fbpx

Immobilienpreise und Standortanalyse Berlin

Standortanalyse Kapitalanlagemarkt Berlin

Immobilienpreise Berlin 2020

Standort
Berlin

Die Bundeshauptstadt ist in vielerlei Hinsicht Deutschlands Nummer Eins. Auf der Fläche von knapp 900 km² leben mehr als 3,6 Mio. Einwohner; das ergibt eine Bevölkerungsdichte von mehr als 4.000 Bewohnern je km². Sowohl der private als auch der gewerbliche Immobilienmarkt Berlin ist mit dem vorhandenen Grund und Boden, wie man sagt, heißumkämpft. Der Mangel an Grundstücken zwingt zum Bauen und Investieren in die Höhe. Demzufolge ist die Nachfrage nach Wohneigentum im Mehrfamilienhaus zu Beginn der 2020er-Jahre so hoch wie kaum zuvor. Vorhandene Baulücken in den zwölf Berliner Stadtbezirken mit ihren gut acht Dutzend Stadtteilen werden vorzugsweise mit Gewerbe wie beispielsweise Büroimmobilien geschlossen.

Kurz gesagt: der Kapitalanlagemarkt Berlin boomt.

Berlin Immobilie kaufen – nur mit Investment- und Immobilienmakler des Vertrauens

Das Immobilienangebot Berlin bleibt nach wie vor deutlich hinter der Nachfrage zurück. Auf die Immobilienpreise hat das einen direkten Einfluss. Investoren und Käufer sind gut beraten, sich einen versierten sowie mit dem Immobilienmarkt Berlin vertrauten Immobilienmakler zu suchen. Der entscheidet im Einzelfall, ob er die private oder Gewerbeimmobilie selbst vermittelt, oder ob ein Gemeinschaftsgeschäft mit Objektmakler und Kundenmakler aussichtsreicher ist. Beliebte Investments sind Hotelimmobilien, Gewerbeparks und natürlich nach wie vor Wohnimmobilien vom Apartment bis zur 150 m² großen Mehrraumwohnung.

Daten und Fakten zum Immobilienmarkt Berlin

Der Berliner Wohnungsmarkt ist wie leergefegt! Das ist keine Redewendung, sondern zu Beginn des neuen Jahrzehnts eine Tatsache. Die Leerstandquote bei Wohnraum liegt unter ein Prozent; Mitte der 2010er-Jahre waren es noch fünf Prozent mehr. Bei Büroimmobilien beträgt der Leerstand etwa 1,5 Prozent mit ebenfalls sinkender Tendenz.

• Bauland kostet ab 500 Euro/m² aufwärts, und Wohneigentum in exponierter Lage zwischen 3.000 bis 5.000 Euro/m²
• Die Kaltmiete für eine Mehrzimmerwohnung im Mittelbau in guter Lage beträgt ab knapp neun Euro/m² aufwärts

Mit dem erwarteten Bevölkerungszuwachs von über 200.000 Bürgern und Einwohnern bis zum Jahr 2030 wird der Berliner Immobilienmarkt kaum mithalten können. Die Folge sind hoher Immobilienpreis, teure Miete sowie erzielbare Rendite im mittleren bis höheren einstelligen Prozentbereich.

Warum E1 Holding wählen?

Die E1 International Investment Holding GmbH ist seit 2007 im Immobiliengeschäft tätig. Das bisherige Transaktionsvolumen beträgt über 2,4 Mrd. EUR bei über 4.700 Immobilientransaktionen. Die E1 Holding ist Ihre Antwort auf das Immobiliengeschäft. Erhalten Sie erstaunliche Investitionsabkommen, wenn Sie eine Immobilie kaufen und vom Verkauf profitieren.
Senden Sie uns eine E-Mail, um mehr zu erfahren.

1A-Wohnlagen Berlin Grunewald, Prenzlauer Berg und Friedrichshain

Naturgemäß ist der Stadtbezirk Berlin-Mitte mit Ortsteilen wie Mitte, Tiergarten und Gesundbrunnen eine der begehrtesten Wohnlagen; dicht gefolgt vom Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg und vom Stadtteil Prenzlauer Berg im Bezirk Pankow. Als 1B-Wohnlagen für Kapitalanlageimmobilien gelten mehrere Ortsteile im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, darunter Grunewald sowie Halensee am westlichen Ende des Kurfürstendamms.

Der Berliner Senat hat sämtliche Wohnlagen in die drei Kategorien einfach, mittel und gut aufgeteilt. Zur Berliner Top-Wohnlage gehört die optimale innerstädtische Infrastruktur vom ÖPNV über das Straßennetz bis hin zu Bildung und medizinischer Versorgung sowie zu einem vielfältigen Kultur-, Sport- und Freizeitangebot.

