Your search results

Immobilienmarkt und Investmentpotenzial Karlsruhe

Allgemeine Städte Informationen zu Karlsruhe

Karlsruhe ist nicht nur durch die Justizbehörden in der ganzen Bundesrepublik bekannt, bei kontroversen Entscheidungen muss das Bundesverfassungsgericht entscheiden oder der Bundesgerichtshof stellt bei vielen juristischen Fragen die letzte Instanz dar.In der Technik und Wissenschaft hat Karlsruhe einen besonderen Namen. Das Karlsruhe-Institute of Technology ist eine der bekanntesten technischen Hochschulen in Deutschland, aber auch die Kunsthochschule hat einen weltweit guten Ruf. Neben diesen Institutionen, die kontinuierlich ein kaufkräftiges Klientel in die Stadt locken besticht die Stadt durch markante Architektur der unterschiedlichsten Epochen. Nicht nur Kirchen, sondern zahlreiche Profanbauten locken auch viele Besucher in die Stadt.

Ein Klick von Ihrem Investment entfernt

Sie möchten Investieren oder eine Immobilie anbieten? – sprechen Sie uns an!

Bewohner Kennzahlen Karlsruhe

In Karlsruhe leben 309.999 Einwohner auf einer Fläche von 173,46 km². Das bedeutet, dass pro km² rund 1.707 Menschen leben. Im Vergleich zum Vorjahr ist Karlsruhe um 0,73 % gewachsen. Die Stadt in Baden-Württemberg wurde erstmals 1901 zur Großstadt.

Infrastruktur Karlsruhe

Am Autobahndreieck Karlsruhe zweigt sich die A 8 (Saarland — Stuttgart — München — Salzburg) von der A 5 (Frankfurt am Main — Basel) ab. Damit ist Karlsruhe sehr gut in alle Richtungen an das Autobahnnetz angeschlossen.

SIE HABEN NOCH FRAGEN!?


Wir stehen Ihnen gerne kostenlos telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

+49 (203) 393 09 593

Wirtschaft & Erwerbslosenquote Karlsruhe

Die Wirtschaft in Karlsruhe ist vor allem von IT und Einzelhandel geprägt. Viele Ausgründungen und Start-ups aus dem Umfeld der Technischen Hochschule prägen die Stadt. Die Erwerbslosenquote in Karlsruhe ist mit 4,2% im August 2018 relativ gering.

Immobilien und Investoren Kennzahlen Karlsruhe

Grundlegende Immobiliendaten

Top Wohnlagen in Karlsruhe sind Rüpurr, Durlach, Märchenviertel. Der Leerstand in Karlsruhe ist mit 2,3% relativ gering. Wer eine Wohnung in Karlsruhe anmieten möchte, muss einen relativ hohen Betrag von 9,43 € / m² aufbringen.

Gebäude und Wohnungsstatistiken

In Karlsruhe gibt es 42.071 Gebäude, die mit Wohnraum ausgestattet sind. Dies sind vor allem 40.259 Wohngebäude, ohne dass Wohnheime mitgerechnet sind. Weitere Gebäude, in denen Wohnungen situiert sind, sind 1679, ebenfalls ohne Wohnheime. In Karlsruhe gibt es 106 Wohnheime und schließlich 27 sonstige Unterkünfte, die bewohnt sind.

Daten zu Wohngebäuden in Karlsruhe

6998 Wohngebäude in Karlsruhe sind in Eigentumswohnungen aufgeteilt, das entspricht einem Anteil von 17,38 % an allen Wohngebäuden.1444 Wohnungen gehören der Kommune oder kommunalen Wohnungsunternehmen. Das sind 3,59% aller Wohnungen. 13,88 % aller Wohngebäude in Karlsruhe wurden vor 1919 gebaut, 33,79% wurde 1950- 1969 gebaut und schließlich wurden 7,11% aller Wohngebäude im Jahr 2000 oder später gebaut.

