fbpx

Deutschlands größte internationale Immobilienkäufer – unsere Kriterien für Investmentimmobilien

Wir kaufen verschiedene Arten von Immobilien in Deutschland und international.

E1 internationale Investmentholdings sind die führenden Immobilien-

E1 internationale Investmentholdings sind die führende Immobilien-Investmentgesellschaft, wenn es um superschnelle, diskrete und sichere Kauf von Immobilien in Deutschland und auf der ganzen Welt geht. Wir kaufen Immobilien unabhängig von Größe, Lage und Zustand, solange sie alle unsere Kriterien für Anlageimmobilien erfüllen. Wir sind eine Gruppe renommierter Immobilienprofis, die erfolgreich mehrere tausend Immobilien erworben haben, von Hotelimmobilien, Einkaufszentren, Einzelhandelszentren, Grundstücken, Mehrfamilienhäusern, Wohnanlagen usw.

Der E1-Konzern nimmt mit einem Immobilienportfolio von mehreren Milliarden Euro eine verehrte Position auf dem deutschen Immobilienmarkt ein. Wenn Sie Gewerbe- oder Wohnimmobilien überall in Deutschland oder Übersee gegen schnelles Bargeld eintauschen möchten, dann ist E1 international Investment Holdings Ihre zentrale Anlaufstelle.

das Beste aller Immobilien-Franchise-Möglichkeiten
Die Entscheidungen, die wir heute treffen, bestimmen unsere Zukunft für morgen.
Schließen Sie sich uns an und werden Sie Teil unserer Familie.

Unsere Kriterien für Anlageimmobilien

Unsere Kriterien für Anlageimmobilien sind für jede Kategorie einzigartig. Diese Kriterien sind Standards, die wir festgelegt haben und die jede Immobilie erfüllen muss, damit eine Transaktion stattfinden kann. Im Folgenden sind unsere Kriterien für Anlageimmobilien für die verschiedenen Arten von Immobilien, die wir kaufen.

Unsere Kriterien für Investitionsimmobilien für Einkaufszentren, Einzelhandelszentren

Wenn Sie eine Kette von Geschäften oder Fachgeschäften wie Baumärkte oder Gartencenter verkaufen möchten, suchen Sie nicht weiter. Wir haben ein großes Interesse an Einkaufszentren und Einzelhandelszentren. Wir sind erfolgreiche EKZ-Investoren und kaufen Marktzentren im In- und Ausland. Als etablierte Investmentgesellschaft haben wir ein ernsthaftes Interesse an Gewerbeimmobilien und werden mit leicht verfügbaren Mitteln erwerben, solange Ihre Immobilie unsere Kriterien für Anlageimmobilien erfüllt. Wir sind vorausschauende Investoren und sind besonders auf der Suche nach langfristigen Aktienbeständen beim Kauf von Gewerbeimmobilien sowie hochwertigen Mietern für langfristige Miet- und Mietverträge.

Im Folgenden sind unsere Kriterien für Investitionsimmobilien für Einkaufszentren:

  • Bis zu 25 Mio. EUR pro Investition
  • Standorte ab 5.000 Einwohner
  • Mit Entwicklungspotenzial (Term Rental Contract 0-5 Jahre)
  • Als Renditeobjekte und Investitionen (Terminmietvertrag 5-15 Jahre)
  • Projektentwicklungen (unabhängig vom Entwicklungsstand)

Unsere Kriterien für Anlageimmobilien für Hotelimmobilien

E1 ist dafür bekannt, Geschäfte mit Blitzgeschwindigkeit abzuschließen. Nach dem Besuch Ihrer Immobilie und es erfüllt unsere Anforderungen, seien Sie versichert, dass Sie ein Angebot innerhalb von 2 Tagen erhalten! Wir kaufen Hotelimmobilien in allen Farben und in Deutschland und international, solange sie Entwicklungspotenzial haben. Unsere Kriterien für Anlageimmobilien für Hotels bei E1 ist wie folgt:

Der Standort: Das besagte Hotel sollte sich in oder in der Nähe einer städtischen Aggregation (mindestens 300.000 Einwohner) oder in der Nähe von beliebten Sehenswürdigkeiten befinden.

Wert: Der Kaufpreis sollte größer oder gleich einer Million Euro sein.