Immobilienerwerb Berlin mit hohen Nebenkosten

So hoch wie der Berliner Immobilienpreis je m² ist, so teuer sind auch die Nebenkosten für den Immobilienerwerb. Auf der Schwelle zum neuen Jahrzehnt liegen sie bei gut 15 Prozent des beurkundeten Kaufpreises. Standardmäßige Nebenkosten sind die Grunderwerbssteuer, Notar-, Beurkundungs- und Grundbuchkosten sowie die Courtage für den Berliner Immobilienmakler. Die Grunderwerbssteuer liegt mit sechs Prozent bundesweit im Spitzenfeld, und dasselbe gilt für die frei verhandelbare Maklerprovision von durchschnittlich über sieben Prozent.

Kontaktieren Sie unsere Immobilien Experten für Anlageimmobilien in Berlin!

Sie haben ein attraktives Immobilienangebot in Berlin?

Schicken Sie uns gerne formlos die wichtigsten Eckdaten zu Ihrem Angebot und sichern Sie sich eine zügige Prüfung Ihrer Offerte. 

Benötigte Eckdaten: 

Kaufpreis, Standort, Mieteinnahmen, Anzahl der Einheiten, Vermietbare Fläche, Grundstücksgröße, Baujahr, Leerstand prozentual, das wars …

Immobilien Prognose Berlin 2030 – mehr als nur Bundeshauptstadt

Für institutionelle Anleger ist die Kapitalanlage Berlin sowohl in Wohnimmobilien als auch in Gewerbe ein weiterhin lohnendes Investment. Nettorenditen zwischen drei bis fünf Prozent sind absolut realistisch. Der Gewerbeimmobilienmarkt von der Büro- und Hotelimmobilie bis zum Parkhaus oder zum Fachmarktcenter steht im Fokus von Großtransaktionen. Der Wohnimmobilienmarkt mitsamt den Pflege und Senioren Immobilien ist eher für Privatanleger von Interesse.

Ein Absinken bei der Mietrendite ist nicht zu befürchten, ganz gleich ob mit oder ohne Berliner Mietendeckel. Vergleichbares gilt für den Immobilienkaufpreis bei Eigentumswohnungen. Sowohl in den 1A- als auch in den 1B-Wohnlagen steigt das Niveau für Immobilienpreise und Immobilienwerte zum Teil deutlich an.

Bis zum Jahr 2030 wird Berlin nicht nur Bundeshauptstadt, sondern auch Europas bevölkerungsreichste Stadt sein und bleiben.

Sprechen Sie uns auf den Ankauf von Immobilien in Berlin an!

Lassen Sie uns als Immobilienmakler Ihr Angebot zukommen und sichern Sie sich Ihre Provision!

Ankauf Immobilien Berlin

Ankaufskriterien Immobilien Berlin

Sie haben noch Fragen oder möchten uns ein Angebot in Berlin unterbreiten?

Wir freuen uns auf Ihr Angebot in Berlin!

Immobilienpreise Analyse für 80 Standorte in ganz Deutschland

Standortanalysen

Standortanalyse für Immobilien bietet Ihnen die E1 Holding bundesweit für fast 100 Städte in sämtlichen Bundesländern. Unsere gut geschulten Experten für Immobilien und Investments sowie vor allem Off Market Immobilien in verschiedenen Lagen und Größenordnungen nehmen den Immobilienmarkt am jeweiligen Standort professionell und authentisch genau unter die Lupe. Dabei ermitteln wir realistische und laufend aktualisierte Immobilienpreise je nach Marktlage sowie einen entsprechende Immobilien Prognose. Die Liste der alphabetisch geordneten Standorte wird von uns mit Nachdruck laufend erweitert und die Datenbasis für immer mehr Städte intensiv ausgebaut. Neben Investoren und Anlegern mit Budgets in jeder Größenordnung sind unsere bundesweiten Standortanalysen auch für Hausbauer wertvoll bei der Entscheidung für einen Standort. Hier Klicken 

Voriger
Nächster

Lassen Sie uns in Kontakt bleiben!

