fbpx

Immobilienpreise und Standortanalyse Aachen

Der Immobilienmarkt in Aachen

Kontinuierlich auf Wachstumskurs:

Standort
Aachen

Immobilieninvestor Aachen – E1 Holding | Aachen ist die westlichste Deutsche Großstadt und grenzt an die Niederlande und Belgien. Die Nachbarregionen haben einen starken Einfluss auf die Stadt Aachen, nicht nur in der Architektur. Die hier ansässige RWTH Aachen gehört zu den besten des Landes und wird seit 2007 durch die Exzellenzinitiative gefördert. Das macht Aachen zu einem besonders interessanten Standort.

Bewohner Kennzahlen Aachen für Immobilieninvestitionen

In Aachen leben derzeit 244.951 Personen auf einer Fläche von 160,85 km². Auf einem km² leben im Schnitt also 1.523 Menschen. Im Vergleich zum Vorjahr ist Aachen um −0,38% geschrumpft. Die Stadt in Nordrhein-Westfalen erreichte erstmals 1888 den Status einer Großstadt.

Die Infrastruktur Aachen - ideal für Kapitalanlageimmobilien

Aachen liegt an der A4. Über diese Autobahn wird Aachen mit Görlitz verbunden. Ferner führt die A44 von Aachen nach Kassel und an der A544.

Warum E1 Holding wählen?

Die E1 International Investment Holding GmbH ist seit 2007 im Immobiliengeschäft tätig. Das bisherige Transaktionsvolumen beträgt über 2,4 Mrd. EUR bei über 4.700 Immobilientransaktionen. Die E1 Holding ist Ihre Antwort auf das Immobiliengeschäft. Erhalten Sie beim Kauf einer Immobilie erstaunliche Investitionsabkommen und profitieren Sie vom Verkauf einer Immobilie.
Senden Sie uns eine E-Mail, um mehr zu erfahren.

Wirtschaft & Erwerbslosenquote Aachen

Aachen ist in einer klassischen Industrieregion gelegen und beherbergt Maschinenbau, IT, Umwelttechnologie Automobilindustrie, Zulieferindustrie sowie Lebensmittelindustrie. Weltberühmt ist z.B. das Aachener Weihnachtsgebäck. Die Erwerbslosenquote lag im August 2018 mit 7,0% unter dem Durchschnitt.

Immobilien und Investoren Kennzahlen Aachen

Top Wohnlagen in Aachen sind Burtscheider Abtei, teilweise Hanbruch, Teile von Hangeweiher, Kaiserplatz, Laurensberg, Soers und Steinebrück. Die Leerstandsquote war mit 2,6 % im Jahr 2015 noch relativ hoch, inzwischen muss davon ausgegangen werden, dass sie deutlich geringer ist. Für eine Wohnung in Aachen muss man derzeit im Schnitt 8,73 € / m² ausgeben, was im Vergleich zu anderen Städten in Nordrhein-Westfalen ein beachtlicher Preis ist.

Gebäude und Wohnungsstatistiken zum Standort Aachen

Es gibt in Aachen 40.261 Gebäude, die bewohnt werden, davon sind 38455 klassisch Wohngebäude. In 1643 anderen Gebäuden wird auch Wohnraum vorgehalten – ohne dass Wohnheime mitgezählt werden. Es gibt in Aachen ferner 157 Wohnheime und 6 sonstige Unterkünfte, die bewohnt werden.

Kontaktieren Sie unsere Immobilien Experten für Anlageimmobilien in Aachen!

Gebäude und Wohnungsstatistiken in Aachen

30.415 Gebäude mit Wohnraum und bewohnte Unterkünfte gibt es in Hagen insgesamt. Davon sind 29.370 reine Wohngebäude, 1.006 sonstige Gebäude mit Wohnraum und 33 Gebäude Wohnheime. Andere bewohnte Unterkünfte gibt es in Hagen 6 Stück.

Daten zu Wohngebäuden in Aachen

Immobilieninvestor:In Eigentumswohnungen aufgeteilt sind 5132 Wohngebäude, was 13,35% aller Wohnhäuser in Aachen entspricht. In den Händen der Kommune oder Kommunalen Wohnungsbetrieben sind 1072 Häuser, das entspricht 2,79% aller Wohngebäude. Vor 1919 wurden 12,48% aller Wohnhäuser gebaut. Zwischen 1950 und 1969 wurden 34,90% gebaut und im Jahr 2000 und später wurden 6,95% aller Wohngebäude errichtet.

Daten zu Einfamilienhäusern in Aachen

In Aachen stehen 20256 Einfamilienhäuser, das entspricht 52,67% aller Wohngebäuden. 6047 Einfamilienhäuser sind freistehend, was 15,72% aller Wohnungen in Aachen entspricht.

Sie haben ein attraktives Immobilienangebot in Aachen?

Schicken Sie uns gerne formlos die wichtigsten Eckdaten zu Ihrem Angebot und sichern Sie sich eine zügige Prüfung Ihrer Offerte. 

Benötigte Eckdaten: 

Kaufpreis, Standort, Mieteinnahmen, Anzahl der Einheiten, Vermietbare Fläche, Grundstücksgröße, Baujahr, Leerstand prozentual, das wars …

Investment in Immobilien: Prognose für Aachen

Es ist damit zu rechnen, dass der Immobilienmarkt in Aachen weiter wachsen wird, vor allem da die Expansion der Universität auch weiterhin für einen Bedarf an Wohnraum sorgen wird. Diese Expansion wird nicht nur Top Wohnlagen betreffen, sondern begehrt ist alles, was ein Dach über dem Kopf bietet – auch am Stadtrand oder in weniger attraktiver Lage. Daher kann mit einer weiteren positiven Entwicklung des Wohnungsbedarfs in Aachen gerechnet werden.

