fbpx

Immobilien International

Immobilien international – gibt es hier interessante Märkte?

Der internationale Markt für Immobilien bietet Anlegern viele Alternativen für lukrative Anlagemöglichkeiten. Dabei unterscheidet man zwischen den regionalen Märkten und den Anlageobjekten, in die man im Bereich Immobilien international investieren kann. Für die jeweilige Anlagestrategie gibt es zusätzlich wichtige Entscheidungskriterien:

  • Wie ist die wirtschaftliche Entwicklung in den jeweiligen Märkten?
  • Sind die politischen Verhältnisse in dem untersuchten Land stabil?
  • Wie sind die Aussichten in Bezug auf die Bevölkerungsentwicklung?
  • Welche Zukunftsperspektiven bietet das jeweilige Land für eine Investitionsentscheidung?

Je nachdem, wie die Einschätzung dieser Perspektiven erfolgt, beeinflusst das die

endgültige Entscheidung für eine Investition in internationale Immobilien.

Immobilien International
Lesen Sie mehr über die Immobilien International on Statista

Welche regionalen Märkte sind für Immobilien international interessant?

Zu den am stärksten wachsenden Märkten in der Welt zählen die Volkswirtschaften in Asien.

Hier sind beispielsweise vor allem diese Länder:

  • Armenien
  • China
  • Indien
  • Kasachstan
  • Vietnam

besonders zu erwähnen.

Auch in Europa gibt es Regionen, die sich für internationale Investoren durchaus lohnen. Zu diesen Standorten im Bereich Immobilien international zählen zum Beispiel:

  • Frankreich
  • Großbritannien
  • Lettland
  • Litauen
  • Russland

Neben der Wahl des Standortes für die jeweilige Investition in Immobilen ist bei der Anlageentscheidung auch darüber nachzudenken, welche Art von Immobilie sich am besten für eine lukrative Geldanlage für international denkende Investoren eignet.

Langjährig erfahrene Immobilien Makler für die Bestandskundenbetreuung gesucht!

Immobilien international – welche Anlageobjekte sind für Käufer und Verkäufer interessant?

Im Bereich der Investitionsmöglichkeiten gibt es viele Alternativen, die für eine Investitionsentscheidung möglich sind. Dazu gehören beispielsweise:

  • Immobilien für Privatinvestoren
  • Mehrfamilienhäuser in Form von Wohnanlagen
  • Gewerbeimmobilien
  • Industrieimmobilien
  • Hotel- und Freizeitimmobilien

Immobilien für Privatinvestoren:

Im Bereich Immobilien international geht es hier meist um Luxusobjekte für den persönlichen Bedarf des jeweiligen Käufers. Zusätzlich ist der Erwerb von Zweitwohnungen in einer attraktiven Urlaubsgegend ein großer Markt für den internationalen Immobilienhandel mit Privatpersonen.

Mehrfamilienhäuser in Form von Wohnanlagen:

Hier investieren international agierende Kapitalanleger direkt in komplette Wohnanlagen mit attraktiven Renditeaussichten. Teilweise sind in diesem Marktsegment auch Investmentfonds vertreten, die nach geeigneten Wohnkomplexen für ihre Fondsanleger suchen.

Gewerbeimmobilien:

Zu den Gewerbeimmobilien, für die sich international investierende Anleger interessieren, gehören zum Beispiel komplette Einkaufszentren in attraktiven Großstädten. Weitere lukrative Gewerbeimmobilien finden sich in den Bereichen Spedition und Logistik.

Industrieimmobilien:

Großanleger und Investmentfonds kaufen für ihre Kunden oftmals ganze Industrieanlagen im Rahmen internationaler Immobilien auf. Hier liegt der Vorteil, dass die Betreiber der Anlagen das Immobilienvermögen aus der Bilanz auslagern und anschließend von den internationalen Investoren wieder zurückmieten.

Hotel- und Freizeitimmobilien:

Viele Hotelketten und Betreiber von Freizeitanlagen gehen dazu über, ihren Immobilienbestand aus den Bilanzen der jeweiligen Unternehmen auszulagern. Für Kapitalanleger sind es interessante Investitionsobjekte. Über langfristige Mietverträge mit den Betreibern der Anlagen sind sichere Mieteinnahmen erzielbar.

Damit ist Immobilien international ein sehr attraktiver und renditestarker Bereich im gesamten Universum der Anlagemöglichkeiten für Immobilien.

Sie haben noch Fragen oder möchten den Immobilien Franchise testen?

Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Bleiben Sie immer auf dem aktuellen Stand

Unsere Pressemeldungen

Immobilienblase Deutschland

Immobilienblase Deutschland Droht ein massiver Crash? Die Preise für Immobilien haben sich in Deutschland in den vergangenen Jahren deutlich gesteigert. Nach der weltweiten Immobilienkrise vor etwas mehr als zehn Jahren werden erneut Befürchtungen laut, dass es eine Immobilienblase Deutschland geben könnte. Experten warnen davor, dass sich in vielen Regionen in unserm Land die Preise für

Read More »

Wann Fallen Immobilienpreise

Wann fallen Immobilienpreise? Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln als die Märkte anderer Produkte. Wer als Antwort auf die Frage „Wann fallen Immobilienpreise?“ einfach auf das Gesetz von Angebot und Nachfrage verweist, greift definitiv zu kurz. So unterliegt der Immobilienmarkt beispielsweise einer weitreichenden staatlichen Regulierung, die insbesondere Wohnimmobilien betrifft. Aktuell wird

Read More »

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien Die Corona Krise hat den Die Corona Krise hat den Immobilienmarkt längst erreicht. Das wirft die interessante Frage auf, ob ein Immobilienmakler oder ein Immobilieninvestor eigentlich zu den Gewinnern oder zu den Verlierern dieser Krise gehört. Sicher wird der eine oder andere private Immobilieneigentümer seine Verkaufspläne vorerst zurückstellen und

Read More »

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie!

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie! Es ist keine neue Erkenntnis aus der Coronakrise dass Anleger in Krisenzeiten in Sachwerte wie Immobilien flüchten. Das ist während der Coronakrise nicht anders. Dennoch sollten Sie als Immobilieneigentümer, Immobilieninvestor oder Immobilienmakler nicht davon ausgehen, dass sich der Immobilienmarkt wie in jeder anderen Wirtschaftskrise entwickeln

Read More »

Die Zukunft der Immobilienmakler

Die Zukunft der Immobilienmakler Schon länger hat die Bundesregierung Schon länger hat die Bundesregierung die Immobilienmakler ins Visier genommen. Die Kaufpreise und Mieten für private Verbraucher sind in den letzten Jahren stark gestiegen, insbesondere in städtischen Regionen. Um den Preisanstieg irgendwie zu bremsen, sind nicht nur die Vermieter über die so genannte Mietpreisbremse gesetzlich in

Read More »

Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche

Pressemitteilung: Immobilien Branche Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche Das Coronavirus wirbelt spätestens seit Mitte März das gesamte private sowie wirtschaftliche Leben im In- und im Ausland heftig durcheinander. Davon betroffen ist auch die Immobilienbranche. Für den motivierten Immobilienmakler, der das neue Jahrzehnt mit viel Engagement, neuen Ideen und Zielsetzungen begonnen hat,

Read More »

Immobilienwirtschaft und Corona Krise

Pressemitteilung über die Immobilienbranche Immobilienwirtschaft und Corona Krise Covid-19 Pandemie Corona Krise 2020 Unsere gesamte Gesellschaft ist von den Auswirkungen des Corona Virus betroffen. Die Folgen für die gesamte Wirtschaft und damit auch für die Immobilienwirtschaft sind in ihrem vollen Umfang noch gar nicht abzusehen. Das gesamte wirtschaftliche Geschehen ist seit der flächendeckenden Corona Pandemie

Read More »

Das letzte Zucken der ECM Investments GmbH

Masche gescheitert – Gericht stellt klar: Die ECM Investment GmbH muss E1 Immobilien Vermittlungsprovision zahlen E1 Immobilien Einfach die Nr. 1 Das Kammergericht Berlin urteilte nach einer rund 6 Jahre währenden Auseinandersetzung: Die ECM Investment GmbH schuldet den Maklern von E1 Immobilien Vermittlungsprovision. Der Anspruch darauf entstand aufgrund einer Vermittlung von 137 Wohneinheiten in Gröbzig.

Read More »
E1 Holding Wiesbaden

Immobilienmakler betroffen von Corona Virus/Covid 19?

Es gibt nahezu keine Branche, die nicht vom Corona Virus betroffen ist. Auch die Immobilienmakler bilden diesbezüglich keine Ausnahme. Offensichtlich wird dies zum Beispiel anhand der Bilder, die vermutlich jeder im Zuge der Diskussion um die Wohnraumknappheit öfter in verschiedenen Medien gesehen hat: Wohnungsbesichtigungen in Großstädten werden regelmäßig zu Massenveranstaltungen, bei denen dichtes Gedränge herrscht.

Read More »
Scroll to Top