fbpx

Immobilienpreise Deutschland

Immobilienpreise Deutschland - nach wie vor auf hohem Niveau

Die Immobilienpreise Deutschland bewegen sich bereits seit einigen Jahren stetig nach oben. Ein Ende ist momentan nicht in Sicht, obwohl manche davon sprechen, dass es sich um eine Blase handle. Allerdings scheint dies eher unwahrscheinlich, denn die Nachfrage ist hoch und die Kreditzinsen extrem niedrig. Das Angebot-Nachfrage-Prinzip greift daher auf dem Immobilienmarkt nach wie vor und es ist nicht abzusehen, wann eine Veränderung der Lage eintreten könnte.

Preisentwicklung in Deutschland
Preisentwicklung von Immobilien im Laufe der Jahre
in Deutschland - Daten nach Financial Times

Immobilienpreise Deutschland - Die Nachfrage regelt den Preis

Die altbekannte Weisheit, dass die Nachfrage den Preis regelt, gilt nicht nur für Deutschland. Dennoch trägt hier bei uns die Verfügbarkeit von Wohnimmobilien maßgeblich zur stetigen Preissteigerung bei. Häuser und Eigentumswohnungen sind wie eh und je sehr belliebt und gerade jetzt erfüllen sich zahlreiche Familien den Traum von den eigenen vier Wänden. Hierbei muss auch angemerkt werden, dass die Immobilie nicht ausschließlich zu Wohnzwecken angeschafft wird. Viele sehen in Immobilienbesitz auch eine krisensichere und renditestarke Kapitalanlage.

Immobilienpreise Deutschland - Kapitalanlage und Altersvorsorge

Wen wundert es, dass die Anlage in geldwerte Papiere immer mehr abnimmt und im Gegenzug die Immobilie immer mehr im Fokus von Kapitalanlegern steht. Dabei sind es nicht ausschließlich institutionelle Anleger, die Immobilien als Anlagewerte favorisieren. Nein, auch im privaten Bereich, beispielsweise zur sicheren Altersvorsorge, sind Häuser und Wohnen sehr beliebt. Es spielt hier kaum eine Rolle, ob es sich um Eigentumswohnungen, Einfamilienhäuser oder Zwei-genauer gesagt Mehrfamilienhäuser handelt – der Immobilienkauf als Geldanlage und zur finanziellen Vorsorge im Alter lohnt sich. Und dies obwohl die Marktpreise ständig steigen.

Langjährig erfahrene Immobilien Makler für die Bestandskundenbetreuung gesucht!

Immobilienpreise Deutschland seit 2008 am steigen

Es lässt sich sehr deutlich erkennen, dass der Immobilienpreis Deutschland bereits seit der Finanzkrise im Jahre 2008 regelrecht explodierte. In den Jahren von 2010 bis 2016 haben die Preis-Steigerungen zum Beispiel in den Großstädten, wie Berlin, München, Hamburg, Köln, Frankfurt, Düsseldorf und Stuttgart rund 65 Prozent betragen. Aber auch in weiteren der 127 größten deutschen Städte, hat ein Anstieg um etwa 50 Prozent stattgefunden.

Warum sind die Immobilienpreise Deutschland derart gestiegen

Eine der Hauptursachen für die Steigerung der Immobilienpreise Deutschland ist in der 2008 stattgefundenen Finanzkrise zu sehen. In dieser Zeit kam eine massive Inflationsangst auf, die gleichzeitig eine gewisse Panik schürte. Zu gleicher Zeit gab es der damaligen Wirtschaftskrise wegen eine große Kaufzurückhaltung bei den Verbrauchern, diese ließ sich ausschließlich dadurch brechen, indem von den Medien und der Politik eine Inflationsgefahr propagiert wurde, die es so überhaupt nicht gab. Dabei wurden sogar Ängste vor einer drohenden „Hyperinflation“ geschürt. Nur auf diese Art und Weise konnte der Großteil der Bevölkerung animiert werden, die angesparten Rücklagen in den Konsum zu investieren.

Immobilienpreise Deutschland - Betongold und Investitionen nahmen spontan zu

Bei vielen Anlegern führte dies dazu, dass zunehmend in das sogenannte „Betongold“ investiert wurde, einzig um ihr Geld vor einer vermeintlichen Inflation in Schutz zu nehmen. Aus dieser Situation ist mittlerweile eine Spekulation geworden, die sich stetig selbst verstärkt. Und dabei ist es menschlich, dass nun bei immer höher steigenden Immobilienpreisen jeder noch auf den Zug aufspringen möchte, um gleichfalls von den explodierenden Renditen und den Immobilienpreisen in Deutschland zu profitieren. Eine Verstärkung dieser Tendenz findet noch durch die bereits seit längerer Zeit anhaltenden Niedrigzinsen statt. Dies lassen keine einigermaßen renditeträchtigen Alternativen zu.

