fbpx

Immobilienpreise und Standortanalyse Hamburg

Der Immobilienmarkt in Hamburg

Standortanalyse Kapitalanlageimmobilien Hamburg

Standort
Hamburg

Hamburg ist eine der attraktivsten Städte Deutschlands. Trotz hoher Immobilienpreise und einer rasanten Preisentwicklung in den letzten 10 Jahren bleibt Hamburg ein TOP-Standort für Anlageimmobilien.

Immobilienpreise Hamburg

In der nördlichen Metropole hat sich der durchschnittliche Quadratmeter Preis für Wohnraum während der letzten 10 Jahre mehr als verdoppelt. Vor allem die Preise für Eigentumswohnungen sind spürbar angestiegen, so dass sich das Preisniveau für Wohnungen und Häuser fast angeglichen hat.

Immobilien Kaufen in Hamburg sinnvoll?

Gutverdienende und Vermögende erwerben primär Immobilien in exponierter Lage in der Hansestadt als Kapitalanlage. Ob Mehrfamilienhaus, Wohnanlage, Gewerbepark, Büroimmobilie oder Handelsimmobilie – die Vermietung von Immobilien lohnt sich in Hamburg aufgrund des Zuzugs und der wachsenden Nachfrage nach Wohn- oder Gewerbeobjekten. Diese trifft auf ein geringes Angebot. Der Wohnungsbau hält nicht Schritt mit dem Bedarf an Mietwohnungen. Die aktuelle Leerstandsquote liegt in der zweitgrößten Stadt Deutschlands bei ca. 0,5 Prozent, schon seit 10 Jahren verharrt sie unter 1 Prozent. Auch als Wirtschaftsstandort bietet Hamburg beste Bedingungen. Unter den größten Arbeitgebern Hamburgs befinden sich Airbus, die Asklepios Kliniken, Otto Group, Deutsche Post und Hamburger Sparkasse. Kaufen lohnt sich daher im Stadtstaat. Bauen in Hamburg wird jedoch teurer, Ursache sind gestiegene Baukosten und Grundstückspreise. Anleger, die gezielt in attraktive Außenstadtbezirke mit guter Infrastruktur investieren, erzielen dennoch eine angemessene Rendite.

Warum E1 Holding wählen?

Die E1 International Investment Holding GmbH ist seit 2007 im Immobiliengeschäft tätig. Das bisherige Transaktionsvolumen beträgt über 2,4 Mrd. EUR bei über 4.700 Immobilientransaktionen. Die E1 Holding ist Ihre Antwort auf das Immobiliengeschäft. Erhalten Sie erstaunliche Investitionsabkommen, wenn Sie eine Immobilie kaufen und vom Verkauf profitieren.
Senden Sie uns eine E-Mail, um mehr zu erfahren.

Rendite für Anlageimmobilien Hamburg

Realistisch sind Renditen für Eigentumswohnungen von rund 3 Prozent. Für Industrie- und Logistikflächen oder Ärztehäuser in der Hansestadt betragen die Nettoanfangsrenditen ca. 4 bis 5 Prozent. Für Büro- und Geschäftshäuser liegen die Nettorenditen bei 2 bis 3 Prozent. Sie sind jedoch überwiegend standort- und objektabhängig, im Einzelfall können sie wesentlich davon abweichen. Höhere Renditen werfen Kaufobjekte in einer gehobenen Wohnlage Hamburgs ab, beispielsweise in Othmarschen, Blankenese, Nienstedten, Harvestehude, Winterhude oder Uhlenhorst. Im Umland von Hamburg sind die Vorstädte Glinde, Reinbek, Ahrensburg, Wedel oder Buxtehude interessant, entscheidend ist neben viel Grün eine optimale Verkehrsanbindung. Zu den TOP Lagen für gewerbliche Objekte wie Fachmarktzentren oder Parkhäuser gehören die Gebiete HafenCity und City Süd sowie Eppendorf oder Bahrenfeld. In Hamburg dominieren Wohnimmobilieninvestoren, der Gewerbeimmobilienmarkt wird von wenigen Großtransaktionen geprägt.

Nebenkosten des Immobilienerwerbs in Hamburg

Die Nebenkosten für den Immobilienkauf betragen in Hamburg insgesamt 12,75 Prozent. Sie setzen sich aus 1,5 Prozent Entgelt für den Notar, 0,5 Prozent Gebühren für den Grundbucheintrag und 4,5 Prozent Grunderwerbssteuer sowie 6,25 Prozent Maklerprovision zusammen. Die Courtage für den Makler trägt in Hamburg der Käufer der Immobilie. Gewöhnlich müssen die Nebenkosten vom Investor aufgebracht werden. Führendes Institut für größere Immobilienfinanzierungen ist in Hamburg die Deutsche Bank. Die meisten privaten Baufinanzierungen wurden über die Hamburger Sparkasse abgewickelt.

Kontaktieren Sie unsere Immobilien Experten für Anlageimmobilien in Hamburg!

Sie haben ein attraktives Immobilienangebot in Hamburg?

