Your search results

Immobilienmarkt und Investmentpotenzial Bielefeld

Allgemeine Städte Informationen zu Bielefeld

Die wohl bekannteste Aussage zu Bielefeld ist, dass es diese Stadt doch gar nicht gäbe. Hinter dieser Legende stehen verschiedene Hypothesen, warum man nun davon ausgeht, dass es die respektable Großstadt und das wichtigste Zentrum Ostwestfalens nicht gäbe. Eine davon ist, dass die Hochschulen in Deutschland in den Pionierzeiten des Internets verschiedene Provider nutzten, die alle in einer Art gemeinsamen Chat sichtbar waren. Da die relativ bekannte Universität Bielefeld nicht vertreten war, etablierte sich die Aussage, dass es Bielefeld nicht gäbe. Das Rätsel kann aufgelöst werden, Bielefeld gibt es doch. Sehenswürdigkeiten der Stadt sind zahlreiche Kirchen aber auch Profanbauten zahlreicher Epochen.

Sichern Sie sich unverbindlich den Zugang zu unseren Off Market Immobilien Deals!

Wöchentlich über 50 neue Off Market Immobilien Angebote! - Jetzt kostenlos Zugang anfordern!

Oder senden Sie uns gleich Ihre persönliche Email an info@e1-holding.com 

Bewohner Kennzahlen Bielefeld

Bielefeld hat 333.451 Einwohner, die auf einer Fläche von 258,82 km² leben. Das bedeutet, dass sich 1.288 Einwohner auf einem km² bewegen.
Das Wachstum der Stadt ist momentan mit 2,56% im Vergleich zum Vorjahr bemerkenswert. Bielefeld, dass im östlichen Teil des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen gelegen ist, wurde erstmals 1930 zur Großstadt.

Infrastruktur Bielefeld

Bielefeld ist strategisch günstig an der A2 gelegen und auf diesem Weg sind im Westen Amsterdam und im Osten Hannover leicht zu erreichen. Auch die Nord-West-Achse kann in der Region Hannover einfach angefahren werden.
Die A33 befindet sich zum Teil noch im Bau und in der Planung. Über sie soll die Region einerseits mit den Niederlanden/ Nordwestdeutschland verbunden werden, aber auch mit den Bundesländern Sachsen und Thüringen.

Profitieren auch Sie von unserem Netzwerk als Immobilienmakler oder Investor!


Sie möchten auch Partner der E1 Holding Gruppe werden? – sprechen Sie uns an!

Rufen Sie jetzt an: +49 (203) 393 09 593

Oder senden Sie uns gleich Ihre persönliche Email an info@e1-holding.com 

Wirtschaft & Erwerbslosenquote Bielefeld

Bielefeld ist einerseits ein international bekannter Hochschulstandort, aber auch die Nahrungsmittelindustrie, die Metallverarbeitung, der Maschinenbau, die Chemie- und Bekleidungsindustrie sind wichtige Wirtschaftsfaktoren. Die Erwerbsslosenquote lag im August 2018 mit 7,0% ungefähr im
Bundesdurchschnitt.

Immobilien und Investoren Kennzahlen Bielefeld

Grundlegende Immobiliendaten

Top Wohnlagen in Bielefeld sind Buschkamp und Dornberg (Hoberge-Uerentrup). Mit 0,38% war die Leerstandsqupote 2017 bemerkenswert niedrig. Um eine Wohnung anzumieten, muss man zur Zeit in Bielefeld 7,36€ für einen m² aufbringen.

Gebäude und Wohnungsstatistiken

Insgesamt gibt es in Bielefeld 61.932 Gebäude mit Wohnraum. Davon entfallen vor allem 59.747 auf Wohngebäude ohne, dass Wohnheime mitgezählt werden. Es gibt insgesamt 59.747 Wohngebäude, ohne dass Wohnheime mitgezählt werden. In 1987 sonstigen Gebäuden ist weiterhin Wohnraum vorhanden, ohne dass Wohnheime mitgezählt werden.
Schließlich gibt es 184 Wohnheime und 14 sonstige Unterkünfte, die bewohnt sind.