Wir bevorzugen namhafte Betreiber, um sicherzustellen, dass das Geschäft während der Transaktion nicht zum Stillstand gebracht wird.

  • Bis zu 150 Mio. EUR pro Investition
  • Standorte ab 300.000 Einwohner
  • Als Renditeobjekte und Investitionen (Laufzeit des Leasingverhältnisses 10-15 Jahre)
  • Projektentwicklungen (unabhängig vom Entwicklungsstand)

Konfiguration

So ist beispielsweise die allgemeine Definition für die Projektplanung für den Kauf eines Projektplanungsbüroparks oder den Kauf eines Hotelprojekts die Phase von der Vorbereitung bis zur Umsetzung. Das Einkaufsprofil der Projektplanung steht dabei immer in direktem Zusammenhang. In dieser Entwurfsphase werden Standort, Infrastruktur, Kosten und Rendite analysiert. Dies gilt sowohl für das Grundstück selbst als auch für das Grundstück mit Projektplanung, z.B. für den späteren Kauf des Hotelprojekts oder den Büropark-Neubau.

  • bis zu 50 Mio. € pro Investition
  • Standorte ab 100.000 Einwohner
  • Baugenehmigung vorbehaltlich
  • Projektentwicklungen (unabhängig vom Entwicklungsstand) für die Übernahme der

Detaillierte Informationen: hier klicken

Unsere Kriterien für Investitionsimmobilien für Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen

Als renommierter Immobilieninvestor, national und international tätig, kaufen wir lieber Immobilien im Wert von 1 Million Euro und darüber, da wir beabsichtigen, sie so lange wie möglich in unserem Bestand zu halten. Wir kaufen auch Mehrfamilienhäuser, um sie zu privatisieren. Ein Teil unserer Kriterien ist, dass sich die Immobilie in einer Stadt mit mindestens 10.000 Einwohnern befinden sollte. Auch ein Kauf von Wohnanlagen ist möglich, wenn die erwartete Rendite 3 Prozent oder höher beträgt.

  • Bis zu 50 Mio. EUR pro Investition
  • Standorte ab 10.000 Einwohner
  • Ertrag min. 3%
  • Projektentwicklungen (unabhängig vom Entwicklungsstand)

Langjährige erfahrene Immobilienmakler wollten sich um bestehende Kunden kümmern!

Unsere Kriterien für Investitionsimmobilien für Büroimmobilien, Gewerbegebiete

Wir bevorzugen Gewerbeimmobilien standorte in Städten mit mindestens 10.000 Einwohnern. Eine Ausnahme bilden Hotelimmobilien, in denen wir Standorte in Großstädten mit mindestens 300.000 Einwohnern bevorzugen. Wir kaufen Büroimmobilien an Standorten, die für Industrieunternehmen günstig sind, unser Hauptinteresse sind Häuser, für die es langfristige Mietverträge gibt, und die Betreiber sollten auch langfristige Absicherung enden für einen erfolgreichen Betrieb.

  • bis zu 50 Mio. € pro Investition
  • Standorte ab 10.000 Einwohner
  • Ertrag min. 5%
  • Projektentwicklungen (unabhängig vom Entwicklungsstand) für die Übernahme der

Detaillierte Informationen: hier klicken

Unsere Kriterien für Investitionsimmobilien für Dener

E1internationale Beteiligungen sind Bauherren von Wohnimmobilien; bei der Entwicklung von Immobilien innerhalb und außerhalb Deutschlands haben wir einen hohen Erfolg verzeichnet. Wir zielen auf Länder ab 50 Einheiten auf und kaufen sie. Unsere Investitionsimmobilienkriterien für einen Baugrundstück basieren auf lokalen Gegebenheiten wie Der Landnutzung oder einem Bebauungsplan. Die Wohneinheiten sind entweder selbst besetzt oder als Investition vermietet. Ein weiteres Kriterium des Landwohnens betrifft Pflegeheime sowie Seniorenwohnheime im gehobenen Segment.