Daten zu Einfamilienhäusern in Karlsruhe

In Karlsruhe gibt es 18.527 Einfamilienhäuser, das sind rund 46,02 % aller Wohnhäuser in dieser Stadt. Weiter stehen 6770 Gebäude frei, die 16,81 % an allen Wohnhäusern entsprechen.

Investment Prognose Karlsruhe

Der Immobilienmarkt in Karlsruhe ist sehr dynamisch und umkämpft. Hochwertige Immobilien (Off Market Anlageimmobilien) werden schnell zu Höchstpreisen gehandelt. Daher lohnt es sich, in den Immobilienmarkt in Karlsruhe einzusteigen. Es ist mit einer weiteren Steigerung des Immobilienbedarfs in dieser Stadt zu rechnen, da sowohl die Erweiterung der Hochschule und steigende Studierendenzahl für einen gesteigerten Bedarf an Wohnraum sorgen. Für ein kontinuierlich kaufkräftiges Klientel sorgen die, in der Stadt ansässigen, Justizbehörden. Die Mieten und Grundstückspreise sind in Karlsruhe zwar auf einem kontinuierlich hohen Niveau, aber die Nachfrage wird auch in Zukunft hoch bleiben.

Beurteilung Karlsruhe

Der Immobilienmarkt in Karlsruhe ist sehr dynamisch und daher kann weiterhin mit einer positiven Entwicklung der Mieten und Preise für Eigentumswohnungen gerechnet werden. Wer sein Geld in Immobilien in Karlsruhe anlegen will, wird auch auf lange Sicht mit satten Renditen rechnen können. Unser Büro in Anlageimmobilien Büro in Karlsruhe nimmt sich gerne Ihrer Anliegen an.

SIE HABEN NOCH FRAGEN!?


Wir stehen Ihnen gerne kostenlos telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

+49 (203) 393 09 593

Sie haben eine Immobilie gemäß unseren Ankaufskriterien?

Kontaktieren Sie uns jetzt unverbindlich!

 

Sicherheitseingabe

Die Vorteile für Investoren & Eigentümer einer Registrierung bei E1 Holding

Kompetente Beratung zur ihrer Anlageinvestition.

Langjährige Erfahrung mit Großinvestitionen & Großprojekten.

Unsere Referenzen sprechen für sich.

Wir bringen Investoren und Eigentümer für Großprojekte zusammen.

Stadt Karlsruhe
Bewohner 547172
Fläche in km² 328,48 km²
Ew./km² (2016) 1666 km²
Änd. [%] (Vorjahr) 0,62 %
Großstadt
erst­mals
1852
Bun­des­land Sachsen
Wirtschaftsschwerpunkte Nanotechnologie, IT, Life Science, Tourismus, Anlagenbau
Arbeitslosenquote 6,8 % (8/2018)
Top Wohnlagen Loschwitz, Blasewitz, Striesen-Ost, Bühlau, Weißer Hirsch
Leerstandsquote 2,1 % (2014)
Mietspiegel (gute Lage, ab 76 m², Stand: 2015) 7,99 € / m²
Gebäude mit Wohnraum und bewohnte Unterkünfte insg. 57159
Anzahl Einfamilienhäuser (Freistehende Gebäude, Doppelhaushälften, Reihenhäuser mit genau 1 Wohnung; nur Wohngebäude) 23865
% an allen Wohngebäuden 43,13991323 %
darunter: in freistehendem Gebäude 13697
% an allen Wohngebäuden 24,75958062 %
Wohngebäude
darunter: die in Eigentumswohnungen aufgeteilt sind
8173 st.
14,77 %
darunter: die Kommunen oder kommunalen Whg.-Unternehmen gehören
%
80
0,14 %
Baujahr
% Wohngebäude gebaut vor 1919
24,2 %
% Wohngebäude gebaut von 1950 bis 1969 8,34 %
% Wohngebäude gebaut 2000 oder später 10,73 %

Weitere Standortanalysen