Sie haben noch Fragen oder möchten den Immobilien Franchise testen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Unsere Pressemeldungen

Immobilienblase Deutschland

Immobilienblase Deutschland Droht ein massiver Crash? Die Preise für Immobilien haben sich in Deutschland in den vergangenen Jahren deutlich gesteigert. Nach der weltweiten Immobilienkrise vor etwas mehr als zehn Jahren werden erneut Befürchtungen laut, dass es eine Immobilienblase Deutschland geben könnte. Experten warnen davor, dass sich in vielen Regionen in unserm Land die Preise für

Read More »

Wann Fallen Immobilienpreise

Wann fallen Immobilienpreise? Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln als die Märkte anderer Produkte. Wer als Antwort auf die Frage „Wann fallen Immobilienpreise?“ einfach auf das Gesetz von Angebot und Nachfrage verweist, greift definitiv zu kurz. So unterliegt der Immobilienmarkt beispielsweise einer weitreichenden staatlichen Regulierung, die insbesondere Wohnimmobilien betrifft. Aktuell wird

Read More »

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien Die Corona Krise hat den Die Corona Krise hat den Immobilienmarkt längst erreicht. Das wirft die interessante Frage auf, ob ein Immobilienmakler oder ein Immobilieninvestor eigentlich zu den Gewinnern oder zu den Verlierern dieser Krise gehört. Sicher wird der eine oder andere private Immobilieneigentümer seine Verkaufspläne vorerst zurückstellen und

Read More »

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie!

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie! Es ist keine neue Erkenntnis aus der Coronakrise dass Anleger in Krisenzeiten in Sachwerte wie Immobilien flüchten. Das ist während der Coronakrise nicht anders. Dennoch sollten Sie als Immobilieneigentümer, Immobilieninvestor oder Immobilienmakler nicht davon ausgehen, dass sich der Immobilienmarkt wie in jeder anderen Wirtschaftskrise entwickeln

Read More »

Die Zukunft der Immobilienmakler

Die Zukunft der Immobilienmakler Schon länger hat die Bundesregierung Schon länger hat die Bundesregierung die Immobilienmakler ins Visier genommen. Die Kaufpreise und Mieten für private Verbraucher sind in den letzten Jahren stark gestiegen, insbesondere in städtischen Regionen. Um den Preisanstieg irgendwie zu bremsen, sind nicht nur die Vermieter über die so genannte Mietpreisbremse gesetzlich in

Read More »

Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche

Pressemitteilung: Immobilien Branche Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche Das Coronavirus wirbelt spätestens seit Mitte März das gesamte private sowie wirtschaftliche Leben im In- und im Ausland heftig durcheinander. Davon betroffen ist auch die Immobilienbranche. Für den motivierten Immobilienmakler, der das neue Jahrzehnt mit viel Engagement, neuen Ideen und Zielsetzungen begonnen hat,

Read More »

Immobilienwirtschaft und Corona Krise

Pressemitteilung über die Immobilienbranche Immobilienwirtschaft und Corona Krise Covid-19 Pandemie Corona Krise 2020 Unsere gesamte Gesellschaft ist von den Auswirkungen des Corona Virus betroffen. Die Folgen für die gesamte Wirtschaft und damit auch für die Immobilienwirtschaft sind in ihrem vollen Umfang noch gar nicht abzusehen. Das gesamte wirtschaftliche Geschehen ist seit der flächendeckenden Corona Pandemie

Read More »

Das letzte Zucken der ECM Investments GmbH

Masche gescheitert – Gericht stellt klar: Die ECM Investment GmbH muss E1 Immobilien Vermittlungsprovision zahlen E1 Immobilien Einfach die Nr. 1 Das Kammergericht Berlin urteilte nach einer rund 6 Jahre währenden Auseinandersetzung: Die ECM Investment GmbH schuldet den Maklern von E1 Immobilien Vermittlungsprovision. Der Anspruch darauf entstand aufgrund einer Vermittlung von 137 Wohneinheiten in Gröbzig.

Read More »
E1 Holding Wiesbaden

Immobilienmakler betroffen von Corona Virus/Covid 19?

Es gibt nahezu keine Branche, die nicht vom Corona Virus betroffen ist. Auch die Immobilienmakler bilden diesbezüglich keine Ausnahme. Offensichtlich wird dies zum Beispiel anhand der Bilder, die vermutlich jeder im Zuge der Diskussion um die Wohnraumknappheit öfter in verschiedenen Medien gesehen hat: Wohnungsbesichtigungen in Großstädten werden regelmäßig zu Massenveranstaltungen, bei denen dichtes Gedränge herrscht.

Read More »
Scroll to Top