  • Bis zu 15 Mio. € pro Investition
  • Standorte ab 5.000 Einwohner
  • Baugenehmigung vorbehaltlich
  • Projektentwicklungen (unabhängig vom Entwicklungsstand) für die Übernahme der

Detaillierte Informationen: hier klicken

Unsere Kriterien für Anlageimmobilien für geförderte Immobilien

Käufe und Projektplanungen für geförderten Wohnraum sind in der Regel mit Investitionen in Sanierung und Modernisierung verbunden. Zum anderen beinhaltet der Kauf von Sozialbaugrundstücken und festen Mietpreisen den Bau eines Mehrfamilienhauses oder einer Wohnanlage. Oft geht es dabei um den Kauf von Wohnimmobilien mit
Erbrecht.
Das Baugrundstück befindet sich entweder in einem Neubaugebiet, auf der grünen Wiese oder in der größeren Baulücke eines Wohngebiets. Der Kauf von gefördertem Wohnraum könnte durchaus mit der Privatisierung verbunden sein. Das Interesse der E1 Holding liegt je nach Standort vor allem in langfristigen Mietverträgen mit hochwertigen Mietern für den
Kauf von Immobilien
mit festen Mietpreisen.

  • Bis zu 25 Mio. EUR pro Investition
  • Standorte ab 5.000 Einwohner
  • Leerstand max. 20%
  • Projektentwicklungen (unabhängig vom Entwicklungsstand)

Unsere Kriterien für Investitionsimmobilien für Pflegeheime, Krankenhäuser & medizinische Zentren

Investitionen in Krankenhaus-, Pflege- und Altersversorgungsimmobilien bis hin zum Kauf von betreutem Wohnraum gelten als totsicheres Geschäft. Der demografische Wandel in Deutschland zur allgemeinen Altersstruktur der Bevölkerung zeigt deutlich, dass mit dem Alter und der damit verbundenen Gesundheitsversorgung, der Unterbringung in Pflegeheimen oder Altenheimen, in Altersheimen bis hin zum betreuten Wohnen dringend benötigt wird. Als Lebewesen braucht man Unterschlupf, und während einige Immobilien wählen, leben andere zur Miete. Mit seiner Investition schafft der Investor Wohnraum, den er in seinem späteren Alter als seinen eigenen Bedarf nutzen kann.

  • Bis zu 50 Mio. EUR pro Investition
  • Standorte ab 5.000 Einwohner
  • Als Renditeobjekte und Investitionen (Laufzeitmietvertrag 5-15 Jahre)
  • Projektentwicklungen (unabhängig vom Entwicklungsstand)

Unsere Kriterien für Investitionsimmobilien für leerstehende Gewerbe- und Wohnimmobilien

Als engagierter Investor bei der Umwandlung von Gewerblicher Naht in Wohnbebauung hat die langfristige Bestandsführung für die E1 Holding in der Regel Vorrang. Das gilt auch für unsere sanierungsbedürftigen Großprojekte im Bereich der sanierungsbedürftigen Gewerbeimmobilien, die wir in unser Portfolio erweitert haben und in Zukunft noch weiter ausbauen werden. Gerne entlasten wir private, gewerbliche und öffentliche Eigentümer, insbesondere ungenutzte leerstehende Gewerbeimmobilien, von dieser Belastung und machen Ihnen ein attraktives Angebot beim Kauf von Gewerbeimmobilien zur Umwandlung in Wohnimmobilien.

  • Bis zu 25 Mio. EUR pro Investition
  • Standorte ab 5.000 Einwohner
  • Ab 50 Einheiten
  • Min. 5.000 qm GFS
  • Projektentwicklungen (unabhängig vom Entwicklungsstand)

Worauf warten Sie also? Drücken Sie die Schaltfläche unten und nutzen Sie diese einzigartige Gelegenheit.

Haben Sie Fragen oder möchten Sie das Immobilien-Franchise testen?

Wir freuen uns auf Ihren Kontakt!

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden

Unsere Pressemitteilungen

Maklerrecht ab Dezember 2020

Maklerrecht ab Dezember 2020 Worauf müssen Immobilienmakler ab dem 23.12.2020 achten? Zur Information für unsere Makler und E1 Lizenznehmer: Kurz vor Weihnachten gab es eine Veränderung bei der Maklerprovision: Das neue Gesetz zur Maklerprovision ab 23. Dezember 2020 wurde bereits im Juni vom Deutschen Bundestag verabschiedet und tritt nun pünktlich noch vor dem Jahreswechsel in

Mehr lesen »

