Your search results

Immobilienmarkt und Investment Potential Hildesheim

Allgemeine Städte Informationen zu Hildesheim

Die Stadt Hildesheim, die im Süden von Niedersachsen liegt, gilt als Universitätsstadt mit historischem Hintergrund. Die Domstadt bietet kulturelle Sehenswürdigkeiten, obwohl durch den Zweiten Weltkrieg viele Bauten durch einen Bombenangriff zerstört wurden. Die Altstadt wurde geschätzt zu 90 Prozent zertrümmert. Um der Stadt neuen Glanz zu verleihen, wurden im Jahre 1989 die damals zerstörten Gebäude originalgetreu restauriert, und verschönern bis heute den Marktplatz.

Ein Klick von Ihrem Investment entfernt

Sie möchten Investieren oder eine Immobilie anbieten? – sprechen Sie uns an!

Bewohner Kennzahlen Hildesheim

Die niedersächsische Stadt mit Rund 101,7 Tausend Einwohnern und einer Bevölkerungsdichte von ca.4 Tausend Einwohnern pro Quadratkilometern, zählt mit einer Fläche von 92,18 Quadratkilometern zu einer wachsenden Großstadt. Nach der Nachkriegszeit hat die Stadt sich mit seinen Neuerungen bereichert und bietet Einwohnern, dank des Großstadt Titels seit 1974, viele Möglichkeiten für Aktivitäten.

Infrastruktur Hildesheim

Die Autobahn A7 schließt Hildesheim in das Autobahnnetz ein. Die Bundesstraßen B1,B234 und B494 verbinden die Stadt mit den nächstgelegenen Nachbarstädten Braunschweig, Hannover, Hameln, Alfeld und Peine.
Darüber hinaus bietet die Stadt ein Parkleitsystem, welches alle Parkhäuser und Parkplätze miteinschließt. Der Stundentarif beträgt ca. 1 Euro. Gebührenfreie Parkmöglichkeiten bieten sich überwiegend nur außerhalb des Zentrums an oder ab 19 Uhr.

SIE HABEN NOCH FRAGEN!?


Wir stehen Ihnen gerne kostenlos telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

+49 (203) 393 09 593

Wirtschaftskennzahlen Hildesheim

Die Wirtschaft in Hildesheim ist stark geprägt in den Bereichen des produzierenden Gewerbes, insbesondere in der Stahlindustrie und der Mobilitätswirtschaft bzw. der Automobilindustrie und der Elektrotechnik. In diesen Bereichen ist es Empfehlenswert in Gewerbeimmobilien zu investieren. Die Erwerbslosenquote liegt in der Stadt bei 6,1 Prozent (8/2018), wobei der Höchstwert in Deutschland bei 12,4 Prozent liegt und Hildesheim somit in den Durchschnitt rückt.

Immobilien und Investoren Kennzahlen über Hildesheim

Grundlegende Immobiliendaten

Wenn sie sich dazu entscheiden sollten in dieser vielseitigen und von kulturellen Schätzen geprägten Stadt eine Immobilie anzulegen, sei es für private oder geschäftliche Zwecke, empfehlen wir folgende Wohnanlagen: Itzum-Marienburg, Stadt-Mitte/Neu-Stadt, Oststadt/Stadtfeld, Himmelsthür, Ochtersum und Marienburger Höhe/Galgenberg.
Die Leerstandsquote für die Stadt Hildesheim liegt bei knapp über 4 Prozent. Vergleichsweise liegt der Höchstwert in Deutschland bei ca. 9 Prozent und der niedrigste Wert bei 0 Prozent in Städten wie Köln. Somit hat die Stadt wieder einmal einen guten Mittelwert um eine Investition in Wohnungen oder Gewerbeimmobilien zu tätigen. Darüber Hinaus liegt der aktuelle Mietspiegel bei 60 Quadratmetern bei einem Wert von 6,93€.

Daten zu Einfamilienhäusern

Die gesamte Anzahl von Gebäude mit Wohnraum und bewohnten Unterkünften liegt bei 318564. Unter Gebäude mit Wohnraum ohne Wohnheime, fallen 310941, 6217 fallen unter die Kategorie der sonstigen Gebäude mit Wohnraum und dann gibt es noch 581 Wohnheime.

Investement Prognose Siegen

Das Wachstum der Stadt Hildesheim ist anhaltend. Dafür sorgen Wirtschaftsfaktoren wie die bestehende Industrie (Metallbranche) oder die steigenden Studierendenzahlen an den Hochschulen. Hildesheim ist eine attraktiver Standort für die Wirtschaft aus der Metallverarbeitenden Industrie.

Beurteilung Siegen

Hildesheim bleibt ein interessanter Investmentstandort für Wohnimmobilien. Auch wenn die Preise schon auf einem recht hohen Niveau sind, ist auch weiterhin eine Steigerung zu erwarten. Aus diesen Gründen ist bei einer Investition in Hildesheim auch weiterhin mit soliden Renditen zu rechnen.

SIE HABEN NOCH FRAGEN!?


Wir stehen Ihnen gerne kostenlos telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung.

+49 (203) 393 09 593

Sie haben eine Immobilie gemäß unseren Ankaufskriterien?

Kontaktieren Sie uns jetzt unverbindlich!

 

Sicherheitseingabe

Die Vorteile für Investoren & Eigentümer einer Registrierung bei E1 Holding

Kompetente Beratung zur ihrer Anlageinvestition.

Langjährige Erfahrung mit Großinvestitionen & Großprojekten.

Unsere Referenzen sprechen für sich.

Wir bringen Investoren und Eigentümer für Großprojekte zusammen.

Stadt Hildesheim
Bewohner 101687
Fläche in km² 92,18 km²
Ew./km² (2016) 1103 km²
Änd. [%] (Vorjahr) 0,02 %
Großstadt
erst­mals
1974
Bun­des­land Niedersachsen
Wirtschaftsschwerpunkte Stahlindustrie, Automobilindustrie
Arbeitslosenquote 6,1 % (8/2018)
Top Wohnlagen Itzum-Marienburg, Stadt-Mitte/Neu-Stadt, Oststadt/Stadtfeld, Himmelsthür, Ochtersum, Marienburger Höhe/Galgenberg
Leerstandsquote 4,3 % (2014)
Mietspiegel (gute Qualität, 60 m² Wohnungsgröße) 6,93€ / m²
Gebäude mit Wohnraum und bewohnte Unterkünfte insg. 19325
Anzahl Einfamilienhäuser (Freistehende Gebäude, Doppelhaushälften, Reihenhäuser mit genau 1 Wohnung; nur Wohngebäude) 10394
% an allen Wohngebäuden 55,98405688 %
darunter: in freistehendem Gebäude 4790
% an allen Wohngebäuden 25,79984919 %
Wohngebäude
darunter: die in Eigentumswohnungen aufgeteilt sind
2421 st.
13,04 %
darunter: die Kommunen oder kommunalen Whg.-Unternehmen gehören
%
695
3,74 %
Baujahr
% Wohngebäude gebaut vor 1919
10,61 %
% Wohngebäude gebaut von 1950 bis 1969 32,81 %
% Wohngebäude gebaut 2000 oder später 8,6 %