Schicken Sie uns gerne formlos die wichtigsten Eckdaten zu Ihrem Angebot und sichern Sie sich eine zügige Prüfung Ihrer Offerte. 

Benötigte Eckdaten: 

Kaufpreis, Standort, Mieteinnahmen, Anzahl der Einheiten, Vermietbare Fläche, Grundstücksgröße, Baujahr, Leerstand prozentual, das wars …

Auswirkungen von Covid-19 am Immobilienmarkt Hamburg

Hamburg war wie fast alle deutschen Großstädte stark vom Corona Virus betroffen. Auf dem Büroimmobilienmarkt ist aus mittelfristiger Sicht mit dem Ausbleiben von Mietzahlungen aufgrund wirtschaftlicher Probleme zu rechnen, beispielsweise bei Hotelimmobilien oder Einkaufszentren. Die Vermietung von Senioren Immobilien könnte kurzfristig unter der Virus-Epidemie leiden, eine schwerwiegende Immobilien Krise ist jedoch nicht zu erwarten. Das Interesse an soliden Sachwerten nimmt aufgrund der volatilen oder niedrig verzinsten Anlagealternativen nicht ab. Trotz der Unsicherheiten bleiben Wohnimmobilien ein werthaltiges Investment.

Immobilien Prognose Hamburg 2030

Immobilienmakler und Wirtschaftsexperten gehen davon aus, dass die Einwohnerzahl Hamburgs bis 2030 weiter steigen wird und den Preis pro Quadratmeter Wohnraum nach oben treibt. Obwohl sich die Preisentwicklung abflachen könnte, sind mit Anlageimmobilien Wertsteigerungen zu erzielen. Studien prognostizieren für Hamburg in diesem Zeitraum einen jährlichen Preisanstieg für Immobilien von nahezu 1 Prozent. Hamburg verfügt zudem über eine junge Bevölkerung. Im Jahr 2030 sind die Hamburger gemäß der Prognose im Schnitt 5 Jahre jünger als die übrigen Bundesbürger. Insbesondere Wohnhäuser in Stadtrandlagen und umliegenden Regionen von Hamburg empfehlen sich als Kapitalanlage.

Sprechen Sie uns auf den Ankauf von Immobilien in Hamburg an!

Lassen Sie uns als Immobilienmakler Ihr Angebot zukommen und sichern Sie sich Ihre Provision!

Ankauf Immobilien Hamburg

Ankaufskriterien Immobilien Hamburg

Sie haben noch Fragen oder möchten uns ein Angebot in Hamburg unterbreiten?

Wir freuen uns auf Ihr Angebot in Hamburg!

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben!

Unsere Standorte

E1 Immobilien INVESTMENTS AHLEN

Carmen Lütkehaus

Weststraße 117, 59227 Ahlen
Tel.: +49 (2382) – 94 00 900
Fax.: +49 (2382) – 94 00 901

E1 Immobilien Investments AUrich

Andreas Boyken

Arentestr. 15, 26607 Aurich
Tel.: +49 (4941) – 950 13 113
Mobil: +49 (171) – 124 53 20

E1 Immobilien Investments Berlin I

Bernd Steidl

Flötnerweg 26, 13437 Berlin
Tel.: +49 (30) – 32 60 11 71
Mobil: +49 (176) – 221 37 206

E1 Immobilien INVESTMENTS BERLIN II

Hans Bamberger

Neue Kantstr. 15, 14457 Berlin
Tel.:    +49 (30) – 322 00 410
Mobil: +49 (177) – 308 39 67

E1 Immobilien Investments Bielefeld

Jörn Clasen

Rotkamp 25, 33739 Bielefeld
Tel.: +49 (5206) 70 77 417
Fax: +49 (5206) 70 51 384
Mobil: +49 (152) 54 21 71 14

E1 Immobilien Investments Coburg

Markus Hösch

Mohrenstrasse 11, 96450 Coburg
Tel.: +49 (9561) – 853 44 44
Mobil: +49 (171) – 466 14 19

E1 Immobilien INVESTMENTS DORTMUND

Gökay Gündüz

Von-Der-Tann Straße 18, 44143 Dortmund
Tel.: +49 (231) – 187 159 96
Fax.: +49 (231) – 187 159 46
Mobil:   +49 (162) – 2000 886

E1Immobilien Investments Erfurt

Rolf Heller

Liebknechtstraße 8, 99085 Erfurt
Tel.: +49 (361) 211 43 81
Fax: +49 (361) 211 43 82
Mobil: +49 (1520) 188 94 25

E1 Immobilien INVESTMENTS EROLZHEIM

Anton Mang

Schillerstraße 27, 88453 Erolzheim
Tel.: +49 (7354) – 937 400
Mobil: +49 (163) – 309 77 51

E1 Immobilien INVESTMENTS FRANKFURT

Peter Schless

Europa-Allee 73, 60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (69) 707 982 11
Fax: +49 (69) 707 798 222
Mobil: +49 (174) 163 28 18

E1 Immobilien INVESTMENTS HAMBURG

Gerd Krügel

Sandscherbenweg 6, 21629 Neu Wulmstorf – Hamburg
Tel.: +49 (4841) – 77 99 25
Mobil: +49 (173) – 750 69 32