Immobilienmarkt Boomt

E1 Holding expandiert mit 3 weiteren Standorten 2 x Berlin und 1x Köln Die E1 Holding expandiert mit drei weiteren Standorten Der Immobilienmarkt boomt trotz Corona, und auch die E1 Holding wächst erfolgreich weiter. In Deutschland kommen zu den bereits bestehenden 43 Standorten nun drei neue hinzu. Zwei davon befinden sich in Berlin, einer in

Mehr lesen »
Thema Jahresende Geschäft im Immobilien

Thema Jahresende Geschäft im Immobilien

Thema Jahresende Geschäft im Immobilien Jahresende Geschäft Immobilien Jahresende Geschäft Immobilien – High Noon für Makler, Investoren und Immobilieneigentümer Bekanntermaßen finden, gemessen an dem durchschnittlichen Jahresumsatz, rund um den Jahreswechsel die meisten Transaktionen auf dem Immobilienmarkt statt. Das gilt sowohl On als auch Off Market. Anlass genug für einige Tipps mit dem Ziel, aus den

Mehr lesen »

Immobilienblase Deutschland

Immobilienblase Deutschland Droht ein massiver Crash? Die Preise für Immobilien haben sich in Deutschland in den vergangenen Jahren deutlich gesteigert. Nach der weltweiten Immobilienkrise vor etwas mehr als zehn Jahren werden erneut Befürchtungen laut, dass es eine Immobilienblase Deutschland geben könnte. Experten warnen davor, dass sich in vielen Regionen in unserm Land die Preise für

Mehr lesen »

Wann Fallen Immobilienpreise

Wann fallen Immobilienpreise? Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln Der Immobilienmarkt folgt anderen Regeln als die Märkte anderer Produkte. Wer als Antwort auf die Frage „Wann fallen Immobilienpreise?“ einfach auf das Gesetz von Angebot und Nachfrage verweist, greift definitiv zu kurz. So unterliegt der Immobilienmarkt beispielsweise einer weitreichenden staatlichen Regulierung, die insbesondere Wohnimmobilien betrifft. Aktuell wird

Mehr lesen »

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien

Auch in Krisenzeiten erfolgreich mit Immobilien Die Corona Krise hat den Die Corona Krise hat den Immobilienmarkt längst erreicht. Das wirft die interessante Frage auf, ob ein Immobilienmakler oder ein Immobilieninvestor eigentlich zu den Gewinnern oder zu den Verlierern dieser Krise gehört. Sicher wird der eine oder andere private Immobilieneigentümer seine Verkaufspläne vorerst zurückstellen und

Mehr lesen »

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie!

Investoren sind auf der Suche nach Immobilien wie noch nie! Es ist keine neue Erkenntnis aus der Coronakrise dass Anleger in Krisenzeiten in Sachwerte wie Immobilien flüchten. Das ist während der Coronakrise nicht anders. Dennoch sollten Sie als Immobilieneigentümer, Immobilieninvestor oder Immobilienmakler nicht davon ausgehen, dass sich der Immobilienmarkt wie in jeder anderen Wirtschaftskrise entwickeln

Mehr lesen »

Die Zukunft der Immobilienmakler

Die Zukunft der Immobilienmakler Schon länger hat die Bundesregierung Schon länger hat die Bundesregierung die Immobilienmakler ins Visier genommen. Die Kaufpreise und Mieten für private Verbraucher sind in den letzten Jahren stark gestiegen, insbesondere in städtischen Regionen. Um den Preisanstieg irgendwie zu bremsen, sind nicht nur die Vermieter über die so genannte Mietpreisbremse gesetzlich in

Mehr lesen »

Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche

Pressemitteilung: Immobilien Branche Corona News – neidvoller Blick auf die Immobilien Branche Das Coronavirus wirbelt spätestens seit Mitte März das gesamte private sowie wirtschaftliche Leben im In- und im Ausland heftig durcheinander. Davon betroffen ist auch die Immobilienbranche. Für den motivierten Immobilienmakler, der das neue Jahrzehnt mit viel Engagement, neuen Ideen und Zielsetzungen begonnen hat,

Mehr lesen »
Scroll to Top
Ihr Weg zur Off-Market-Immobilienwelt

Kostenlose Software – Objekte weltweit: E1 Plus! Diese Gratis-CRM gibt Ihnen Zugriff auf Off-Market-Großimmobilen rund um den Globus – ohne Verpflichtungen. Match it!