Suchergebnisse

Nutzen Sie unsere 4 wöchige Testphase völlig kostenlos!

Bauen Sie neben Ihrem Geschäft mit uns das Anlageimmobilien Business auf! – sprechen Sie uns an!

Oder senden Sie uns gleich Ihre persönliche Email an [email protected] 

Bewohner Kennzahlen Münster

In Münster Leben 311.846 Einwohner auf einer Fläche von 303,28 km². Das bedeutet, dass auf einen km² 1.028 Bewohner kommen. Münster ist im vergangenen Jahr um 0,58% gewachsen. Die Universitätsstadt in Nordrhein-Westfalen wurde erstmals 1915 zur Großstadt.

Infrastruktur Münster

Eine wichtige Verkehrsanbindung ist die A1 in der Nord-Süd-Achse. Die A43 verbindet Münster mit Bochum, Recklinghausen und anderen Städten im Ruhrgebiet.

Sichern Sie sich unverbindlich den Zugang zu unseren Off Market Immobilien Deals!


Wöchentlich über 50 neue Off Market Immobilien Angebote! – Jetzt kostenlos Zugang anfordern!

Rufen Sie jetzt an: +49 (611) 710 97 36

Oder senden Sie uns gleich Ihre persönliche Email an [email protected]

Wirtschaft & Erwerbslosenquote Münster

Die Wirtschaft in Münster ist vor allem von Bildungs- und Verwaltungseinrichtungen geprägt. Viele junge Menschen werden vor allem durch die Universität angezogen, die einen weltweit positiven Ruf genießt. In Münster haben aber auch viele Behörden ihren Sitz, unter anderem auch der Zoll, der hier für den gehobenen Dienst ausbildet. Ein weiterer Faktor sind Finanzdienstleistungen. Aufgrund der Nähe zur Universität haben sich einige Bio- und Nanotechnologieunternehmen in Münster niedergelassen. Auch die Landwirtschaft spielt im Münsterland noch eine wichtige Rolle. Die Erwerbslosenquote ist hier mit 5,8% unter dem Bundes- und Landesdurchschnitt.

Immobilien und Investoren Kennzahlen Münster

Grundlegende Immobiliendaten

Top Wohnlagen in Münster sind das Kreuzviertel, das Mauritzviertel, die Altstadt, die Sentruper Höhe und Aasee. Die Leerstandsquote ist mit 1,7% sehr niedrig. Dafür sind die Mieten in Münster relativ hoch: Für eine Wohnung von guter Qualität muss man in Münster bei einer 60m² Wohnung rund 9,41€ ausgeben. Vom Preis steht Münster damit anderen Großstädten um nichts nach.

Gebäude und Wohnungsstatistiken

In Münster gibt es 54.991 Gebäude, in denen sich Wohnungen befinden. Davon sind 52.976 Wohngebäude, in 1.816 anderen Gebäuden ist auch Wohnraum enthalten, jeweils ohne, dass Wohnheime mitgezählt werden. In Münster gibt es 189 Wohnheime – hier macht sich die Zahl der Studierenden und Menschen, die für die Ausbildung, z.B. beim Zoll in die Stadt kommen, bemerkbar. Ferner gibt es 10 weitere Unterkünfte, die bewohnt werden.

Daten zu Wohngebäuden in Münster

In Münster sind 6.840 Wohngebäude in Eigentumswohnungen aufgeteilt. Das sind 12,94% aller Wohngebäude. Dazu kommen 934 Wohnungen, die in der Hand der Kommune oder kommunalen Wohnungsbetrieben sind. Das sind 1,76% aller Wohnhäuser in Münster. 3,14 % aller Wohnungen in Münster wurden bis 1919 gebaut. In der Zeit zwischen 1950 und 1969 kamen 33,42% hinzu und bemerkenswert ist der Bestand an neuen Gebäuden, die nach 2000 und bis heute gebaut wurden – es sind 12,78%.

Daten zu Einfamilienhäusern in Münster

in Münster gibt es 30.743 Einfamilienhäuser, was 58,03% an allen Wohnhäusern entspricht. 11.867 Wohnhäuser sind freistehend, das sind 22,40% aller Wohnhäuser.