E1 Immobilien INVESTMENTS KÖLN

Sylvia Klein

Bethlehemer Str. 66, 50126 Bergheim
Tel.: +49 (2271) – 981 565
Mobil: +49 (1525) – 42 44 776

E1 Immobilien INVESTMENTS KARLSRUHE

Peter Wohlwend

Kriegsstraße 5, 76137 Karlsruhe
Tel.: +49 (721) – 204 964 91
Mobil: +49 (172) – 713 40 65

E1 Immobilien INVESTMENTS KÖNGERNHEIM

Andreas Piwowarski

Auf der Nonnenwiese 7, 55278 Köngernheim
Tel.: +49 (6737) – 711 70
Fax: +49 (151) – 156 35 049

E1 Immobilien INVESTMENTS MANNHEIM

Patrick Klee

Dynamostr. 13, 68165 Mannheim
Mobil: +49 (151) – 588 196 27

E1 Immobilien INVESTMENTS MANNHEIM II

Günter Rosenberger

Friedrichsplatz 14, 68165 Mannheim
Tel.: +49 (621) 49 499 521
Mobil: +49 (176) 40 598 552

E1 Immobilien INVESTMENTS MÖHNESEE

Astrid Felder

Auf den Steinern 19, 59519 Möhnesee
Tel.: +49 (2925) 910 99 71
Fax: +49 (2925) 910 99 05
Mobil: +49 (170) 588 53 70

E1 Immobilien INVESTMENTS NÜRNBERG

Robby Dobler

Ostendstr. 159, 90482 Nürnberg
Tel.: +49 (911) 541520
Fax: +49 (911) 54 16 34
Mobil: +49 (151) 232 92 670

E1 Immobilien INVESTMENTS OSNABRÜCK

Joachim B. Müller

Brockmannweg 24, 49205 Hasbergen/Osnabrück
Tel.: +49 (5405) 961 93
Fax: +49 (5405) 961 94
Mobil: +49 (172) 264 5850

E1 Immobilien INVESTMENTS RADEBEUL

Steffen Voigt

Steinweg 33, 01445 Radebeul
Tel.: +49 (351) 27 22 188
Fax: +49 (351) 27 22 189
Mobil: +49 (171) 931 39 37

E1 Immobilien INVESTMENTS RHEINGAU-TAUNUS

Alexander Münch

Asternweg 7, 65510 Hünstetten
Tel.: +49 (6126) 95 32 36
Fax: +49 (6126) 58 98 02
Mobil: +49 (176) 626 048 48

E1 Immobilien INVESTMENTS RENCHEN

Siegfried Ockenfuß

Goethestr. 11, 77871 Renchen
Tel.: +49 (7843) 9999 007
Fax: +49 (7843) 9999 001
Mobil: +49   (170) 528 93 50

E1 Immobilien INVESTMENTS SCHWETZINGEN

Nick Kunze

Carl-Theodor-Str. 20, 68723 Schwetzingen
Tel.:+49 (6202) 950 89 98
Fax: +49 (6202) 950 89 96
Mobil: +49 (172) 76 52 132

E1 Immobilien INVESTMENTS ST. INGBERT

Vladimir Bernhart

Auf der Teufelsinsel 28, 66386 St. Ingbert
Tel.: +49 (6894) 99 84 982
Fax: +49 (6894) 895 04 39
Mobil: +49 (176) 238 63 270

E1 Immobilien INVESTMENTS STEYERBERG

Uwe Hinz

Bruchhagen 38, 31595 Steyerberg
Tel.: +49 (5032) 92 69 95 9
Fax: +49 (321) 21 03 94 67
Mobil: +49 (172) 511 38 79

E1 Immobilien INVESTMENTS SÜßEN

Helmut Dick

Robert-Bosch-Straße 11, 73079 Süßen
Tel.: +49 (7162) – 30 50 642
Mobil: +49 (160) – 906 578 28

E1 Immobilien INVESTMENTS TRIER

Norbert Scherf

Christophstraße 24, 54290 Trier
Tel.: +49 (651) – 978 78 0
Fax: +49 (651) – 978 78 78

E1 Immobilien INVESTMENTS Wiesbaden II

Onur Candogan

Erich-Ollenhauer-Straße 33, 65187 Wiesbaden
Tel.: +49 (611) – 710 97 38
Fax:  +49 (611) – 710 97 37
Mobil: +49 (152) – 23 04 19 25

E1 Immobilien INVESTMENTS Wiesbaden I

Muharrem Erdogdu

Sportplatzweg 4, 65201 Wiesbaden
Tel.: +49 (611) – 710 97 36
Fax: +49 (611) – 710 97 37
Mobil: +49 (175) – 911 68 85 

E1 Immobilien INVESTMENTS ISTANBUL

Orcun Türk

İbrahim Karaoğlanoğlu Cad.
Murat Sok No. 7/5, 34418 İstanbul-Kağıthane
Tel.: +90 (212) – 280 00 21
Fax:  +90 (212) – 280 03 21
Mobil: +90 (544) – 324 60 77

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Unsere Pressemeldungen