Unsere Standorte

Voriger
Nächster
Immobilienmakler AHLEN

Immobilienmakler Carmen Lütkehaus

Weststraße 117, 59227 Ahlen
Tel.: +49 (2382) – 94 00 900
Fax.: +49 (2382) – 94 00 901

Immobilienmakler Aurich

Immobilienmakler Andreas Boyken

Arentestr. 15, 26607 Aurich
Tel.: +49 (4941) – 950 13 113
Mobil: +49 (171) – 124 53 20

Immobilienmakler Berlin I

Immobilienmakler Bernd Steidl

Flötnerweg 26, 13437 Berlin
Tel.: +49 (30) – 32 60 11 71
Mobil: +49 (176) – 221 37 206

Immobilienmakler BERLIN II

Immobilienmakler Hans Bamberger

Neue Kantstr. 15, 14457 Berlin
Tel.:    +49 (30) – 322 00 410
Mobil: +49 (177) – 308 39 67

Immobilienmakler Bielefeld

Immobilienmakler Jörn Clasen

Rotkamp 25, 33739 Bielefeld
Tel.: +49 (5206) 70 77 417
Fax: +49 (5206) 70 51 384
Mobil: +49 (152) 54 21 71 14

Immobilienmakler Coburg

Immobilienmakler Markus Hösch

Mohrenstrasse 11, 96450 Coburg
Tel.: +49 (9561) – 853 44 44
Mobil: +49 (171) – 466 14 19

Immobilienmakler DORTMUND

Immobilienmakler Gökay Gündüz

Von-Der-Tann Straße 18, 44143 Dortmund
Tel.: +49 (231) – 187 159 96
Fax.: +49 (231) – 187 159 46
Mobil:   +49 (162) – 2000 886

Immobilienmakler Erfurt

Immobilienmakler Rolf Heller

Liebknechtstraße 8, 99085 Erfurt
Tel.: +49 (361) 211 43 81
Fax: +49 (361) 211 43 82
Mobil: +49 (1520) 188 94 25

Immobilienmakler EROLZHEIM

Immobilienmakler Anton Mang

Schillerstraße 27, 88453 Erolzheim
Tel.: +49 (7354) – 937 400
Mobil: +49 (163) – 309 77 51

Immobilienmakler FRANKFURT

Immobilienmakler Peter Schless

Europa-Allee 73, 60486 Frankfurt am Main
Tel.: +49 (69) 707 982 11
Fax: +49 (69) 707 798 222
Mobil: +49 (174) 163 28 18

Immobilienmakler HAMBURG

Immobilienmakler Gerd Krügel

Sandscherbenweg 6, 21629 Neu Wulmstorf – Hamburg
Tel.: +49 (4841) – 77 99 25
Mobil: +49 (173) – 750 69 32

Immobilienmakler KÖLN

Immobilienmakler Sylvia Klein

Bethlehemer Str. 66, 50126 Bergheim
Tel.: +49 (2271) – 981 565
Mobil: +49 (1525) – 42 44 776

Immobilienmakler KARLSRUHE

Immobilienmakler Peter Wohlwend

Kriegsstraße 5, 76137 Karlsruhe
Tel.: +49 (721) – 204 964 91
Mobil: +49 (172) – 713 40 65

Immobilienmakler KÖNGERNHEIM

Immobilienmakler Andreas Piwowarski

Auf der Nonnenwiese 7, 55278 Köngernheim
Tel.: +49 (6737) – 711 70
Fax: +49 (151) – 156 35 049

Immobilienmakler MANNHEIM

Immobilienmakler Patrick Klee

Dynamostr. 13, 68165 Mannheim
Mobil: +49 (151) – 588 196 27

Immobilienmakler MANNHEIM II

Immobilienmakler Günter Rosenberger

Friedrichsplatz 14, 68165 Mannheim
Tel.: +49 (621) 49 499 521
Mobil: +49 (176) 40 598 552

Immobilienmakler MÖHNESEE

Immobilienmakler Astrid Felder

Auf den Steinern 19, 59519 Möhnesee
Tel.: +49 (2925) 910 99 71
Fax: +49 (2925) 910 99 05
Mobil: +49 (170) 588 53 70

Immobilienmakler NÜRNBERG

Immobilienmakler Robby Dobler

Ostendstr. 159, 90482 Nürnberg
Tel.: +49 (911) 541520
Fax: +49 (911) 54 16 34
Mobil: +49 (151) 232 92 670

Immobilienmakler OSNABRÜCK

Immobilienmakler Joachim B. Müller

Brockmannweg 24, 49205 Hasbergen/Osnabrück
Tel.: +49 (5405) 961 93
Fax: +49 (5405) 961 94
Mobil: +49 (172) 264 5850

Immobilienmakler RADEBEUL

Immobilienmakler Steffen Voigt

Steinweg 33, 01445 Radebeul
Tel.: +49 (351) 27 22 188
Fax: +49 (351) 27 22 189
Mobil: +49 (171) 931 39 37