Daten zu Wohngebäuden in Bielefeld

2281 Wohngebäude in Bielefeld sind in Eigentumswohnungen aufgeteilt, das sind 9,86 % aller Wohnungebäude. 2130,00 aller Wohnungen befinden sich im Eigentum der Kommune oder kommunaler Wohnungsunternehmen. das Entspricht einem Anteil von 3,57 % an allen Wohnungen, 9,46% % aller Wohngebäude in Bielefeld wurden von 1919 gebaut. In der Zeit zwischen 1950 und 1969 32,24%. Im Jahr 2000 oder später wurden 9,75% aller die vor 1919 gebaut wurden 9,75 % aller Gebäude gebaut.

Daten zu Einfamilienhäusern in Bielefeld

Es gibt 29.921 Einfamilienhäuser in Bielefeld, was rund 50,08 % aller Wohnhäuser ausmacht. Es sind 14.642 Gebäude freistehend, was wiederum 24,51 % aller Wohnhäuser ausmacht.

Immobilien Franchise Standort Bielefeld bewerben!

Immobilien Franchise Bielefeld – Bewerben Sie sich für die Bestandskundenbetreuung am Standort Bielefeld – sprechen Sie uns an!

Investment Prognose Bielefeld

In Immobilien in Bielefeld zu investieren ist eine stabile Angelegenheit. Die Erweiterung von Hochschule wie auch Innovationen der ansässigen Wirtschaftsunternehmen sorgen dafür, dass es weiterhin viele, vor allem junge Menschen in die Großstadt am Rande des Teutoburger Waldes ziehen wird. Aber mehr noch: Die ganze Region Ostwestfalen-Lippe ist sehr dynamisch und innovativ. Davon wird auf Dauer auch die Stadt Bielefeld selbst als das Zentrum weiteren Gewinn ziehen.

Beurteilung Bielefeld

Für eine positiven Entwicklung des Immobilienmarktes in Bielefeld ist gesorgt. Nicht nur durch das Wachstum der Stadt selbst, sondern auch durch die positiven Entwicklungen in der Region kann auch weiterhin mit einem steigenden Immobilienbedarf in Bielefeld zu rechnen und damit auch mit erfreulichen Renditen.

Sie möchten Ihre Liegenschaft verkaufen, aber keiner soll davon erfahren? 


Wir sind auf die Diskrete Vermittlung von Anlageimmobilien spezialisiert! Über 6.800 Investoren mit hinterlegtem Ankaufsprofil betreuen wir!  – sprechen Sie uns an!

Rufen Sie jetzt an: +49 (203) 393 09 593

Oder senden Sie uns gleich Ihre persönliche Email an info@e1-holding.com

Sie haben eine Immobilie gemäß unseren Ankaufskriterien?

Kontaktieren Sie uns jetzt unverbindlich!

 

Sicherheitseingabe

Die Vorteile für Investoren & Eigentümer einer Registrierung bei E1 Holding

Kompetente Beratung zur ihrer Anlageinvestition.

Langjährige Erfahrung mit Großinvestitionen & Großprojekten.

Unsere Referenzen sprechen für sich.

Wir bringen Investoren und Eigentümer für Großprojekte zusammen.

Stadt Bremen
Bewohner 547172
Fläche in km² 328,48 km²
Ew./km² (2016) 1666 km²
Änd. [%] (Vorjahr) 0,62 %
Großstadt
erst­mals
1852
Bun­des­land Sachsen
Wirtschaftsschwerpunkte Nanotechnologie, IT, Life Science, Tourismus, Anlagenbau
Arbeitslosenquote 6,8 % (8/2018)
Top Wohnlagen Loschwitz, Blasewitz, Striesen-Ost, Bühlau, Weißer Hirsch
Leerstandsquote 2,1 % (2014)
Mietspiegel (gute Lage, ab 76 m², Stand: 2015) 7,99 € / m²
Gebäude mit Wohnraum und bewohnte Unterkünfte insg. 57159
Anzahl Einfamilienhäuser (Freistehende Gebäude, Doppelhaushälften, Reihenhäuser mit genau 1 Wohnung; nur Wohngebäude) 23865
% an allen Wohngebäuden 43,13991323 %
darunter: in freistehendem Gebäude 13697
% an allen Wohngebäuden 24,75958062 %
Wohngebäude
darunter: die in Eigentumswohnungen aufgeteilt sind
8173 st.
14,77 %
darunter: die Kommunen oder kommunalen Whg.-Unternehmen gehören
%
80
0,14 %
Baujahr
% Wohngebäude gebaut vor 1919
24,2 %
% Wohngebäude gebaut von 1950 bis 1969 8,34 %
% Wohngebäude gebaut 2000 oder später 10,73 %

Weitere Standortanalysen