Immobilien Franchise Standort Münster bewerben!

Immobilien Franchise Münster – Bewerben Sie sich für die Bestandskundenbetreuung am Standort Münster – sprechen Sie uns an!

Investment in Immobilien: Prognose für Münster

Es sind viele Veränderungen auf dem Immobilienmarkt der Stadt Münster zu erwarten. Einerseits strömen viele Studierende und Aspiranten für einen begehrten Platz im öffentlichen Dienst in die Stadt, gleichzeitig steigen die Preise, wenn auch auf einem noch moderaten Niveau. Es ist davon auszugehen, dass Münster auch in Zukunft wachsen und viele zahlungskräftige Personen in die Stadt locken wird. Daneben gibt es viele Neubauprojekte, die gerade für ein zahlungskräftiges Klientel gebaut werden. Für eines dieser hochwertigen Objekte werden allerdings Preise verlangt, die sich auch nur ein Professor oder Beamter im höheren Dienst leisten kann. Spannend bleibt die Frage, was aus den ehemaligen Kasernen der US-Army in der Region wird. Auch hier ist zu erwarten, dass die Stadt Münster Wohnimmobilien schaffen wird.

Beurteilung Immobilienmarkt – Münster

Die Preise steigen in Münster, dennoch ist noch Luft nach oben, was Mieten und Immobilienpreise angeht. Da Münster über ein solides und zahlungskräftiges Klientel verfügt, lohnt es sich, hier eine Investition zu tätigen.

Reservieren Sie Ihren E1 Investments Standort


Informieren Sie sich über unsere kostenlose Testphase von 4 Wochen und reservieren Sie Ihren Standort. Sie haben die Möglichkeit uns 4 Wochen lang kostenlos zu testen.

Rufen Sie uns jetzt an: +49 (611) 710 97 36

Oder senden Sie uns gleich Ihre persönliche Email an [email protected]

Sie haben eine Immobilie gemäß unseren Ankaufskriterien?

Kontaktieren Sie uns jetzt unverbindlich!

 

Sicherheitseingabe

[put_wpgm id=27]

Die Vorteile für Investoren & Eigentümer einer Registrierung bei E1 Holding

Kompetente Beratung zur ihrer Anlageinvestition.

Langjährige Erfahrung mit Großinvestitionen & Großprojekten.

Unsere Referenzen sprechen für sich.

Wir bringen Investoren und Eigentümer für Großprojekte zusammen.

Stadt Münster
Bewohner 547172
Fläche in km² 328,48 km²
Ew./km² (2016) 1666 km²
Änd. [%] (Vorjahr) 0,62 %
Großstadt
erst­mals
1852
Bun­des­land Sachsen
Wirtschaftsschwerpunkte Nanotechnologie, IT, Life Science, Tourismus, Anlagenbau
Arbeitslosenquote 6,8 % (8/2018)
Top Wohnlagen Loschwitz, Blasewitz, Striesen-Ost, Bühlau, Weißer Hirsch
Leerstandsquote 2,1 % (2014)
Mietspiegel (gute Lage, ab 76 m², Stand: 2015) 7,99 € / m²
Gebäude mit Wohnraum und bewohnte Unterkünfte insg. 57159
Anzahl Einfamilienhäuser (Freistehende Gebäude, Doppelhaushälften, Reihenhäuser mit genau 1 Wohnung; nur Wohngebäude) 23865
% an allen Wohngebäuden 43,13991323 %
darunter: in freistehendem Gebäude 13697
% an allen Wohngebäuden 24,75958062 %
Wohngebäude
darunter: die in Eigentumswohnungen aufgeteilt sind
8173 st.
14,77 %
darunter: die Kommunen oder kommunalen Whg.-Unternehmen gehören
%
80
0,14 %
Baujahr
% Wohngebäude gebaut vor 1919
24,2 %
% Wohngebäude gebaut von 1950 bis 1969 8,34 %
% Wohngebäude gebaut 2000 oder später 10,73 %

Weitere Standortanalysen