!

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie! Es ist keine neue Erkenntnis aus der Coronakrise dass Anleger in Krisenzeiten in Sachwerte wie Immobilien flüchten. Das ist während der Coronakrise nicht anders. Dennoch sollten Sie als Immobilieneigentümer, Immobilieninvestor oder Immobilienmakler nicht davon ausgehen, dass sich der Immobilienmarkt wie in jeder anderen Wirtschaftskrise entwickeln

Read More »

Die Zukunft der Immobilienmakler

Die Zukunft der Immobilienmakler Schon länger hat die Bundesregierung Schon länger hat die Bundesregierung die Immobilienmakler ins Visier genommen. Die Kaufpreise und Mieten für private Verbraucher sind in den letzten Jahren stark gestiegen, insbesondere in städtischen Regionen. Um den Preisanstieg irgendwie zu bremsen, sind nicht nur die Vermieter über die so genannte Mietpreisbremse gesetzlich in

Read More »

Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche

Pressemitteilung: Immobilien Branche Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche Das Coronavirus wirbelt spätestens seit Mitte März das gesamte private sowie wirtschaftliche Leben im In- und im Ausland heftig durcheinander. Davon betroffen ist auch die Immobilienbranche. Für den motivierten Immobilienmakler, der das neue Jahrzehnt mit viel Engagement, neuen Ideen und Zielsetzungen begonnen hat,

Read More »

Immobilienwirtschaft und Corona Krise

Pressemitteilung über die Immobilienbranche Immobilienwirtschaft und Corona Krise Covid-19 Pandemie Corona Krise 2020 Unsere gesamte Gesellschaft ist von den Auswirkungen des Corona Virus betroffen. Die Folgen für die gesamte Wirtschaft und damit auch für die Immobilienwirtschaft sind in ihrem vollen Umfang noch gar nicht abzusehen. Das gesamte wirtschaftliche Geschehen ist seit der flächendeckenden Corona Pandemie

Read More »

Das letzte Zucken der ECM Investments GmbH

Masche gescheitert – Gericht stellt klar: Die ECM Investment GmbH muss E1 Immobilien Vermittlungsprovision zahlen E1 Immobilien Einfach die Nr. 1 Das Kammergericht Berlin urteilte nach einer rund 6 Jahre währenden Auseinandersetzung: Die ECM Investment GmbH schuldet den Maklern von E1 Immobilien Vermittlungsprovision. Der Anspruch darauf entstand aufgrund einer Vermittlung von 137 Wohneinheiten in Gröbzig.

Read More »
E1 Holding Wiesbaden

Immobilienmakler betroffen von Corona Virus/Covid 19?

Es gibt nahezu keine Branche, die nicht vom Corona Virus betroffen ist. Auch die Immobilienmakler bilden diesbezüglich keine Ausnahme. Offensichtlich wird dies zum Beispiel anhand der Bilder, die vermutlich jeder im Zuge der Diskussion um die Wohnraumknappheit öfter in verschiedenen Medien gesehen hat: Wohnungsbesichtigungen in Großstädten werden regelmäßig zu Massenveranstaltungen, bei denen dichtes Gedränge herrscht.

Read More »
Gemeinschaftsgeschäft Immobilien - E1 Holding - Off Market Immobilien

Einfluss des Corona-Virus auf die Immobilienwirtschaft

Die E1 International Investment Holding GmbH aus Wiesbaden informiert über die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Immobilienbranche. Aus der aktuellen Lage ergibt sich laut Geschäftsführer des auf Off-Market-Immobilien spezialisierten Unternehmens die Notwendigkeit, Solidarität zu üben. Um die Ausbreitung von Covid-19 zu verlangsamen und damit Risikogruppen wie gesundheitlich angeschlagene und ältere Personen nicht zu gefährden, werden Termine mit Maklern der E1 derzeit möglichst verschoben.

Read More »
Immobilienmakler Rechnen - Off Market Immobilien - Siegfried Ockenfuß

E1 Holding, mehr als ein Immobilien-Portal, für Investoren, Makler und Eigentümer

Als universelles Dienstleistungsunternehmen für Ankauf, Verkauf, Vermittlung von internationalen Off Market Immobilien sind wir nach 13 Jahren Geschäftstätigkeit hervorragend international vernetzt. Unser E1 Wissensbereich im Ankauf Immobilien, Gemeinschaftsgeschäft Immobilien ist allumfassend und schließt auch sämtliche E1 Standortanalysen mit ein. Da zu unseren Geschäftsfeldern auch Immobilien Franchise und Share Deal gehören, sind wir für Eigentümer von

Read More »
Scroll to Top