Beurteilung Immobilienmarkt - Aachen

Es ist auch weiterhin davon auszugehen, dass es Bedarf an Wohnungen in Aachen geben wird, auch wenn der stärkste Boom derzeit vorüber ist. Aber es kann in den nächsten 20 Jahren mit einem weiteren Bedarf an Wohnraum für Studierende gerechnet werden und damit auch mit guten Renditen für eben diesen Zeitraum.

Sie haben noch Fragen oder möchten uns ein Angebot in Aachen unterbreiten?

Wir freuen uns auf Ihr Angebot in Aachen!

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Unsere Pressemeldungen

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien Die Corona Krise hat den Die Corona Krise hat den Immobilienmarkt längst erreicht. Das wirft die interessante Frage auf, ob ein Immobilienmakler oder ein Immobilieninvestor eigentlich zu den Gewinnern oder zu den Verlierern dieser Krise gehört. Sicher wird der eine oder andere private Immobilieneigentümer seine Verkaufspläne vorerst zurückstellen und

Read More »

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie!

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie! Es ist keine neue Erkenntnis aus der Coronakrise dass Anleger in Krisenzeiten in Sachwerte wie Immobilien flüchten. Das ist während der Coronakrise nicht anders. Dennoch sollten Sie als Immobilieneigentümer, Immobilieninvestor oder Immobilienmakler nicht davon ausgehen, dass sich der Immobilienmarkt wie in jeder anderen Wirtschaftskrise entwickeln

Read More »

Die Zukunft der Immobilienmakler

Die Zukunft der Immobilienmakler Schon länger hat die Bundesregierung Schon länger hat die Bundesregierung die Immobilienmakler ins Visier genommen. Die Kaufpreise und Mieten für private Verbraucher sind in den letzten Jahren stark gestiegen, insbesondere in städtischen Regionen. Um den Preisanstieg irgendwie zu bremsen, sind nicht nur die Vermieter über die so genannte Mietpreisbremse gesetzlich in

Read More »

Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche

Pressemitteilung: Immobilien Branche Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche Das Coronavirus wirbelt spätestens seit Mitte März das gesamte private sowie wirtschaftliche Leben im In- und im Ausland heftig durcheinander. Davon betroffen ist auch die Immobilienbranche. Für den motivierten Immobilienmakler, der das neue Jahrzehnt mit viel Engagement, neuen Ideen und Zielsetzungen begonnen hat,

Read More »

Immobilienwirtschaft und Corona Krise

Pressemitteilung über die Immobilienbranche Immobilienwirtschaft und Corona Krise Covid-19 Pandemie Corona Krise 2020 Unsere gesamte Gesellschaft ist von den Auswirkungen des Corona Virus betroffen. Die Folgen für die gesamte Wirtschaft und damit auch für die Immobilienwirtschaft sind in ihrem vollen Umfang noch gar nicht abzusehen. Das gesamte wirtschaftliche Geschehen ist seit der flächendeckenden Corona Pandemie

Read More »

Das letzte Zucken der ECM Investments GmbH

Masche gescheitert – Gericht stellt klar: Die ECM Investment GmbH muss E1 Immobilien Vermittlungsprovision zahlen E1 Immobilien Einfach die Nr. 1 Das Kammergericht Berlin urteilte nach einer rund 6 Jahre währenden Auseinandersetzung: Die ECM Investment GmbH schuldet den Maklern von E1 Immobilien Vermittlungsprovision. Der Anspruch darauf entstand aufgrund einer Vermittlung von 137 Wohneinheiten in Gröbzig.

Read More »
E1 Holding Wiesbaden

Immobilienmakler betroffen von Corona Virus/Covid 19?

Es gibt nahezu keine Branche, die nicht vom Corona Virus betroffen ist. Auch die Immobilienmakler bilden diesbezüglich keine Ausnahme. Offensichtlich wird dies zum Beispiel anhand der Bilder, die vermutlich jeder im Zuge der Diskussion um die Wohnraumknappheit öfter in verschiedenen Medien gesehen hat: Wohnungsbesichtigungen in Großstädten werden regelmäßig zu Massenveranstaltungen, bei denen dichtes Gedränge herrscht.

Read More »
Gemeinschaftsgeschäft Immobilien - E1 Holding - Off Market Immobilien

Einfluss des Corona-Virus auf die Immobilienwirtschaft

Die E1 International Investment Holding GmbH aus Wiesbaden informiert über die Auswirkungen des Corona-Virus auf die Immobilienbranche. Aus der aktuellen Lage ergibt sich laut Geschäftsführer des auf Off-Market-Immobilien spezialisierten Unternehmens die Notwendigkeit, Solidarität zu üben. Um die Ausbreitung von Covid-19 zu verlangsamen und damit Risikogruppen wie gesundheitlich angeschlagene und ältere Personen nicht zu gefährden, werden Termine mit Maklern der E1 derzeit möglichst verschoben.

Read More »
Immobilienmakler Rechnen - Off Market Immobilien - Siegfried Ockenfuß

E1 Holding, mehr als ein Immobilien-Portal, für Investoren, Makler und Eigentümer

Als universelles Dienstleistungsunternehmen für Ankauf, Verkauf, Vermittlung von internationalen Off Market Immobilien sind wir nach 13 Jahren Geschäftstätigkeit hervorragend international vernetzt. Unser E1 Wissensbereich im Ankauf Immobilien, Gemeinschaftsgeschäft Immobilien ist allumfassend und schließt auch sämtliche E1 Standortanalysen mit ein. Da zu unseren Geschäftsfeldern auch Immobilien Franchise und Share Deal gehören, sind wir für Eigentümer von

Read More »
Scroll to Top